Quo vadis GC?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6825
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Quo vadis GC?

#4711 Beitrag von Simmel » 04.04.20 @ 0:02

Kennen tu ich ihn nicht, aber sitzt scheinber im VR der GC Campus AG

https://zh.chregister.ch/cr-portal/ausz ... 09.880.704
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.


Benutzeravatar
Dori Kuerschner
Beiträge: 557
Registriert: 29.05.16 @ 14:28
Wohnort: Zürich

Re: Quo vadis GC?

#4713 Beitrag von Dori Kuerschner » 04.04.20 @ 9:27

Geri Aebi ist seit x Jahren im Zentralvorstand.
Izidor Kürschner (1885-1941), ungarisch-jüdischer Fussballlehrer, GCZ-Meister- (1927, 1928 & 1931) und Cupmacher (1926, 1927, 1932 & 1934).

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4151
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Quo vadis GC?

#4714 Beitrag von yoda » 05.04.20 @ 18:37

Gondiswil muss man gesehen haben.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

strubä
Beiträge: 79
Registriert: 09.09.07 @ 17:34

Re: Quo vadis GC?

#4715 Beitrag von strubä » 06.04.20 @ 7:33

Mir ist lieber jemand kommt aus Gondiswil und setzt sich jahrelang positiv für GC ein als jemand der in der Stadt Zürich geboren ist/oder wohnt und nichts unternimmt oder womöglich noch nein fürs Stadion stimmt...

Guenter Netzer
Moderator
Beiträge: 64
Registriert: 13.12.19 @ 15:42

Re: Quo vadis GC?

#4716 Beitrag von Guenter Netzer » 06.04.20 @ 19:51

B.soffen hat geschrieben:
03.04.20 @ 23:46
Kennt einer diesen Aebi? Was hat er im Stiftungsrat zu suchen? Hat er eine Verbindung zu GC?
gross debattieren wollen über das Vorgehen bei Übernahmen, Sinnesdiskussionen führen über Stiftungsräte und das Gefüge des Vereins.... aber Geri Aebi nicht kennen?
Ihr seid doch ein Haufen Armleuchter :mrgreen:

oldie
Beiträge: 244
Registriert: 07.03.19 @ 10:42

Re: Quo vadis GC?

#4717 Beitrag von oldie » 08.04.20 @ 1:22

Guenter Netzer hat geschrieben:
06.04.20 @ 19:51
B.soffen hat geschrieben:
03.04.20 @ 23:46
Kennt einer diesen Aebi? Was hat er im Stiftungsrat zu suchen? Hat er eine Verbindung zu GC?
gross debattieren wollen über das Vorgehen bei Übernahmen, Sinnesdiskussionen führen über Stiftungsräte und das Gefüge des Vereins.... aber Geri Aebi nicht kennen?
Ihr seid doch ein Haufen Armleuchter :mrgreen:
einer hat gefragt und schon folgt eine pauschale Beschimpfung, fragt sich schon, wer der Armleuchter ist.

maddin
Beiträge: 223
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: Quo vadis GC?

#4718 Beitrag von maddin » 08.04.20 @ 9:14

Auch ohne diese eine Frage tummeln sich ein Haufen Armleuchter hier

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3361
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit Knauss
Kontaktdaten:

Re: Quo vadis GC?

#4719 Beitrag von kummerbube » 08.04.20 @ 9:47

maddin hat geschrieben:
08.04.20 @ 9:14
Auch ohne diese eine Frage tummeln sich ein Haufen Armleuchter hier
..sprach der König der Mäfen. :idea:
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

Benutzeravatar
Shakur
Beiträge: 2045
Registriert: 22.07.06 @ 19:56
Wohnort:

Re: Quo vadis GC?

#4720 Beitrag von Shakur » 08.04.20 @ 10:24

Es wird immer besser hier :lol:
http://www.gcz-forum.ch

Antworten