In der Klinik

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Riccifan
Beiträge: 1146
Registriert: 15.08.04 @ 11:57

#41 Beitrag von Riccifan » 22.09.05 @ 18:18

Ich frage mich, warum sie auf der Homepages fast nie über die Verletzten schreiben, andere Klubs machen es auch. Damit man weiss, wann und wie lange Jemand ausfällt.
Hoffe Ricci und Edu spielen bald wieder.

Benutzeravatar
Demba_Toure
Beiträge: 1176
Registriert: 19.08.04 @ 1:26

#42 Beitrag von Demba_Toure » 22.09.05 @ 18:25

rodriguez hat geschrieben:
Leandro muss operieren und wird erst Anfagns Rückrunde wieder zur Verfügung stehen. Peralta Trainingsrückstand angeblich, hoffe wird nicht der gleiche Fall wie Leandro. Am Anfang war es Trainingsrückstand dann kam heraus das er bereits verletzt verpflichtet wurde.
Da fragt man sich mittlerweilen schon wer diese Pfeiffen holt. Durch Leandro wurde das gesamte Transferbudget (300'000.-) verbraten, spielen kann er nie! Bei Peralta hiess es, er sei tranferiert worden um die vielen Verletzten kurzfristig zu ersetzen. Super, nun kommt der auch mit Trainingsrückstand an...
das mit dem trainingsrückstand ist doch bullshit. auch wenn einer einen trainingsrückstand hat, kann er doch 30-45 minuten spielen. gegen basel hat peralta gut gespielt und auf einmal ist er nicht einmal mehr fit genug um auf der bank zu sitzen? die informationspolitik des vereins ist einfach lächerlich. fehlt auch hier das geld um ab und zu mal einen bericht auf der homepage zu veröffentlichen?
Demba Touré Chancentod!!

Benutzeravatar
Uli Hoene$$
Beiträge: 71
Registriert: 07.08.05 @ 14:53
Wohnort: Hardturm

#43 Beitrag von Uli Hoene$$ » 25.09.05 @ 11:55

Riccifan hat geschrieben:Ich frage mich, warum sie auf der Homepages fast nie über die Verletzten schreiben, andere Klubs machen es auch.
GC will gemäss Eugen Desiderato den Gegnern nicht alle Verletzungen auf dem "Silberteller" präsentieren...

Kurz zu den Verletzungen:
Leandro litt nach seiner Rückkehr aus Brasilien an hartnäckigen Leisten-, reps. Adduktorenschmerzen. Ein intensives Reha-Programm blieb ohne wesentliche Besserung. Nächste Woche wird entschieden, ob ein operativer Eingriff vorgenommen werden muss.
Aleksandar Mitreski und Michel Renggli haben sich eine Bänderverletzung am Sprungelenk zugezogen, sie werden in absehbarer Zeit wieder einsatzfähig sein.
Pavlovic (Trainingsverletzung) nimmt am Montag das Teamtraining wieder auf und Eduardo schied mit einer Muskelzerrung im Hüftbereich im Spiel gegen MyPa aus. Wir hoffen, dass auch er bald wieder genesen sein wird.
Peralta schliesslich hat sich vor etwas mehr als 2 Monaten einer Arthroskopie am Kniegelenk unterzogen. Wettkampfmässige Belastung führte zu muskulären Schmerzen. Er absolviert ein Rehaprogramm und wird anfangs Oktober dem Team wieder zur Verfügung stehen.
In einem Jahr hab ich mal 15 Monate durchgespielt.

The Blues
Beiträge: 2150
Registriert: 20.01.05 @ 13:34

#44 Beitrag von The Blues » 25.09.05 @ 12:17

Endlich mal ein Bericht über die Verletzten. Peralta wird Anfang Oktober wieder zurückkehren, dass heisst gegen den FC Schaffhausen ist er wieder dabei. Pavlovic wird wohl am Donnerstag wieder spielen können.Mitreski und Renggli werden wenn es optimal läuft gegen den FCZ wieder spielen. Renggli eher weniger. Leandro wird wohl erst in der Rückrunde wieder zum Einsatz kommen, wird sich wohl einer Operation unterziehen. Wäre noch interessant wann Muff und Seoane zurückkehren werden.

Benutzeravatar
Demba_Toure
Beiträge: 1176
Registriert: 19.08.04 @ 1:26

#45 Beitrag von Demba_Toure » 25.09.05 @ 14:29

muff und seoane kehren wohl frühestens zur rückrunde ins team zurück. muff wird allerdings nach 2 spielen wieder für 6 monate ausfallen.....
Demba Touré Chancentod!!

Benutzeravatar
Ronaldo
Moderator
Beiträge: 5376
Registriert: 21.02.05 @ 22:37
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

#46 Beitrag von Ronaldo » 27.09.05 @ 16:50

Steht heute im B***k was wissenswertes? Die Schlagzeile:

Leistenverletzung übersehen – jetzt wird’s teuer
Leandro kostet GC 506 667 Franken pro Stunde

dialimou
Beiträge: 2552
Registriert: 04.06.04 @ 8:24
Wohnort: Zürich

#47 Beitrag von dialimou » 27.09.05 @ 17:06

Ronaldo hat geschrieben:Steht heute im B***k was wissenswertes? Die Schlagzeile:

Leistenverletzung übersehen – jetzt wird’s teuer
Leandro kostet GC 506 667 Franken pro Stunde
ne, nichts wichtiges...

nur die transfersumme von chf 300'000 plus das salär von chf 80'000 umgerechnet auf die eine gespielte halbzeit. das ergibt einen "stundenlohn" von chf 506'667.00
Dirty Erich hat geschrieben:Wir waren schon immer nüchtern, kalt, abweisend, ein bisschen arrogant. So sind die Zürcher. Und so bin ich. Man kann sich nicht verleugnen.

Benutzeravatar
Demba_Toure
Beiträge: 1176
Registriert: 19.08.04 @ 1:26

#48 Beitrag von Demba_Toure » 27.09.05 @ 17:56

dialimou hat geschrieben:
Ronaldo hat geschrieben:Steht heute im B***k was wissenswertes? Die Schlagzeile:

Leistenverletzung übersehen – jetzt wird’s teuer
Leandro kostet GC 506 667 Franken pro Stunde
ne, nichts wichtiges...

nur die transfersumme von chf 300'000 plus das salär von chf 80'000 umgerechnet auf die eine gespielte halbzeit. das ergibt einen "stundenlohn" von chf 506'667.00
typischer blick-artikel... mehr gibts dazu nicht zu sagen, ausser dass gc offenbar beim medizinischen test geschlampt hat...
Demba Touré Chancentod!!

The Blues
Beiträge: 2150
Registriert: 20.01.05 @ 13:34

#49 Beitrag von The Blues » 27.09.05 @ 18:39

Verdient Leandro pro gespielte Halbzeit 80000 Fr?

Benutzeravatar
Demba_Toure
Beiträge: 1176
Registriert: 19.08.04 @ 1:26

#50 Beitrag von Demba_Toure » 27.09.05 @ 19:16

Gc Zürich hat geschrieben:Verdient Leandro pro gespielte Halbzeit 80000 Fr?
ja klar..... :roll:
Demba Touré Chancentod!!

Antworten