Wo sind sie jetzt?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
hope
Beiträge: 108
Registriert: 10.07.18 @ 14:57

Re: Wo sind sie jetzt?

#4801 Beitrag von hope » 12.10.18 @ 19:36

FUSSBALL – Die schwedische GC-Legende Mats Gren (54, rechts im Bild) erfährt's im Familien-Urlaub im fernen Hawaii. Der ehemalige Innenverteidiger, der von 1985 bis 2000 für die Zürcher spielte und dabei 5 Meistertitel und 4 Cup-Pokale feierte, ist in seiner Heimat als Sportchef von IFK Göteborg entlassen worden. Sein Team belegt zurzeit in der Footballsallsvenskan nur Rang 12 von 16 Mannschaften. Gren werden unter anderem schlechte Transfers vorgeworfen.

KL1886
Beiträge: 110
Registriert: 07.07.16 @ 11:10

Re: Wo sind sie jetzt?

#4802 Beitrag von KL1886 » 12.10.18 @ 20:20

Bitte holen! Eines der sympathischsten und loyalsten Spieler, die wir je hatten! Wäre entlich wieder eine Identifikationsfigur!

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6008
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Wo sind sie jetzt?

#4803 Beitrag von Simmel » 12.10.18 @ 20:23

hope hat geschrieben:FUSSBALL – Die schwedische GC-Legende Mats Gren (54, rechts im Bild) erfährt's im Familien-Urlaub im fernen Hawaii. Der ehemalige Innenverteidiger, der von 1985 bis 2000 für die Zürcher spielte und dabei 5 Meistertitel und 4 Cup-Pokale feierte, ist in seiner Heimat als Sportchef von IFK Göteborg entlassen worden. Sein Team belegt zurzeit in der Footballsallsvenskan nur Rang 12 von 16 Mannschaften. Gren werden unter anderem schlechte Transfers vorgeworfen.
Bitte in Schweden anlüten und den Walther anbieten.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

AppleBee
Beiträge: 161
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Wo sind sie jetzt?

#4804 Beitrag von AppleBee » 12.10.18 @ 20:35

KL1886 hat geschrieben:Bitte holen! Eines der sympathischsten und loyalsten Spieler, die wir je hatten! Wäre entlich wieder eine Identifikationsfigur!
Einverstanden. Das wär die Chance. Und dem Huber den Lohn kürzen... nix vonwegen branchenüblichen Lohn. Normalen Büezerlohn zahlen und dabei noch den Mats holen!

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3327
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Wo sind sie jetzt?

#4805 Beitrag von yoda » 13.10.18 @ 10:35

Job-Rotation allez!
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
nestor
Beiträge: 682
Registriert: 29.10.09 @ 22:40

Re: Wo sind sie jetzt?

#4806 Beitrag von nestor » 23.10.18 @ 19:43

Ramadani bei Aarau infolge Disziplinlosigkeiten bis auf weiteres in die 2. Mannschaft verbannt....
Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, sollte man den Kopf nicht hängen lassen...

Benutzeravatar
Che
Beiträge: 240
Registriert: 15.05.14 @ 17:09
Wohnort: Nebed de Limmat
Kontaktdaten:

Re: Wo sind sie jetzt?

#4807 Beitrag von Che » 24.10.18 @ 16:05

Etienne Scholz hat in dieser Saison 55 Einsatzminuten beim FC Wil.

Unser Fusssballgott wird die Liga noch aufmischen. So Gott will.
GC ist Mehrsystemrelevant

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6008
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Wo sind sie jetzt?

#4808 Beitrag von Simmel » 25.10.18 @ 17:53

nestor hat geschrieben:
23.10.18 @ 19:43
Ramadani bei Aarau infolge Disziplinlosigkeiten bis auf weiteres in die 2. Mannschaft verbannt....
https://www.blick.ch/sport/fussball/cha ... 21855.html
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.


Benutzeravatar
tobiaso
Beiträge: 2330
Registriert: 10.06.07 @ 16:15

Re: Wo sind sie jetzt?

#4810 Beitrag von tobiaso » 26.10.18 @ 9:32

Simmel hat geschrieben:
25.10.18 @ 17:53
nestor hat geschrieben:
23.10.18 @ 19:43
Ramadani bei Aarau infolge Disziplinlosigkeiten bis auf weiteres in die 2. Mannschaft verbannt....
https://www.blick.ch/sport/fussball/cha ... 21855.html
¨

für einmal ein anständiger Kommentar von Walterli
Für immer lebendig, eusä Hardturm

Antworten