Presse Thread

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 1516
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: Presse Thread

#21491 Beitrag von Ricky » 08.01.19 @ 11:39

NO_Peanuts hat geschrieben:
07.01.19 @ 23:38
The 'bra hat geschrieben:
07.01.19 @ 23:07
Aber Pinga? Wer wirklich behauptet, dass der für uns mehr Tore erzielen soll, den kann ich tatsächlich nicht ernst nehmen.
Das behauptet hier auch niemand.
Pinga spielt nur weil die halbe Mannschaft verletzt ist.
Soll man ihn öffentlichen schlecht reden?
Man soll überhaupt nicht mehr reden, vor allem nicht über einen Einzelnen, wenn es für jeden Normalo klar ist, dass nicht er das Problem ist - sondern endlich Taten von der Obrigkeit sehen.

Benutzeravatar
NO_Peanuts
Beiträge: 414
Registriert: 12.11.07 @ 16:04

Re: Presse Thread

#21492 Beitrag von NO_Peanuts » 08.01.19 @ 11:48

Wie sollen diese taten aussehen?

Walther entlassen? (tolle idee während der transferphase)
Fink entlassen?
Huber entlassen? (was hätte das für einen unterschied aufs sportliche)
Anliker entlassen? (was hätte das für einen unterschied aufs sportliche)
en Pass uf de Demba und de schüsst es Goal

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 1516
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: Presse Thread

#21493 Beitrag von Ricky » 08.01.19 @ 12:24

NO_Peanuts hat geschrieben:
08.01.19 @ 11:48
Wie sollen diese taten aussehen?

Walther entlassen? (tolle idee während der transferphase)
Fink entlassen?
Huber entlassen? (was hätte das für einen unterschied aufs sportliche)
Anliker entlassen? (was hätte das für einen unterschied aufs sportliche)
Das ist leider richtig. Wie kann man Ordnung in diesen Hühnerhaufen bringen, während der Fuchs rumläuft?

Allein, auf den Abstieg warten und zusehen kann ja nicht die Norm sein.
Auf die Verletzten zu hoffen kann nicht die Norm sein.
Mir genügt es nicht, steigen wir ab, dass DANN diese da entlassen werden.

Jetzt ist Pause - jetzt muss was geschehen.

Neue Spieler, klar.
Die Vorgaben für die neuen Spieler sind ebenfalls klar: Erfahrung, Kampfsau und Charakterfestigkeit. Es gilt jetzt solche zu holen, die den Abstiegskampf kennen und Impulse setzen können. 10 Papa Boubas.

Neue Aushandlungen mit Einzelnen. Wenn Punkte, dann Geld - endlich müssen diese Leute VERANTWORTUNG für ihr Handeln übernehmen.

Zielvorgaben.

Mehr Training, mehr Ausdauer. Das kann man mit jedem machen und es auch messen.
Das Basische herstellen.

Die Führung muss sich endlich klären und den Weg vorgeben für die nächsten Jahre. Fertig Gerangel. Wer abtritt ist egal, Hauptsache die Fronten sind klar.
Dann sollen die SUBITO Geldgeber bringen, sie schwadronierten jahrelang herum, dass ein Stadion dafür fehlte. Da ist es! Also los, Null-Toleranz auf weitere Wartespielchen.

Wir sind am Absaufen.

Benutzeravatar
NO_Peanuts
Beiträge: 414
Registriert: 12.11.07 @ 16:04

Re: Presse Thread

#21494 Beitrag von NO_Peanuts » 08.01.19 @ 12:45

Diw fronten sind klar, gc gehört zu je 30% anliker spross und stüber.

Das es neue Spieler braucht ist auch klar. Gerade für jeffren auf dem rechten flügel muss was gehen, da dieser kaum noch fit zu kriegen ist.

Ein papa bouba diop zusammen mit einem henry camra wäre was feines, aber die zeiten sind leider schon lange her.

Mehr Training mehr Ausdauer. Bin ich voll bei dir. Die winterpause in der Schweiz ist ja relativ lang, da sollte schon was möglich sein.

Die Forderung nach Geldgeber die subito geld geben ist naiv. Nach diesen sucht man schon seit Jahrzehnten.
Der einzig frische Geldgeber aus der kürzeren Vergangenheit ist anliker.
Aber den wollen hier die meisten ja zum teufel schicken
en Pass uf de Demba und de schüsst es Goal

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6093
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Presse Thread

#21495 Beitrag von Simmel » 08.01.19 @ 12:49

NO_Peanuts hat geschrieben:
08.01.19 @ 12:45
Diw fronten sind klar, gc gehört zu je 30% anliker spross und stüber.

Das es neue Spieler braucht ist auch klar. Gerade für jeffren auf dem rechten flügel muss was gehen, da dieser kaum noch fit zu kriegen ist.

Ein papa bouba diop zusammen mit einem henry camra wäre was feines, aber die zeiten sind leider schon lange her.

Mehr Training mehr Ausdauer. Bin ich voll bei dir. Die winterpause in der Schweiz ist ja relativ lang, da sollte schon was möglich sein.

Die Forderung nach Geldgeber die subito geld geben ist naiv. Nach diesen sucht man schon seit Jahrzehnten.
Der einzig frische Geldgeber aus der kürzeren Vergangenheit ist anliker.
Aber den wollen hier die meisten ja zum teufel schicken
Stüber

Anliker ist übrigens schon Jahrelang dabei, nicht als Präsi aber im Hintergrund als Owner
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
NO_Peanuts
Beiträge: 414
Registriert: 12.11.07 @ 16:04

Re: Presse Thread

#21496 Beitrag von NO_Peanuts » 08.01.19 @ 13:04

Simmel hat geschrieben:
08.01.19 @ 12:49
NO_Peanuts hat geschrieben:
08.01.19 @ 12:45
Diw fronten sind klar, gc gehört zu je 30% anliker spross und stüber.

Das es neue Spieler braucht ist auch klar. Gerade für jeffren auf dem rechten flügel muss was gehen, da dieser kaum noch fit zu kriegen ist.

Ein papa bouba diop zusammen mit einem henry camra wäre was feines, aber die zeiten sind leider schon lange her.

Mehr Training mehr Ausdauer. Bin ich voll bei dir. Die winterpause in der Schweiz ist ja relativ lang, da sollte schon was möglich sein.

Die Forderung nach Geldgeber die subito geld geben ist naiv. Nach diesen sucht man schon seit Jahrzehnten.
Der einzig frische Geldgeber aus der kürzeren Vergangenheit ist anliker.
Aber den wollen hier die meisten ja zum teufel schicken
Stüber

Anliker ist übrigens schon Jahrelang dabei, nicht als Präsi aber im Hintergrund als Owner
Stüber ist deutlich länger dabei wie anliker


Trotzdem wusste man ja immer, dass Sie GC finanziell unterstützen. Wie lange machen Sie das schon?

Ungefähr seit der Einweihung des GC-Campus in Niederhasli, also seit dem Jahr 2005. In Gönnervereinigungen bin ich schon länger, im Donnerstag-Club und auch im Blue Label Club. Mein Vater war eines der frühen Mitglieder im Donnerstag-Club.

https://www.google.com/amp/s/www.nzz.ch ... ld.1353599
en Pass uf de Demba und de schüsst es Goal

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3373
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Presse Thread

#21497 Beitrag von yoda » 08.01.19 @ 13:22

Der Walther hat ordentlich Druck am Ranzen und drückt nun Knöpfe zur Feinjustierung. Und Bollendorf scoutet über DIE Dating-Plattform schlechthin. Fehlt nur noch ein Swipen und Matchen. Genial! Transferroom App allez!
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Alarich
Beiträge: 81
Registriert: 08.06.15 @ 13:17

Re: Presse Thread

#21498 Beitrag von Alarich » 08.01.19 @ 13:30

NO_Peanuts hat geschrieben:
08.01.19 @ 11:48
Wie sollen diese taten aussehen?
Unsere Anhängerschaft mischt sich sehr selten ins Geschäft ein und hat auch diese Herren jahrelang in Ruhe arbeiten lassen. Die Umfragen zeigen aber deutlich, dass gewisse Personen nicht mehr tragbar sind.

Walther verabschieden? - 76% Ja
Huber verabschieden? - 70% Ja
Fink verabschieden? - 24% Ja

Benutzeravatar
NO_Peanuts
Beiträge: 414
Registriert: 12.11.07 @ 16:04

Re: Presse Thread

#21499 Beitrag von NO_Peanuts » 08.01.19 @ 13:41

Gut dann sollen wir also deiner Meinung nach den Sportchef in der Winterpause entlassen.
Dann nimmt sich der VR wieder 3 monate zeit einen neuen zu präsentieren.
In der Zwischenzeit macht Huber die Transfers?
Ah nein, den will man ja auch entlassen.
Dann macht fink die Transfers? Oder der gute ev wiedermal?

Woher nehmt ihr die zuversicht das die neuen leute auf einmal besser sind? Nichts aus der Vergangenheit gelernt?

Was verstehst du unter: mann hat die herren jahrelang in ruhe arbeiten?
Walther ist seit mitte 17 im amt.
Unter klein konnte er grausam ruhig arbeiten und seine ideen einbringen
en Pass uf de Demba und de schüsst es Goal

Alarich
Beiträge: 81
Registriert: 08.06.15 @ 13:17

Re: Presse Thread

#21500 Beitrag von Alarich » 08.01.19 @ 14:13

@NO_Peanuts

Nein, nicht meiner Meinung nach. Die Anhängerschaft sieht das so. Besser als "Gangster911" kann ich es auch nicht ausdrücken.

http://gczforum.ch/forum/viewtopic.php?p=516000#p516000

Auf weitere Argumente wieso die ewige Pflästerlipolitik der überbezahlten Blender GERADE JETZT unverzichtbar sein soll, gehe ich bestimmt nicht mehr ein. Tami wurde auf dem 8. Rang entlassen, Bernegger auf dem 9. Rang, Yakin auf dem 6. Rang. Das kostete alles sehr viel Geld, genau so wie viele Transferexperimente. Jetzt stehen wir wieder auf dem 9. Rang. Unsere Entscheidungsträger sind völlig unqualifiziert und überfordert, versuchen aber mit Personalrochaden ständig davon abzulenken. Wir haben aus der Vergangenheit gelernt.

Antworten