(realistische!) Transferwünsche

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6508
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4351 Beitrag von Simmel » 10.01.19 @ 22:12

44caliber hat geschrieben:
10.01.19 @ 22:02
Roman Buess würde unsere Mittelstürmerproblem evtl. entlasten bei st. Gallen ist er nicht mehr erwünscht..
Der fightet und kämpft was ihm einzig fehlt ist die Geschwindigkeit wobei langsam ist er sicherlich nicht...
Buess ist wieder so einer der nur in Thun funktioniert
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6508
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4352 Beitrag von Simmel » 11.01.19 @ 0:31

Jetzt nicht gerade der Oberhammer, aber dürfte eine deutliche Steigerung zu Nullbock Bahoui sein. In der Innerschweiz setzt man scheinbar nicht mehr auf ihn.

https://www.transfermarkt.ch/francisco- ... ler/227967
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

AppleBee
Beiträge: 468
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4353 Beitrag von AppleBee » 11.01.19 @ 6:57

Simmel hat geschrieben:
11.01.19 @ 0:31
Jetzt nicht gerade der Oberhammer, aber dürfte eine deutliche Steigerung zu Nullbock Bahoui sein. In der Innerschweiz setzt man scheinbar nicht mehr auf ihn.

https://www.transfermarkt.ch/francisco- ... ler/227967
Bääh....pfuii und dass er lieber beim FCZ spielen würde, vergessen wir ma so schnell? Nein danke! Lieber kein Rodriguez.

kummerbube
Beiträge: 3003
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4354 Beitrag von kummerbube » 11.01.19 @ 7:10

AppleBee hat geschrieben:
11.01.19 @ 6:57
Simmel hat geschrieben:
11.01.19 @ 0:31
Jetzt nicht gerade der Oberhammer, aber dürfte eine deutliche Steigerung zu Nullbock Bahoui sein. In der Innerschweiz setzt man scheinbar nicht mehr auf ihn.

https://www.transfermarkt.ch/francisco- ... ler/227967
Bääh....pfuii und dass er lieber beim FCZ spielen würde, vergessen wir ma so schnell? Nein danke! Lieber kein Rodriguez.
Darf man das so sagen? :roll: Wenn nun neben dem Homer auch noch der FC gemobbt wird, tja dann wirds duster, zappenduster! Frank the Tank - bitte einschreiten, die Stadionabstimmung ist ja nun durch! :idea:
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

B.soffen
Beiträge: 505
Registriert: 22.03.06 @ 19:23

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4355 Beitrag von B.soffen » 11.01.19 @ 9:08

Alain Wiss. Ist bei St. Gallen nicht mehr erwünscht. Würde unserer Verteidigung gut tun.
GRASSHOPPER-CLUB ZÜRICH - SCHWEIZER REKORDMEISTER

barth86
Beiträge: 11
Registriert: 01.03.18 @ 12:06

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4356 Beitrag von barth86 » 11.01.19 @ 9:18

Hallo??! Was sind das für Wünsche von euch. Es scheint so als viele von euch schon resigniert haben. Aber es kann doch nicht unser Anspruch sein Spieler wie Buess, (Schweine)Rodriguez oder Alain Wiss zu verpflichten die sogar zu schlecht für SG und Luzern sind. Mit solchen Transfers würden wir weiterhin am Tabellenende rumgurken - 100%! Dann habe ich viel lieber wenn wir (halt wieder leihweise) einen Spieler kurzfristig aus einer grossen Liga verpflichten auch wenn sich dieser im Sommer wieder verpisst. Aber kurzfristig müsste das reichen um vom Tabellenende wegzukommen.

Abstauber
Beiträge: 402
Registriert: 28.06.15 @ 16:56

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4357 Beitrag von Abstauber » 11.01.19 @ 10:58

https://www.transfermarkt.ch/christian- ... eler/76274

Als Pinga Ersatz würde man mit ihm sicher nichts falsch machen. Vertrag läuft im Sommer aus. Hat schon bei verschiedenen Klubs bewiesen, dass er Tore schiessen kann und bringt auch Erfahrung mit. Auch wenn aktuell offenbar kein Augenmerk auf einen neuen Stürmer gerichtet wird, bin ich nach wie vor davon überzeugt, dass es da Verstärkung braucht. Zusätzlich einen Überdurchschnittlichen im ZM und einen LV mit Defensivqualitäten, dann sollte das gut kommen.

Abstauber
Beiträge: 402
Registriert: 28.06.15 @ 16:56

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4358 Beitrag von Abstauber » 11.01.19 @ 12:25

Zudem hätte ich verdammt Freude an Djourou. Würde zumindest einen enormen Unterhaltungsfaktor darstellen und trotzdem noch für unsere bescheidene Liga reichen. Mit Nathan Djourou Ajeti könnte man zumindest mal "sorgenlos" auf eine 3er-Abwehr umstellen. Somit liesse sich das Geld für einen LV sparen und man hätte lediglich noch die Baustellen im ZM und ST.

Benutzeravatar
blasta
Beiträge: 803
Registriert: 24.09.07 @ 16:09
Wohnort: zuerich

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4359 Beitrag von blasta » 11.01.19 @ 13:16

Djourou ist/waere definitiv eine Verstärkung. Wahrscheinlich/sicherlich zu teuer.. :?
- - - der Auftrag ist klar - - -

Gangster911
Beiträge: 406
Registriert: 20.06.07 @ 20:12

Re: (realistische!) Transferwünsche

#4360 Beitrag von Gangster911 » 11.01.19 @ 14:28

blasta hat geschrieben:
11.01.19 @ 13:16
Djourou ist/waere definitiv eine Verstärkung. Wahrscheinlich/sicherlich zu teuer.. :?
So wie es Senderos war? Es gibt jedoch bei diesen beiden einen feinen, kleinen Unterschied: Senderos konnte einmal Tschutten.

Antworten