Presse Thread

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5872
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: Presse Thread

#25191 Beitrag von TO BE » 07.05.20 @ 12:22

raynard hat geschrieben:
07.05.20 @ 10:37
Ich kann euch versichern, dass die Abgänge zumindest auf der Geschäftsstelle nicht nur nötig sondern überfällig waren. Ob die neuen Führungskräfte den richtigen Weg einschlagen, kann ich aktuell nicht beurteilen. Überrissene Löhne für Juniorentrainer (Wir sind uns einig das 10'000.- überrissen sind.) aufzudecken, finde ich schon mal ein gelungener Anfang. Dass man das nicht selbst an die Öffentlichkeit trägt ist kommunikativ schlau und wichtig.

Was möchtet ihr denn lesen in den News auf der Website? Auf welcher Grundlage soll man denn kommunizieren, wenn noch nicht mal klar ist, ob die Liga überhaupt zu Ende gespielt wird? Kriegt euch mal ein und habt ein wenig Geduld. GC positioniert sich in der Öffentlichkeit für eine weiterführung des Spielbetriebs und kündigte bereits weitere Massnahmen an, wie man sowohl sportlich als auch Marketingtechnisch weiterfahren will. Dass über Zahlen und die Strategien nicht öffentlich geplaudert wird, ist in der aktuellen Situation total logisch.
Ja du hast schon recht. Es ist viel schlauer und wichtiger das irgend ein Dahergelaufener im Forum mit seinem zweiten Beitrag Internas ausplaudert. DAS macht einen Professionellen eindruck. Behalte deine Infos für dich. Die sind garantiert nicht für die Öffentlichkeit gedacht. Wenn du dich unbedingt profilieren musst dann such einen anderen Weg, nicht einen der GC's Reputation schadet...

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3295
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit Knauss
Kontaktdaten:

Re: Presse Thread

#25192 Beitrag von kummerbube » 07.05.20 @ 12:26

TO BE hat geschrieben:
07.05.20 @ 12:22
GC's Reputation
hihihihihihi :lol:
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6759
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Presse Thread

#25193 Beitrag von Simmel » 07.05.20 @ 12:38

TO BE hat geschrieben:
07.05.20 @ 12:22
raynard hat geschrieben:
07.05.20 @ 10:37
Ich kann euch versichern, dass die Abgänge zumindest auf der Geschäftsstelle nicht nur nötig sondern überfällig waren. Ob die neuen Führungskräfte den richtigen Weg einschlagen, kann ich aktuell nicht beurteilen. Überrissene Löhne für Juniorentrainer (Wir sind uns einig das 10'000.- überrissen sind.) aufzudecken, finde ich schon mal ein gelungener Anfang. Dass man das nicht selbst an die Öffentlichkeit trägt ist kommunikativ schlau und wichtig.

Was möchtet ihr denn lesen in den News auf der Website? Auf welcher Grundlage soll man denn kommunizieren, wenn noch nicht mal klar ist, ob die Liga überhaupt zu Ende gespielt wird? Kriegt euch mal ein und habt ein wenig Geduld. GC positioniert sich in der Öffentlichkeit für eine weiterführung des Spielbetriebs und kündigte bereits weitere Massnahmen an, wie man sowohl sportlich als auch Marketingtechnisch weiterfahren will. Dass über Zahlen und die Strategien nicht öffentlich geplaudert wird, ist in der aktuellen Situation total logisch.
Ja du hast schon recht. Es ist viel schlauer und wichtiger das irgend ein Dahergelaufener im Forum mit seinem zweiten Beitrag Internas ausplaudert. DAS macht einen Professionellen eindruck. Behalte deine Infos für dich. Die sind garantiert nicht für die Öffentlichkeit gedacht. Wenn du dich unbedingt profilieren musst dann such einen anderen Weg, nicht einen der GC's Reputation schadet...
Was für Internas? Lese in seinem Beitrag nichts, was nicht schon im Blick gestanden ist
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Lurker
Beiträge: 952
Registriert: 27.11.14 @ 15:27

Re: Presse Thread

#25194 Beitrag von Lurker » 07.05.20 @ 12:48

Simmel hat geschrieben:
07.05.20 @ 12:38

Was für Internas? Lese in seinem Beitrag nichts, was nicht schon im Blick gestanden ist
Und weshalb stand das zuerst im Blick?

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6759
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Presse Thread

#25195 Beitrag von Simmel » 07.05.20 @ 13:18

Lurker hat geschrieben:
07.05.20 @ 12:48
Simmel hat geschrieben:
07.05.20 @ 12:38

Was für Internas? Lese in seinem Beitrag nichts, was nicht schon im Blick gestanden ist
Und weshalb stand das zuerst im Blick?
Wohl kaum wegen diesem Beitrag
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
raynard
Beiträge: 5
Registriert: 07.06.19 @ 11:02

Re: Presse Thread

#25196 Beitrag von raynard » 07.05.20 @ 13:40

TO BE hat geschrieben:
07.05.20 @ 12:22
raynard hat geschrieben:
07.05.20 @ 10:37
Ich kann euch versichern, dass die Abgänge zumindest auf der Geschäftsstelle nicht nur nötig sondern überfällig waren. Ob die neuen Führungskräfte den richtigen Weg einschlagen, kann ich aktuell nicht beurteilen. Überrissene Löhne für Juniorentrainer (Wir sind uns einig das 10'000.- überrissen sind.) aufzudecken, finde ich schon mal ein gelungener Anfang. Dass man das nicht selbst an die Öffentlichkeit trägt ist kommunikativ schlau und wichtig.

Was möchtet ihr denn lesen in den News auf der Website? Auf welcher Grundlage soll man denn kommunizieren, wenn noch nicht mal klar ist, ob die Liga überhaupt zu Ende gespielt wird? Kriegt euch mal ein und habt ein wenig Geduld. GC positioniert sich in der Öffentlichkeit für eine weiterführung des Spielbetriebs und kündigte bereits weitere Massnahmen an, wie man sowohl sportlich als auch Marketingtechnisch weiterfahren will. Dass über Zahlen und die Strategien nicht öffentlich geplaudert wird, ist in der aktuellen Situation total logisch.
Ja du hast schon recht. Es ist viel schlauer und wichtiger das irgend ein Dahergelaufener im Forum mit seinem zweiten Beitrag Internas ausplaudert. DAS macht einen Professionellen eindruck. Behalte deine Infos für dich. Die sind garantiert nicht für die Öffentlichkeit gedacht. Wenn du dich unbedingt profilieren musst dann such einen anderen Weg, nicht einen der GC's Reputation schadet...
Ich empfehle dir CBD oder Baldrian.. :lol:
Wie Simmel richtig geschrieben hat, wurden hier keine Internas veröffentlicht. Ich habe lediglich meine sachliche Meinung (subjektiv gefärbt) zur aktuellen Situation und zur Kommunikation kundgetan. Sollte eigentlich das Ziel sein in einem kultivierten Forum.

Mich nervt das ungeduldige rumgeheule hier drin schon seit Jahren. Die letzten Jahre waren weiss Gott keine lustige Zeit für uns Hoppers aber das Fehlersuchen und das einander beleidigen ist kindisch und lächerlich.

Voltan
Beiträge: 2032
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: Presse Thread

#25197 Beitrag von Voltan » 07.05.20 @ 14:18

CC Plan beinhaltet Saisonabbruch und Start neue Saison Mitte Juli mit eingeschränkter Stadionkapazität.

https://www.watson.ch/sport/fussball/60 ... zu-spielen

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6759
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Presse Thread

#25198 Beitrag von Simmel » 07.05.20 @ 14:38

Voltan hat geschrieben:
07.05.20 @ 14:18
CC Plan beinhaltet Saisonabbruch und Start neue Saison Mitte Juli mit eingeschränkter Stadionkapazität.

https://www.watson.ch/sport/fussball/60 ... zu-spielen
Klingt nicht mal so schlecht, aber auch da hats noch einige Schwachpunkte. Wie kommen die 3000 Leute zum Stadion? Öffentlicher Verkehr ist nicht unbedingt für Social Distancing geeignet.

Gibt SG die Meistertitelchance freiwillig her? Dito bei Vaduz den möglichen Aufstieg?

Aber grundsätzlich kamen schon dümmere Ideen aus dem Wallis
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2724
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: Presse Thread

#25199 Beitrag von mühli » 07.05.20 @ 15:19

Super League nicht vor dem 19. Juni
(pd) Das Komitee der Swiss Football League hat das weitere Vorgehen und die nächsten Termine festgelegt. Am 29. Mai 2020 entscheiden die Klubs an einer ausserordentlichen Generalversammlung über die Weiterführung der Meisterschaften. Zwischenzeitlich kann der Trainingsbetrieb aufgenommen werden.

Auf der Grundlage des Entscheids des Bundesrats von letzter Woche ist es den Profi-Klubs ab dem 11. Mai 2020 erlaubt, unter Einhaltung der im eingereichten Schutzkonzept beschriebenen Sicherheitsmassnahmen das Mannschaftstraining aufzunehmen. Der Entscheid über den Zeitpunkt der Aufnahme des Trainingsbetriebs liegt in der Verantwortung der Klubs. Das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) teilte der SFL unverbindlich mit, dass die Klubs ab dem Moment des Trainingsstarts keine Kurzarbeit mehr geltend machen können.

Weiter stellte der Bundesrat letzte Woche in Aussicht, den Spielbetrieb in den beiden Profi-Meisterschaften unter Ausschluss der Öffentlichkeit ab dem 8. Juni 2020 wieder zuzulassen. Über diese dritte Etappe der Lockerung der Massnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus wird der Bundesrat voraussichtlich an seiner Sitzung vom 27. Mai 2020 definitiv entscheiden.

Bis zu diesem Zeitpunkt sollte es auch Klarheit über den Ausgang der sehr konstruktiven Gespräche mit dem Bund über Finanzhilfen geben. Diese Finanzhilfen sind die Voraussetzung dafür, dass die für den Schweizer Profifussball existenzbedrohliche Situation abgewendet werden und der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann.

Aus diesen Gründen hat das Komitee der Swiss Football League (SFL) zwei Tage später, am Freitag, 29. Mai 2020, eine ausserordentliche Generalversammlung angesetzt. Anlässlich dieses Treffens werden die Vertreter der 20 Klubs über die Weiterführung der Meisterschaften entscheiden. Damit den Klubs bei einem Entscheid zur Wiederaufnahme des Spielbetriebs genügend Zeit zur Vorbereitung bliebe, wären die ersten Partien am Wochenende vom 19./20./21. Juni 2020 vorgesehen.
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

Voltan
Beiträge: 2032
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: Presse Thread

#25200 Beitrag von Voltan » 07.05.20 @ 15:42

Dann warten wir also mal den 29. Mai ab.

Antworten