Abstieg

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
ponte
Beiträge: 271
Registriert: 16.07.04 @ 9:39
Wohnort: Uster

Abstieg

#1 Beitrag von ponte » 20.04.11 @ 23:13

Vielleicht will man ja Absteigen?? :mrgreen:

Benutzeravatar
Lion King
Moderator
Beiträge: 8334
Registriert: 03.06.04 @ 21:17
Wohnort: Züri

Re: Abstieg

#2 Beitrag von Lion King » 20.04.11 @ 23:14

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

:roll:

Benutzeravatar
Leandro04
Beiträge: 225
Registriert: 28.08.07 @ 20:29
Wohnort: Hier

Re: Abstieg

#3 Beitrag von Leandro04 » 20.04.11 @ 23:16

Sah heute aufjedenfall so aus....... :roll:
4-ever GCZ

Benutzeravatar
Swissqsi
Beiträge: 353
Registriert: 10.09.07 @ 11:42
Wohnort: GR

Re: Abstieg

#4 Beitrag von Swissqsi » 20.04.11 @ 23:22

Vieleicht ist das ja auch wieder so ein Pockerspiel wie mit dem Letzigrund.

Erst am letzten Spieltag bleibt man oben und feiert sich dan als Heldenmannschaft :lol: :lol: :mrgreen:
-- Nimm das Leben nicht zu ernst, denn du kommst da nicht lebend raus ---

Benutzeravatar
Penaltyhead
Beiträge: 488
Registriert: 05.09.08 @ 18:59

Re: Abstieg

#5 Beitrag von Penaltyhead » 20.04.11 @ 23:26

hihihi...arschlöcher!

Benutzeravatar
Paulo César
Beiträge: 78
Registriert: 11.08.04 @ 16:58

Re: Abstieg

#6 Beitrag von Paulo César » 20.04.11 @ 23:28

Man stelle sich das vor: Da finden sich im GC-Umfeld doch tatsächlich 16 gutmütige Trottel, die bereit sind, während 3 Jahren insgesamt Fr. 750'000.-- in die Hand zu nehmen, damit diese verwöhnten Bengel, die ihr verdammtes Hobby zu einem überbezahlten Beruf machen konnten, weiterhin das ehrenvolle GC-Trikot tragen können. Wenn ich einer dieser 16 armen (reichen) Teufel wäre, würde ich ab heute beten, dass die Jungs absteigen, damit der Owners Club aufgelöst wird, bevor er mich richtig Geld gekostet hätte. Was heute von den Spielern geboten wurde, ist eine Ohrfeige an jeden, der sich für den Grasshopper-Club seit Jahren in irgendeiner Form aufgeopfert hat, sei es als Fan oder als Geldgeber.

Benutzeravatar
G-Laren
Beiträge: 188
Registriert: 01.03.10 @ 22:31

Re: Abstieg

#7 Beitrag von G-Laren » 20.04.11 @ 23:29

Wir hatten schlechte Zeiten, wir waren mit dabei, wir werden dich begleiten wir bleiben Troy!

Kommt Zeit, kommt Sieg.
R6S hat geschrieben:Alter....du weisch sho was alles ungsund isch im Lebe, chill mal chli. Und nein beim Pyro zünden geht es nicht darum "Ein bisschen radau zu machen"

lukas1886
Beiträge: 87
Registriert: 28.04.09 @ 11:22

Re: Abstieg

#8 Beitrag von lukas1886 » 20.04.11 @ 23:57

Die Zeit kommt nicht wieder

___1886___
Beiträge: 131
Registriert: 11.08.09 @ 11:58

Re: Abstieg

#9 Beitrag von ___1886___ » 21.04.11 @ 0:30

Paulo César hat geschrieben:Man stelle sich das vor: Da finden sich im GC-Umfeld doch tatsächlich 16 gutmütige Trottel, die bereit sind, während 3 Jahren insgesamt Fr. 750'000.-- in die Hand zu nehmen, damit diese verwöhnten Bengel, die ihr verdammtes Hobby zu einem überbezahlten Beruf machen konnten, weiterhin das ehrenvolle GC-Trikot tragen können. Wenn ich einer dieser 16 armen (reichen) Teufel wäre, würde ich ab heute beten, dass die Jungs absteigen, damit der Owners Club aufgelöst wird, bevor er mich richtig Geld gekostet hätte. Was heute von den Spielern geboten wurde, ist eine Ohrfeige an jeden, der sich für den Grasshopper-Club seit Jahren in irgendeiner Form aufgeopfert hat, sei es als Fan oder als Geldgeber.
Punkt!
Snuff Tobacco ;)

Dorflinde
Beiträge: 2411
Registriert: 06.03.05 @ 18:22

Re: Abstieg

#10 Beitrag von Dorflinde » 21.04.11 @ 0:34

Ein älterer Herr sagte, er gehe seit 1948 (!) sehr regelmässig an die GC Spiele. IM Jahre 49 sei GC abgestiegen, im folgenden Jahr bei 26 Spielen (25 Siege und 1 Unentschieden) wieder aufgestiegen und danach wurde GC wieder Meister! IM Jahre 51/52 gewann GC Meisterschaft und Pokal. Vielleicht würde dies GC gut tun.

Antworten