Wo sind sie jetzt?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
kobe
Beiträge: 460
Registriert: 30.05.05 @ 16:01
Wohnort: Züri 9

Re: Wo sind sie jetzt?

#5071 Beitrag von kobe » 06.07.19 @ 9:34

Bitter. Irgendwie nachvollziehbar.

Leider gibt es immer weniger Spieler von Format wie Del Piero «Ein Kavalier verlässt seine Dame nicht» und Buffon, die damals der Juve die Stange gehalten haben. Beim GC fehlen diese Identifikationsfiguren total. Da ist Ben Khalifas Aussage im heutigen Tag «Ich komme nicht in die Challenge League. Ich komme zum GC» ein kleiner Hoffnungsschimmer am Horizont.

dropkick zürcher
Beiträge: 1060
Registriert: 15.02.09 @ 17:59

Re: Wo sind sie jetzt?

#5072 Beitrag von dropkick zürcher » 06.07.19 @ 9:43

bocca hat geschrieben:
06.07.19 @ 8:59
Judas
Das "über die Gleise wechseln" ist doch heutzutate ein Kavaliersdelikt und der Chrüpel wird bei den Schweinen sogar herzlich Willkommen geheissen...

Zur Erinnerung: GC hat einen Doppel-Judas als Trainer und zwar einen besonders widerlichen.

Benutzeravatar
bocca
Beiträge: 106
Registriert: 31.05.19 @ 20:51
Wohnort: Hardturm

Re: Wo sind sie jetzt?

#5073 Beitrag von bocca » 06.07.19 @ 10:21

dropkick zürcher hat geschrieben:
06.07.19 @ 9:43
bocca hat geschrieben:
06.07.19 @ 8:59
Judas
Das "über die Gleise wechseln" ist doch heutzutate ein Kavaliersdelikt und der Chrüpel wird bei den Schweinen sogar herzlich Willkommen geheissen...

Zur Erinnerung: GC hat einen Doppel-Judas als Trainer und zwar einen besonders widerlichen.
Ich stimme dir zu. Trotzdem zum kotzen.

Benutzeravatar
tobiaso
Beiträge: 2566
Registriert: 10.06.07 @ 16:15

Re: Wo sind sie jetzt?

#5074 Beitrag von tobiaso » 06.07.19 @ 11:43

War doch klar dass er nicht in der nlb tschutten will.
Die Wechsel von den ehemaligen Rivalen sind seit es auf beiden Seiten keine „richtigen“ Identifikationsfiguren mehr hat eh nichts mehr besonderes und nur eine Randnotiz
Für immer lebendig, eusä Hardturm


Benutzeravatar
blasta
Beiträge: 810
Registriert: 24.09.07 @ 16:09
Wohnort: zuerich

Re: Wo sind sie jetzt?

#5076 Beitrag von blasta » 09.07.19 @ 21:38

Unvergessen wie er in seiner Zeit in Zürich spätnachts im Di Mario Wein kredenzte. :lol:
- - - der Auftrag ist klar - - -

Benutzeravatar
Sevi
Beiträge: 887
Registriert: 15.08.06 @ 8:39

Re: Wo sind sie jetzt?

#5077 Beitrag von Sevi » 10.07.19 @ 11:12

http://www.spox.com/at/sport/fussball/i ... basel.html

Es würde schmerzen ihn in Rotblau zu sehen.....

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3884
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Wo sind sie jetzt?

#5078 Beitrag von yoda » 10.07.19 @ 13:03

Nur einem einzigen Spieler würde ich es nachsehen, nach uns zu den Chemikern zu wechseln. Heinz Lindner! Ein absoluter Musterprofi und einer der wenigen, an den ich mich noch in Jahrzehnten erinnern werde.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
swisspilot
Beiträge: 436
Registriert: 02.06.06 @ 16:52
Wohnort: am See

Re: Wo sind sie jetzt?

#5079 Beitrag von swisspilot » 10.07.19 @ 13:23

Ganz ehrlich, dem Heinz mag ich einfach nur das Beste wünschen. Natürlich ist Basel nicht das Team, in welchem ich ihn sehen wollte, aber aktuell wäre dies ok, da wir ihn höchstens mit viel Glück in einer Cup Partie sehen würden. Und er war Profi und Vereinsspieler durch und durch und dies bis zum Schluss. Im Gegensatz zu allen, jederzeit offen und korrekt.

Möge ihm viel Gutes erfahren! Wenns sein muss, dann halt auch am Rhein-Knie.
*********************

HARDTURM 4EVER

*********************

Benutzeravatar
Che
Beiträge: 245
Registriert: 15.05.14 @ 17:09
Wohnort: Nebed de Limmat
Kontaktdaten:

Re: Wo sind sie jetzt?

#5080 Beitrag von Che » 10.07.19 @ 14:44

https://www.4-4-2.com/bundesliga/sc-fre ... gestartet/

Anscheinend ist Andre Barbosa doch nicht so schlecht. :?
GC ist Mehrsystemrelevant

Antworten