Quo vadis GC?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
ise
Beiträge: 1617
Registriert: 26.02.05 @ 10:21

Re: Quo vadis GC?

#4681 Beitrag von ise » 07.03.20 @ 11:50

Sommerpausig hier...
GC isch so geil, das macht eus so high!

Benutzeravatar
Eren
Beiträge: 99
Registriert: 28.09.15 @ 21:10

Re: Quo vadis GC?

#4682 Beitrag von Eren » 07.03.20 @ 12:38

ise hat geschrieben:
07.03.20 @ 11:50
Sommerpausig hier...
eher coronapausig. aber dafür gibt es doch die bundesliga und die serie a :!:
Aut inveniam viam aut faciam :!:

Benutzeravatar
Tradition 1886
Beiträge: 949
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Quo vadis GC?

#4683 Beitrag von Tradition 1886 » 09.03.20 @ 7:54

obs uns passt oder nicht, wir werden in den nächsten monaten wohl grössere politische und wirtschaftliche umwälzungen erleben.sehe es trotzdem positiv, denn das ganze ist nötig. dieses kranke system funktioniert nicht mehr. sehe z.B. nicht ein, wieso in USA quadratkilometerweise mais angepflanzt wird um Tiere zu züchten, deren fleisch dann niemand isst

neue Investoren zu finden in solch ungewissen Zeiten ist sowieso unmöglich. ist mir scheissegal, Servette ist auch mit 5 mio aufgestiegen. wir werden nicht drum herum kommen, das Durchzugsloch zu verlassen bevor der Hardturm gebaut ist und den campus aufzugeben

Benutzeravatar
nobillag
Beiträge: 122
Registriert: 06.03.18 @ 19:18

Re: Quo vadis GC?

#4684 Beitrag von nobillag » 09.03.20 @ 9:53

Ich denke die Saison wird abgebrochen.

Benutzeravatar
Ronny89
Beiträge: 269
Registriert: 30.07.07 @ 15:08

Re: Quo vadis GC?

#4685 Beitrag von Ronny89 » 09.03.20 @ 10:21

nobillag hat geschrieben:
09.03.20 @ 9:53
Ich denke die Saison wird abgebrochen.
Das würde ein riesen Chaos geben! Lausanne direkt rauf und Vaduz in die Barrage und wir gehen leer aus! Können Sie meiner Meinung nach definitiv nicht machen das würde eskalieren...
GC-Züri! Euer Hass ist Unser STOLZ!

kummerbube
Beiträge: 3206
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: Quo vadis GC?

#4686 Beitrag von kummerbube » 09.03.20 @ 10:30

Ronny89 hat geschrieben:
09.03.20 @ 10:21
nobillag hat geschrieben:
09.03.20 @ 9:53
Ich denke die Saison wird abgebrochen.
Das würde ein riesen Chaos geben! Lausanne direkt rauf und Vaduz in die Barrage und wir gehen leer aus! Können Sie meiner Meinung nach definitiv nicht machen das würde eskalieren...
hihihihi, guter Witz! :roll:

Viele Möngis hier haben sich ja auf ein tolles und erholsames Jährchen im B gefreut, dazu noch die tollen Reisli! Nun gibts halt eine Ehrenrunde bis endgültig Feierabend ist. In Steph we trust! :P
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2694
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: Quo vadis GC?

#4687 Beitrag von mühli » 09.03.20 @ 11:01

Ronny89 hat geschrieben:
09.03.20 @ 10:21
nobillag hat geschrieben:
09.03.20 @ 9:53
Ich denke die Saison wird abgebrochen.
Das würde ein riesen Chaos geben! Lausanne direkt rauf und Vaduz in die Barrage und wir gehen leer aus! Können Sie meiner Meinung nach definitiv nicht machen das würde eskalieren...
Bei abgebrochener Saison gibt es auch keine Barrage. Alles noch Spekulationen.
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

Benutzeravatar
Der Nachtfuchs
Beiträge: 254
Registriert: 12.03.15 @ 0:02
Wohnort: Wiediker Bahnhof

Re: Quo vadis GC?

#4688 Beitrag von Der Nachtfuchs » 09.03.20 @ 11:09

Ronny89 hat geschrieben:
09.03.20 @ 10:21
nobillag hat geschrieben:
09.03.20 @ 9:53
Ich denke die Saison wird abgebrochen.
Das würde ein riesen Chaos geben! Lausanne direkt rauf und Vaduz in die Barrage und wir gehen leer aus! Können Sie meiner Meinung nach definitiv nicht machen das würde eskalieren...
Oder man nimmt nur die Hinrunde, da fertig gespielt ;)
Ein Streuner, ein Räuber, eigentlich bin ich ein Träumer.

GC Supporter
Beiträge: 3435
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Quo vadis GC?

#4689 Beitrag von GC Supporter » 09.03.20 @ 13:43

Wird die GV durchgeführt? Dürften ja kaum 1000 Leute sein.

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5820
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: Quo vadis GC?

#4690 Beitrag von TO BE » 09.03.20 @ 14:23

mühli hat geschrieben:
09.03.20 @ 11:01
Ronny89 hat geschrieben:
09.03.20 @ 10:21
nobillag hat geschrieben:
09.03.20 @ 9:53
Ich denke die Saison wird abgebrochen.
Das würde ein riesen Chaos geben! Lausanne direkt rauf und Vaduz in die Barrage und wir gehen leer aus! Können Sie meiner Meinung nach definitiv nicht machen das würde eskalieren...
Bei abgebrochener Saison gibt es auch keine Barrage. Alles noch Spekulationen.
Tja man müsste halt etwas kreativ sein... Ist ja eh eine ausserordentliche Situation. Wenn die Saison wirklich nicht mehr zu Ende gespielt werden könnte würde ich dafür apellieren vier Runden ohne Zuschauer zu spielen und dann die Saison zu beenden (sind dann halt drei Spiele gegen alle). Barrage könnte man ebenfalls ohne Zuschauer trotzdem spielen. Entschädigt wird durch die SFL. Wer 6 Mio pro Jahr für einen dämlichen VAR ausgeben kann, kann auch die Ausfälle der vier Runden zumindest etwas minimieren... Generell wird der Staat hier aushelfen müssen. Nicht zuerst im Fussball, sondern in allen Bereichen in denen nun Ausfälle drohen wegen den Bestimmungen vom Bund.
Es wäre in meinen Augen von allen die fairste Lösung...

Antworten