GC Trikot

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
maddin
Beiträge: 129
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: GC Trikot

#981 Beitrag von maddin » 10.05.20 @ 13:24

Es gibt in der ganzen Schweiz keine lächerlicheren „Fans“ wie ein Grossteil dieser Forums-User, die sich einbilden das Mass aller Dinge zu sein. Die sich einbilden, alles was sie wollen soll möglichst rasch auf ihre Bedürfnisse umgesetzt werden. Müssten mal lernen, dass das Leben kein Wunschkonzert ist, wo man alles auf dem Plattenteller serviert bekommt! Und dann gewisse Forumswächter, die den einen erlauben, was sie andern versagen, also mit zwei Ellen messen nach dem Motto: „Der Übersicht halber und im Sinne der Sache bitte beim Wesentlichen bleiben“. Anpflaumen untersagt!

GC Supporter
Beiträge: 3486
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: GC Trikot

#982 Beitrag von GC Supporter » 10.05.20 @ 14:48

Ob ich Solothurn oder Stadt Zürich bin ist sowas von nicht relevant. Immerhin kann ich sagen woher ich komme, aus der Stadt Zürich selbst dürften es bekanntlich nicht mehr viele sein.

Sachverstand? Ahja, nochmals wir haben keinen Ausrüster und müssen den ganze Scheiss selber bezahlen. (Weil wir ja sooo relevant sind? Auch im Verkauf sind wir ja sooo ein wichtiger Player auf dem Markt.) ja tut mir leid für dich aber für GC und die paar verkauften Trikots sind wir nicht relevant. Man könnte es natürlich auch aus der Kasse des Clubs bezahlen und dafür weniger in den Sport investieren... es ist halt nicht jedem das selbe wichtig....

Benutzeravatar
Grillo
Beiträge: 35
Registriert: 19.07.15 @ 23:30

Re: GC Trikot

#983 Beitrag von Grillo » 16.05.20 @ 19:57

Also ich habe beide aktuellen Trikots, die mir beide ausserordentlich gut gefallen. Vor allem das Auswärts-Trikot: der Hammer. Und beide ohne Werbung, ganz wie es sich gehört! Vielleicht halten die Chinesen das auch nicht für nötig....das wär doch was. Der Ausrüster ist mir sowas von "Hans wie Heiri". Früher haben sie wenigstens Adidas und Puma noch in Deutschland oder sonst wo in Europa hergestellt. Aber schon seit langem wird das irgenwo im Asiatischen Raum von irgendwelchen Kindern zusammengefrickelt.
Noch das Baumwollshirt vom Fanshop und ich fühl mich wieder wie mit 12. Juhui. :P

Optimusprime
Beiträge: 113
Registriert: 01.05.19 @ 16:55

Re: GC Trikot

#984 Beitrag von Optimusprime » 17.05.20 @ 10:46

maddin hat geschrieben:
10.05.20 @ 13:24
Es gibt in der ganzen Schweiz keine lächerlicheren „Fans“ wie ein Grossteil dieser Forums-User, die sich einbilden das Mass aller Dinge zu sein. Die sich einbilden, alles was sie wollen soll möglichst rasch auf ihre Bedürfnisse umgesetzt werden. Müssten mal lernen, dass das Leben kein Wunschkonzert ist, wo man alles auf dem Plattenteller serviert bekommt! Und dann gewisse Forumswächter, die den einen erlauben, was sie andern versagen, also mit zwei Ellen messen nach dem Motto: „Der Übersicht halber und im Sinne der Sache bitte beim Wesentlichen bleiben“. Anpflaumen untersagt!
na ja..... du solltest dir mal den Spass gönnen, im Forum des FCZ zu lesen.....dort tönt es wie bei uns. Alles Experten, Sachverständige, kluge, weitsichtige Forumsteilnehmer, die differenziert und sachlich die Lage beurteilen. was dort uber Magnin steht.....lol.....also..... wir sind das, was ein Forum sein muss....ein Haufen GC Fans, subjektiv, emotionsgeladen, die Weisheit mit Löffeln gefressen und immer alles besser wissend. Schliesslich haben wir seinerzeit auch irgendwo mal 2. oder 3. Liga gekickt.....

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 505
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: GC Trikot

#985 Beitrag von long_beach » 18.05.20 @ 12:13

Optimusprime hat geschrieben:
17.05.20 @ 10:46
maddin hat geschrieben:
10.05.20 @ 13:24
Es gibt in der ganzen Schweiz keine lächerlicheren „Fans“ wie ein Grossteil dieser Forums-User, die sich einbilden das Mass aller Dinge zu sein. Die sich einbilden, alles was sie wollen soll möglichst rasch auf ihre Bedürfnisse umgesetzt werden. Müssten mal lernen, dass das Leben kein Wunschkonzert ist, wo man alles auf dem Plattenteller serviert bekommt! Und dann gewisse Forumswächter, die den einen erlauben, was sie andern versagen, also mit zwei Ellen messen nach dem Motto: „Der Übersicht halber und im Sinne der Sache bitte beim Wesentlichen bleiben“. Anpflaumen untersagt!
na ja..... du solltest dir mal den Spass gönnen, im Forum des FCZ zu lesen.....dort tönt es wie bei uns. Alles Experten, Sachverständige, kluge, weitsichtige Forumsteilnehmer, die differenziert und sachlich die Lage beurteilen. was dort uber Magnin steht.....lol.....also..... wir sind das, was ein Forum sein muss....ein Haufen GC Fans, subjektiv, emotionsgeladen, die Weisheit mit Löffeln gefressen und immer alles besser wissend. Schliesslich haben wir seinerzeit auch irgendwo mal 2. oder 3. Liga gekickt.....
Schade, ich meinte ein Forum sei ein Gefäss, in dem man seine Meinung frei äussern kann. Habe mich wohl geirrt: hier jedenfalls wird man gei abweichender Meinung auch mal verbal geprügelt. Schade … und nicht wirklich GC-like.
uhu hat geschrieben:
26.01.20 @ 0:26
Kummi ich liebe dich. :P Gäge Vadutz?

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5866
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: GC Trikot

#986 Beitrag von TO BE » 18.05.20 @ 12:59

AppleBee hat geschrieben:
10.05.20 @ 8:58
Mitch hat geschrieben:
09.05.20 @ 20:51
Hat er auch so im Talk kommuniziert. Die Trikots für nächste Saison sind schon lange abgesegnet und nicht mehr änderbar.
Wenn die neuen Trikots nicht gekauft werden, weil man nicht auf Faninteressen einging, dann ist das doch sicherlich ein finanzieller Riesengewinn!
Da stellt sich die Frage: Ist es wichtiger alles frühzeitig von sehr sehr hohen Mächten “abgesegnet” zu haben anstatt alle Hebel in Bewegung zu setzen um den Faninteressen gerecht zu werden?
Also einfach so grundsätzlich, es werden generell sehr wenige Trikots verkauft. Da sie bei GC auch noch praktisch gleich aussehen (im Grundprinzip) wohl eher noch weniger.

Ich für meinen Teil finde das neue Logo viel schöner und moderner als das alte. Es ist schlicht, das GC Logo plus die zwei Sterne, das passt ganz gut. Einzig ändern würde ich das Design des Trikots. Ärmel müssen versetzt eingefärbt sein und die Trennung auch auf dem Rücken. Das wäre mir wichtiger als wieder ein Logowechsel...

AppleBee
Beiträge: 624
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: GC Trikot

#987 Beitrag von AppleBee » 18.05.20 @ 21:38

TO BE hat geschrieben:
18.05.20 @ 12:59
AppleBee hat geschrieben:
10.05.20 @ 8:58
Mitch hat geschrieben:
09.05.20 @ 20:51
Hat er auch so im Talk kommuniziert. Die Trikots für nächste Saison sind schon lange abgesegnet und nicht mehr änderbar.
Wenn die neuen Trikots nicht gekauft werden, weil man nicht auf Faninteressen einging, dann ist das doch sicherlich ein finanzieller Riesengewinn!
Da stellt sich die Frage: Ist es wichtiger alles frühzeitig von sehr sehr hohen Mächten “abgesegnet” zu haben anstatt alle Hebel in Bewegung zu setzen um den Faninteressen gerecht zu werden?
Also einfach so grundsätzlich, es werden generell sehr wenige Trikots verkauft. Da sie bei GC auch noch praktisch gleich aussehen (im Grundprinzip) wohl eher noch weniger.

Ich für meinen Teil finde das neue Logo viel schöner und moderner als das alte. Es ist schlicht, das GC Logo plus die zwei Sterne, das passt ganz gut. Einzig ändern würde ich das Design des Trikots. Ärmel müssen versetzt eingefärbt sein und die Trennung auch auf dem Rücken. Das wäre mir wichtiger als wieder ein Logowechsel...
Das ist eben auch das Schöne, dass es unterschiedliche Geschmäcker gibt. Ich für meinen Teil finde auch, dass es nicht zwingend einen Logowechsel braucht. Trotzdem wäre es schön den Grasshopper wieder auf dem Trikot zu tragen. Ich gebe dir recht, dass vor allem der geteilte Rücken und die Ärmel auf den modernen Modellen fehlen! Das muss zwingend geändert werden. Das Shirt von dieser Saison passt mir eigentlich sehr gut nur, dass ich das Blau ein wenig zu hell finde (das ist aber Kritik auf sehr hohem Niveau).

Antworten