Presse Thread

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Alarich
Beiträge: 336
Registriert: 08.06.15 @ 13:17

Re: Presse Thread

#25261 Beitrag von Alarich » 16.05.20 @ 7:54

Wer seine Meinung auf Artikel von Abschifferle und Südkurven-Calüna abstützt, hat natürlich den vollen Durchblick. :lol:
Unterschätzt mir das www.gcz-forum.ch nicht!

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4057
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Presse Thread

#25262 Beitrag von yoda » 16.05.20 @ 8:03

Der Schaden ist aber angerichtet. Ein Berni in Holland, weist den überforderten Jimmy zur Entlassung an. Jimmy verweist dann auf Berni. Ja genau, wie im Kindergarten. Man muss der Realität ins Auge sehen. Jenny hat drei Vollp...professionelle an der Spitze installiert. Kommt das gut?
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4057
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Presse Thread

#25263 Beitrag von yoda » 16.05.20 @ 8:10

Auf die Frage vom Blick, ob GC den Bundeskredit zur Überbrückung beantrage, kommt die pointierteste und klarste Antwort aller Vereine:

„ GC nimmt den Kredit selbstverständlich nicht in Anspruch.“

Voilà. Da wir auch wieder trainieren, brauchen wir keine Kurzarbeitsentschädigung. Wir sparen bei U21-Trainern und bei der Cheftrainerposition. Wir sind wieder wer! Unser Selbstvertrauen ist grenzenlos.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Tradition 1886
Beiträge: 1021
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Presse Thread

#25264 Beitrag von Tradition 1886 » 16.05.20 @ 8:27

Fussballsektion, 2.Mannschaft gründen, jetzt ! wo und wie kann man mithelfen ?

Unbekannt
Beiträge: 455
Registriert: 23.10.07 @ 16:44

Re: Presse Thread

#25265 Beitrag von Unbekannt » 16.05.20 @ 8:29

Selbst wenn Djuricin Bickels Mann ist, gibt es für mich keinen ersichtlichen Grund, die Saison nicht mit ihm fertig zu spielen. Das ganze macht nur Sinn, sollte man Ende Mai noch die Bombe platzen lassen und einen absoluten Top-Trainer vorstellen, wessen Anstellung man zum jetzigen Zeitpunkt aus irgendwelchen Gründen noch nicht preisgeben darf/kann.

Sollten wir die Saison (sofern gespielt wird) aber mit Kadar und einem entlassenen U21 Trainer beenden, gefährdet man das Erreichen des zweiten Platz auf eine sehr fahrlässige Art und Weise. Oder anders gesagt: Es wäre einfach so hochgradig doof, dass sich sogar Walther die Augen reiben würde.

Schade um Djuricin. Es scheint mir, als hätte er die Jungs ganz gut erreicht.

Benutzeravatar
Tradition 1886
Beiträge: 1021
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Presse Thread

#25266 Beitrag von Tradition 1886 » 16.05.20 @ 8:34

Unbekannt hat geschrieben:
16.05.20 @ 8:29
Selbst wenn Djuricin Bickels Mann ist, gibt es für mich keinen ersichtlichen Grund, die Saison nicht mit ihm fertig zu spielen. Das ganze macht nur Sinn, sollte man Ende Mai noch die Bombe platzen lassen und einen absoluten Top-Trainer vorstellen, wessen Anstellung man zum jetzigen Zeitpunkt aus irgendwelchen Gründen noch nicht preisgeben darf/kann.

Sollten wir die Saison (sofern gespielt wird) aber mit Kadar und einem entlassenen U21 Trainer beenden, gefährdet man das Erreichen des zweiten Platz auf eine sehr fahrlässige Art und Weise. Oder anders gesagt: Es wäre einfach so hochgradig doof, dass sich sogar Walther die Augen reiben würde.

Schade um Djuricin. Es scheint mir, als hätte er die Jungs ganz gut erreicht.
das ist genau das was ich meine. in Schaffhausen hatten wir das absolut beste Spiel der saison, bin sicher Djuricin ist ein guter Typ und hat die Mannschaft erreicht. die hatten wieder richtig Freude

Benutzeravatar
Alarich
Beiträge: 336
Registriert: 08.06.15 @ 13:17

Re: Presse Thread

#25267 Beitrag von Alarich » 16.05.20 @ 8:43

yoda hat geschrieben:
16.05.20 @ 8:03
Der Schaden ist aber angerichtet.
Im Portemonnaie der abziehenden Versager und Leaker durchaus. Durch die neue Führung sehe ich bisher mehr Schaden abgewendet als angerichtet. Den Millionen-Schaden, den die Fake-News-Angestellten seit Jahren im GC und allgemein im Zürcher Sport anrichten, muss man nicht noch befeuern. Sie lechzen nach Intrigen und Skandalen. Es wurde noch kein Pflichtspiel absolviert, und schon streuen sie wieder ihr Gift. Braucht es die Zusammenarbeit mit den gleichen Journalisten, die den Klub eigentlich sang- und klanglos in den Tod begleitet hätten?
Zuletzt geändert von Alarich am 16.05.20 @ 8:50, insgesamt 1-mal geändert.
Unterschätzt mir das www.gcz-forum.ch nicht!

Optimusprime
Beiträge: 113
Registriert: 01.05.19 @ 16:55

Re: Presse Thread

#25268 Beitrag von Optimusprime » 16.05.20 @ 8:48

Die Achse der Dauermotzer hat grad wieder Aufwind, mit gehörigem Support vom Fc Winti Fan Schifferle. Dabei ist das alles doch einfach nur logisch. Vertrag endet Ende Mai. Man hat einen Neuen an der Angel, also verlängert man nicht. Wo Problem? Jetzt sind die Verantwortlichkeiten klar und eindeutig.Also, da macht man aus nix ne fette Schlagzeile. Und, dass die Top Verdiener im Nachwuchsbereich entlassen wurden sehe ich eher als Bekenntnis, dass man aufhört Geld zu verschleudern....
PS: ich habe den Djuricin übrigens noch gut gefunden...aber dass der keine Zukunft hat war wohl klar....

Benutzeravatar
Shakur
Beiträge: 2007
Registriert: 22.07.06 @ 19:56
Wohnort:

Re: Presse Thread

#25269 Beitrag von Shakur » 16.05.20 @ 8:53

Unbekannt hat geschrieben:
16.05.20 @ 8:29
Selbst wenn Djuricin Bickels Mann ist, gibt es für mich keinen ersichtlichen Grund, die Saison nicht mit ihm fertig zu spielen.
Was versteht ihr daran nicht das der Vertrag AUSGELAUFEN ist?? Vieleicht wollte Gogo keinen Vertrag bis Saisonende unterschreiben, sprich wieder nur 2-3 Monate, sondern hat gepokert und wollte einen Vertrag bis 2021?!

Ach ihr wisst ja alles besser.
http://www.gcz-forum.ch

maddin
Beiträge: 130
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: Presse Thread

#25270 Beitrag von maddin » 16.05.20 @ 9:03

Man macht sich lustig darüber, dass der U21 Trainer, der noch bis Ende Juli bezahlt wird, seine Arbeit aber zur Zeit nicht ausführen kann, dass man den einsetzt wo es nötig ist. Wäre es besser, man würde ihm den grossen Lohn einfach so bezahlen oder soll man ihn noch beschäftigen wo nötig für sein Geld? Wenn euch euer Chef kündigt, könnt ihr doch auch nicht einfach auf der faulen Haut liegen! Dass die Medien insbesondere Schifferle, Clalüna & Co seit Jahren bemüht sind so negativ wie möglich über GC zu schreiben, ist längst bekannt. Dass Schifferle den Einsatz von Heim als Beförderung auslegt, ist einfach nur Schmierentheater, man will GC ja seit Jahren schaden. Schliesslich muss man ja dem FCZ gerecht werden und ihn betüdeln! Und dass einige „tolle GC Fans“ den gekauften FCZ Journis zujubeln, finde ich noch schlimmer als alles was an Fake über GC geschrieben wird.

Antworten