Quo vadis GC?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 1986
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: Quo vadis GC?

#3101 Beitrag von Ricky » 02.01.19 @ 19:12

Das Stadion ist da,
das Jahr hat angefangen -

Hallo GC, was machst du gegen den Untergang?

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 2780
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: Quo vadis GC?

#3102 Beitrag von kummerbube » 03.01.19 @ 8:32

Ricky hat geschrieben:
02.01.19 @ 19:12
Das Stadion ist da,
das Jahr hat angefangen -

Hallo GC, was machst du gegen den Untergang?
Prière de rappeler plus tard. :idea:
Duebel hat geschrieben:Scheissegal was für ein Dialekt solang du GC Züri mit ö schreibst bist du ein Spast

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3564
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Quo vadis GC?

#3103 Beitrag von yoda » 03.01.19 @ 16:59

kummerbube hat geschrieben:
03.01.19 @ 8:32
Ricky hat geschrieben:
02.01.19 @ 19:12
Das Stadion ist da,
das Jahr hat angefangen -

Hallo GC, was machst du gegen den Untergang?
Prière de rappeler plus tard. :idea:
Tü, tü, tü! Prière de rappeler plus tard. Der gewünschte Clutverantwortliche ist momentan nicht erreichbar. Die Faxrollen für den Deadline-Day werden ausgerichtet.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Paddington_Cargo
Beiträge: 833
Registriert: 16.01.18 @ 9:20

Re: Quo vadis GC?

#3104 Beitrag von Paddington_Cargo » 03.01.19 @ 21:53

Was muss sich bei GC ändern, dass die Mannschaft nicht wie aktuell auf dem 9. Rang herumdümpelt?

Ich möchte mich auf zwei Sätze beschränken. Wer die Schuld bei Misserfolgen systematisch anderen in die Schuhe schiebt – mit Aussagen wie «die Unruhe im Klub färbt auf die Spieler ab», «die stetigen Veränderungen in der Mannschaft verunsichern die Spieler und lassen keine Automatismen zu» oder «die Verletzungs-Misere ist die Hauptursache der katastrophalen Tabellenlage» –, der übersieht und verdrängt das eigene komplette Führungsversagen. Ein solches Verhalten führt meistens im direktesten Weg in den Abgrund. Doch bei GC scheint die Gefahr eines möglichen Abstiegs noch nicht angekommen zu sein!
Grandios. EV.
"Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst."

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3564
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Quo vadis GC?

#3105 Beitrag von yoda » 04.01.19 @ 10:45

Ganz schön winterpausig, obwohl diese Pause ja nicht wirklich sehr lange dauert. Niederhasli United in den Neujahrsferien?
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 1986
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: Quo vadis GC?

#3106 Beitrag von Ricky » 04.01.19 @ 12:21

yoda hat geschrieben:
04.01.19 @ 10:45
Ganz schön winterpausig, obwohl diese Pause ja nicht wirklich sehr lange dauert. Niederhasli United in den Neujahrsferien?
Da ist doch nun wirklich nix Besonderes. Sie schlafen einfach weiter.
Danach kommen ein paar Spiele, die man nicht gewinnen muss...

Benutzeravatar
Paddington_Cargo
Beiträge: 833
Registriert: 16.01.18 @ 9:20

Re: Quo vadis GC?

#3107 Beitrag von Paddington_Cargo » 05.01.19 @ 13:16

Ricky hat geschrieben:
04.01.19 @ 12:21
yoda hat geschrieben:
04.01.19 @ 10:45
Ganz schön winterpausig, obwohl diese Pause ja nicht wirklich sehr lange dauert. Niederhasli United in den Neujahrsferien?
Da ist doch nun wirklich nix Besonderes. Sie schlafen einfach weiter.
Danach kommen ein paar Spiele, die man nicht gewinnen muss...
Auch hier läuft nix, trist. Wo bleibt Homers Analyse und Ausblick?

Mich würde Feedback hierzu brennend interessieren: http://www.spiegel.de/fotostrecke/zehn- ... 66084.html
"Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst."

Tradition 1886
Beiträge: 474
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Quo vadis GC?

#3108 Beitrag von Tradition 1886 » 05.01.19 @ 17:48

zum königstransfer möchte ich sagen, was ich schon mal kurz nach einem match zu ihm meinte

die charakterlose ratte hat seit sommer ca 100 situationen gehabt wo er nur einen schritt zum ball machen muss und er wäre
vor dem gegenspieler dran gewesen.nie habe ich solch demonstrative arbeitsverweigerung gesehen :!:

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 1986
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: Quo vadis GC?

#3109 Beitrag von Ricky » 05.01.19 @ 19:24

Tradition 1886 hat geschrieben:
05.01.19 @ 17:48
zum königstransfer möchte ich sagen, was ich schon mal kurz nach einem match zu ihm meinte

die charakterlose ratte hat seit sommer ca 100 situationen gehabt wo er nur einen schritt zum ball machen muss und er wäre
vor dem gegenspieler dran gewesen.nie habe ich solch demonstrative arbeitsverweigerung gesehen :!:
"Charakterlose Ratte" gefällt mir immer gut.

AppleBee
Beiträge: 301
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Quo vadis GC?

#3110 Beitrag von AppleBee » 05.01.19 @ 23:23

Ricky hat geschrieben:
05.01.19 @ 19:24
Tradition 1886 hat geschrieben:
05.01.19 @ 17:48
zum königstransfer möchte ich sagen, was ich schon mal kurz nach einem match zu ihm meinte

die charakterlose ratte hat seit sommer ca 100 situationen gehabt wo er nur einen schritt zum ball machen muss und er wäre
vor dem gegenspieler dran gewesen.nie habe ich solch demonstrative arbeitsverweigerung gesehen :!:
"Charakterlose Ratte" gefällt mir immer gut.
Das wissen wir bereits lieber Ricky. Antwort war bloss rhetorisch.

Antworten