Wo sind sie jetzt?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
kummerbube
Beiträge: 2917
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: Wo sind sie jetzt?

#4781 Beitrag von kummerbube » 28.09.18 @ 11:39

Simmel hat geschrieben:
nestor hat geschrieben:Die Schweine werden tabellenmässig auch diese Saison nicht unser Problem sein.
Wir müssen uns mit Xamax befassen und hoffen, dass der Nati B Barrage Gegner nicht zu stark sein wird...
Lausanne, Servette Schaffhausen...wenn sie noch aufdrehen Aarau...die Barrage muss unter allen Umständen verhindert werden. Selbst gegen Rappi dürfte es derzeit eng werden.
Nyon kann es ja, Gott sei Dank!, nicht werden... :P
gcz-forum.ch - das alternative GC Forum

Benutzeravatar
Dori Kuerschner
Beiträge: 436
Registriert: 29.05.16 @ 14:28
Wohnort: Zürich

Re: Wo sind sie jetzt?

#4782 Beitrag von Dori Kuerschner » 28.09.18 @ 14:34

Ob sich Bickel Fredy auch eine Nichtabstiegsprämie gesichert hat?

https://www.blick.ch/sport/fussball/int ... 13271.html
Izidor Kürschner (1885-1941), ungarisch-jüdischer Fussballlehrer, GCZ-Meister- (1927, 1928 & 1931) und Cupmacher (1926, 1927, 1932 & 1934).

Sicarius
Beiträge: 275
Registriert: 11.12.16 @ 22:30

Re: Wo sind sie jetzt?

#4783 Beitrag von Sicarius » 28.09.18 @ 14:51

3 Buechstabe, 2 Farbe, 1 Verein

Tradition 1886
Beiträge: 608
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Wo sind sie jetzt?

#4784 Beitrag von Tradition 1886 » 28.09.18 @ 15:01

Sicarius hat geschrieben:Bei Muri läufts schon:
https://www.blick.ch/sport/fussball/sup ... 12488.html

habe mich schon gewundert,wenn er denn endlich damit anfängt


Muri, du bist so eine armselige Kreatur

Blue-White
Beiträge: 449
Registriert: 05.05.06 @ 21:13

Re: Wo sind sie jetzt?

#4785 Beitrag von Blue-White » 28.09.18 @ 15:12

ja aber..

Murat hätte eigentlich nie von Schaffhausen weg sollen.. ich denke jetzt noch.. er hätte Schaffhausen nach oben gebracht.. ehrlich... ah hat jemand den Herren aus Niederhasli und dem Herr aus dem Kanton Bern schon übermittelt, dass der Rekordmeister wie letztes Jahr sich voll im Abstiegskampf befindet??????? nur so eine nicht ganz unwichtige Nebenfrage zum goldigen Beginn der dritten Jahreszeit

kummerbube
Beiträge: 2917
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: Wo sind sie jetzt?

#4786 Beitrag von kummerbube » 28.09.18 @ 15:47

Bamert und Kasami sofort holen, ich fahr auch mit dem Range ins Wallis. Dann nehm ich noch Pinguin, Lika und Taipinger mit. Ich fahr dann via Hagenholz.
gcz-forum.ch - das alternative GC Forum

Benutzeravatar
Athabasca
Beiträge: 313
Registriert: 21.05.08 @ 18:32

Re: Wo sind sie jetzt?

#4787 Beitrag von Athabasca » 29.09.18 @ 10:56

unsere ausgeliehenen Spieler scheinen nicht alle zu überzeugen:

Fasko erst mit 2 Min. Einsatzzeit in 3. BL
Kapic 9 Spiele, 1 Assist
Munsy 6 Spiele
Avdijaj 7 Spiele, 1 Assist
Andersen 3 Spiel, 1 Tor, 1 Assist


nur der verkaufte Kamberi schint weiter zu überzuegen: 6 Spiele, 4 Tore, 1 Assist


Vaso Vasic scheinbar in Griechenland bei Apollon Smyrnis

tnt
Beiträge: 239
Registriert: 12.08.09 @ 22:07

Re: Wo sind sie jetzt?

#4788 Beitrag von tnt » 29.09.18 @ 13:50

Athabasca hat geschrieben:Vaso Vasic scheinbar in Griechenland bei Apollon Smyrnis
Schön für ihn. Konnten sie da die Stelle vom Glaceverkäufer im Stadion also auch wieder besetzen =)

Benutzeravatar
Ciri Sforza
Beiträge: 125
Registriert: 18.03.18 @ 19:15

Re: Wo sind sie jetzt?

#4789 Beitrag von Ciri Sforza » 29.09.18 @ 14:52

Athabasca hat geschrieben:unsere ausgeliehenen Spieler scheinen nicht alle zu überzeugen:

Fasko erst mit 2 Min. Einsatzzeit in 3. BL
Kapic 9 Spiele, 1 Assist
Munsy 6 Spiele
Avdijaj 7 Spiele, 1 Assist
Andersen 3 Spiel, 1 Tor, 1 Assist


nur der verkaufte Kamberi schint weiter zu überzuegen: 6 Spiele, 4 Tore, 1 Assist


Vaso Vasic scheinbar in Griechenland bei Apollon Smyrnis

Finde grundsätzlich eher bedenklich, das spieler wie andersen bei uns null bock haben, aber in anderen gurkenligen bzw deren teams gehts anscheinend. Da frage ich mich ob zu recht die spieler verteufelt werden oder ob wir und der club sich nicht eher selbst an der nase nehmen sollten.
10 Millionen sind heute kein Geld mehr – dafür kaufen die Engländer den Platzwart.

Tradition 1886
Beiträge: 608
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Wo sind sie jetzt?

#4790 Beitrag von Tradition 1886 » 29.09.18 @ 15:23

Ciri Sforza hat geschrieben:
Athabasca hat geschrieben:unsere ausgeliehenen Spieler scheinen nicht alle zu überzeugen:

Fasko erst mit 2 Min. Einsatzzeit in 3. BL
Kapic 9 Spiele, 1 Assist
Munsy 6 Spiele
Avdijaj 7 Spiele, 1 Assist
Andersen 3 Spiel, 1 Tor, 1 Assist


nur der verkaufte Kamberi schint weiter zu überzuegen: 6 Spiele, 4 Tore, 1 Assist


Vaso Vasic scheinbar in Griechenland bei Apollon Smyrnis

Finde grundsätzlich eher bedenklich, das spieler wie andersen bei uns null bock haben, aber in anderen gurkenligen bzw deren teams gehts anscheinend. Da frage ich mich ob zu recht die spieler verteufelt werden oder ob wir und der club sich nicht eher selbst an der nase nehmen sollten.

hi hi, diese Frage kann man recht eindeutig beantworten.denn es gibt Rückmeldungen von Spielern der Ära des bemöngelten Zillertalers wo der Tenor bei fast allen recht ähnlich ist,nämlich sagen sie so sinngemäss,sie hätten die Schnauze voll von ständigen Neuanfängen und Trainerwechseln und monatlich wechselnden Ansichten des Präsidenten.dass es früher oder später jeden Spieler bei uns anscheisst,ist uns allen auch schon längstens aufgefallen

Antworten