Abstieg

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor

oldie
Beiträge: 11
Registriert: 07.03.19 @ 10:42

Re: Abstieg

#92 Beitrag von oldie » 10.03.19 @ 13:01

Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Gleichwohl habe ich Mühe mit all diesen zynischen Sprüchen. Ich will nichts beschönigen. Ob Abstieg oder nicht, es braucht Korrekturen in der Führung. Das habe ich an anderer Stelle geschrieben. Die gestrige Leistung hat auch wieder Hoffnungen geweckt. GC soll oben bleiben. Daran muss konzentriert gearbeitet werden. Das hat erste Priorität. Als Fans sind wir ohnmächtig und können nichts tun, ausser positiv bleiben und die Mannschaft unterstützen. Meine Meinung.

Benutzeravatar
Paddington_Cargo
Beiträge: 809
Registriert: 16.01.18 @ 9:20

Re: Abstieg

#93 Beitrag von Paddington_Cargo » 10.03.19 @ 15:29

oldie hat geschrieben:
10.03.19 @ 13:01
Humor ist, wenn man trotzdem lacht. Gleichwohl habe ich Mühe mit all diesen zynischen Sprüchen. Ich will nichts beschönigen. Ob Abstieg oder nicht, es braucht Korrekturen in der Führung. Das habe ich an anderer Stelle geschrieben. Die gestrige Leistung hat auch wieder Hoffnungen geweckt. GC soll oben bleiben. Daran muss konzentriert gearbeitet werden. Das hat erste Priorität. Als Fans sind wir ohnmächtig und können nichts tun, ausser positiv bleiben und die Mannschaft unterstützen. Meine Meinung.
Hoffnung, welche? Dass Henchoz zu gute Arbeit in Neuenburg abliefert?
Zuletzt geändert von Paddington_Cargo am 10.03.19 @ 18:33, insgesamt 1-mal geändert.
"Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst."

Benutzeravatar
Anna Huna
Beiträge: 443
Registriert: 16.08.11 @ 12:00
Wohnort: Züri

Re: Abstieg

#94 Beitrag von Anna Huna » 10.03.19 @ 18:30

Vergesst eines nicht: Lugano und Xamax spielen noch zwei Mal gegeneinander. Dann werden zwangsläufig Punkte gegen uns vergeben.

Aber redet nur die Situation weiter schön und klopft euch gegenseitig auf die Schultern. Wenn wir weiterhin in jedem dritten Spiel ein bisschen kämpfen, kommt sicher alles gut :oops:

Benutzeravatar
tobiaso
Beiträge: 2390
Registriert: 10.06.07 @ 16:15

Re: Abstieg

#95 Beitrag von tobiaso » 10.03.19 @ 20:21

Anna Huna hat geschrieben:
10.03.19 @ 18:30
Vergesst eines nicht: Lugano und Xamax spielen noch zwei Mal gegeneinander. Dann werden zwangsläufig Punkte gegen uns vergeben.

Aber redet nur die Situation weiter schön und klopft euch gegenseitig auf die Schultern. Wenn wir weiterhin in jedem dritten Spiel ein bisschen kämpfen, kommt sicher alles gut :oops:
Ich rede mir auch durchhalteparolen zu, aber ich habe keine Ahnung gegen welchen Gegner wir punkten sollen bzw. wer ein Tor schiessen soll. Vorallem reicht eines ja kaum da wir ja ein Tor mehr schiessen sollten da unsere Traumverzeidigung meistens 1-3 Tore kassiert
Für immer lebendig, eusä Hardturm

Tradition 1886
Beiträge: 465
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Abstieg

#96 Beitrag von Tradition 1886 » 10.03.19 @ 20:26

apropos verteidigung,Rhyner hat den entscheidenden fehler gemacht.der genügt einfach
auch nicht von mir aus gesehen

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 1973
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: Abstieg

#97 Beitrag von Ricky » 10.03.19 @ 20:35

Tradition 1886 hat geschrieben:
10.03.19 @ 20:26
apropos verteidigung,Rhyner hat den entscheidenden fehler gemacht.der genügt einfach
auch nicht von mir aus gesehen
War es nicht Goelzer, der nicht hochsprang?

Mag zudem sein, dass dieser und jener "nicht genügt" - das ist nicht das Hauptproblem, sondern das Problem ist: Wir haben keine Alternativen.

Wir alle wissen, was für ein Kader jeweils da steht oder draussen sitzt - wissen wir zur Genüge.

Der wird in nichts besser, wenn wir uns dies ununterbrochen wiederholen.

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 1973
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: Abstieg

#98 Beitrag von Ricky » 10.03.19 @ 20:38

Es ist ganz einfach:

Das Haus brennt.

Es muss gelöscht werden.

Es ist NICHT Zeit über Raumaufteilungen, Wandfarben und wo die Bilder hängten könnten, zu diskutieren.

Wir alle müssen das tun, was wir können, um den totalen Brand -vorerst- zu verhindern.

Ich halte nichts von einem "reinigenden" Abstieg. Gar nix.

Benutzeravatar
Paddington_Cargo
Beiträge: 809
Registriert: 16.01.18 @ 9:20

Re: Abstieg

#99 Beitrag von Paddington_Cargo » 10.03.19 @ 20:38

Ricky hat geschrieben:
10.03.19 @ 20:38
Es ist ganz einfach:

Das Haus brennt.

Es muss gelöscht werden.

Es ist NICHT Zeit über Raumaufteilungen, Wandfarben und wo die Bilder hängten könnten, zu diskutieren.

Wir alle müssen das tun, was wir können, um den totalen Brand -vorerst- zu verhindern.

Ich halte nichts von einem "reinigenden" Abstieg. Gar nix.
Das Haus brennt? Es hat gebrannt. Seht her die Ruinen, kann daraus wieder etwas fruchtbares entstehen?
"Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst."

Tradition 1886
Beiträge: 465
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Abstieg

#100 Beitrag von Tradition 1886 » 10.03.19 @ 20:41

Ricky hat geschrieben:
10.03.19 @ 20:35
Tradition 1886 hat geschrieben:
10.03.19 @ 20:26
apropos verteidigung,Rhyner hat den entscheidenden fehler gemacht.der genügt einfach
auch nicht von mir aus gesehen
War es nicht Goelzer, der nicht hochsprang?

Mag zudem sein, dass dieser und jener "nicht genügt" - das ist nicht das Hauptproblem, sondern das Problem ist: Wir haben keine Alternativen.

Wir alle wissen, was für ein Kader jeweils da steht oder draussen sitzt - wissen wir zur Genüge.

Der wird in nichts besser, wenn wir uns dies ununterbrochen wiederholen.
Nathan ist zurück

Antworten