Quo vadis GC?

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
GC Supporter
Beiträge: 3533
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Quo vadis GC?

#4831 Beitrag von GC Supporter » 22.07.20 @ 15:24

Das umkrempel bis zur u11 machen praktisch alle!! Kinder sollen Fussball spielen in ihrem gewohnten Umfeld um sich bestmöglich zu entwickeln. Da brauchts noch kein GC Logo. Es reicht wenn diese Clubs von GC unter Beobachtung stehen. Das hat wohl null und nichts mit den Chinesen zu tun.

KL1886
Beiträge: 207
Registriert: 07.07.16 @ 11:10

Re: Quo vadis GC?

#4832 Beitrag von KL1886 » 22.07.20 @ 15:49

Die Chinesen ändern zumindest an unserem Namen und den Farben nichts, aber das Model an sich funktioniert.
Bestes Beispiel ist RB Salzburg. Die haben fast 100 Mil. an Spieler verkauft und werden trotzdem souverän Meister!

Benutzeravatar
Vorwaerts
Beiträge: 1048
Registriert: 10.06.12 @ 18:14
Wohnort: Züri

Re: Quo vadis GC?

#4833 Beitrag von Vorwaerts » 22.07.20 @ 16:58

KL1886 hat geschrieben:
22.07.20 @ 15:49
Die Chinesen ändern zumindest an unserem Namen und den Farben nichts, aber das Model an sich funktioniert.
Bestes Beispiel ist RB Salzburg. Die haben fast 100 Mil. an Spieler verkauft und werden trotzdem souverän Meister!

Und auch die verbliebene Anhängerschaft scheint ähnlich retardiert zu sein :)

maddin
Beiträge: 221
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: Quo vadis GC?

#4834 Beitrag von maddin » 22.07.20 @ 17:05

Vorwaerts hat geschrieben:
22.07.20 @ 16:58
KL1886 hat geschrieben:
22.07.20 @ 15:49
Die Chinesen ändern zumindest an unserem Namen und den Farben nichts, aber das Model an sich funktioniert.
Bestes Beispiel ist RB Salzburg. Die haben fast 100 Mil. an Spieler verkauft und werden trotzdem souverän Meister!

Und auch die verbliebene Anhängerschaft scheint ähnlich retardiert zu sein :)
Du gehörst anscheinend auch noch zu der verbliebenen Anhängerschaft, oder was tust du sonst noch hier??

Benutzeravatar
Vorwaerts
Beiträge: 1048
Registriert: 10.06.12 @ 18:14
Wohnort: Züri

Re: Quo vadis GC?

#4835 Beitrag von Vorwaerts » 22.07.20 @ 17:08

Wirst du eigentlich wirklich bezahlt für deine 24/7 Mongofürsten Präsenz hier ? :)

maddin
Beiträge: 221
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: Quo vadis GC?

#4836 Beitrag von maddin » 22.07.20 @ 17:17

Vorwaerts hat geschrieben:
22.07.20 @ 17:08
Wirst du eigentlich wirklich bezahlt für deine 24/7 Mongofürsten Präsenz hier ? :)
Ja logo... :P
Übrigens, mein letzter Beitrag war am 11.7. von wegen 24/7 :lol:

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 604
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: Quo vadis GC?

#4837 Beitrag von long_beach » 27.07.20 @ 22:31

Sky Il Sun, rette uns, wir brauchen dich mehr denn je!
uhu hat geschrieben:
26.01.20 @ 0:26
Kummi ich liebe dich. :P Gäge Vadutz?

Latic
Beiträge: 7
Registriert: 10.07.20 @ 9:57

Re: Quo vadis GC?

#4838 Beitrag von Latic » 28.07.20 @ 8:06

Ob wir gleich enden wie Wigan Athletic?

https://www.theguardian.com/football/20 ... g-takeover

Benutzeravatar
Lewis
Beiträge: 332
Registriert: 26.10.13 @ 20:21

Re: Quo vadis GC?

#4839 Beitrag von Lewis » 28.07.20 @ 12:28

Latic hat geschrieben:
28.07.20 @ 8:06
Ob wir gleich enden wie Wigan Athletic?

https://www.theguardian.com/football/20 ... g-takeover
Kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Ausserdem weiss man über Jenny Wang folgendes:

Als global tätige Unternehmerin hat sie seit vielen Jahren einen engen Bezug zur Schweiz und zum Fussball: "Der Grasshopper Club Zürich ist ein weltweit bekannter Verein, der seit mehr als 130 Jahren tief in der Stadt Zürich verwurzelt ist. Die Unterstützung dieses angesehenen Fussballclubs basiert auf einer langfristigen strategischen Entscheidung, die ich getroffen habe, den Verein wieder an die Spitze des Schweizer Fussballs zurückzuführen."

Blue-White
Beiträge: 490
Registriert: 05.05.06 @ 21:13

Re: Quo vadis GC?

#4840 Beitrag von Blue-White » 28.07.20 @ 20:51

hat jemand von dem "Donnerstags-Clubs" News?

- kommunistischer 5-Jahresplan?
- kapitalistischer halb-Jahresplan wie bisher?
- sind wir jetzt für die Geldwäsche da, für das Konto 39 (oder so) in Nordkorea?
- Fusion: ................................................... ?????

Was ich aber immerhin sehr wünsche, dass Vero Salatic, ordentlich verabschiedet wird und noch eine Funktion im Verein bekommt). Und jeder, der was gegen Vero sagt, soll mich am nächsten "nicht Corona Match" mal so ordentlich: "bixen" ...

.. ja verdammt nomal.. ich liebe gc .. ich liebe züri .. und ich wär mega gern im hardturm stadion.

Antworten