In der Klinik

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
hope
Beiträge: 635
Registriert: 10.07.18 @ 14:57

Re: In der Klinik

#991 Beitrag von hope » 27.10.18 @ 11:30

Runar Mar Sigurjonsson hat sich am Sprunggelenk verletzt.

GC-Spieler Runar Mar Sigurjonsson hat sich am Sprunggelenk verletzt und wurde gestern erfolgreich operiert. Beim Eingriff gab es keine Komplikationen und der Mittelfeldspieler wird dem Grasshopper Club Zürich voraussichtlich in mindestens vier Wochen wieder zur Verfügung stehen können.

Der Grasshopper Club Zürich wünscht Runar Mar Sigurjonsson alles Gute und eine möglichst rasche und komplikationsfreie Genesung.

AppleBee
Beiträge: 637
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: In der Klinik

#992 Beitrag von AppleBee » 27.10.18 @ 11:47

hope hat geschrieben:
27.10.18 @ 11:30
Runar Mar Sigurjonsson hat sich am Sprunggelenk verletzt.

GC-Spieler Runar Mar Sigurjonsson hat sich am Sprunggelenk verletzt und wurde gestern erfolgreich operiert. Beim Eingriff gab es keine Komplikationen und der Mittelfeldspieler wird dem Grasshopper Club Zürich voraussichtlich in mindestens vier Wochen wieder zur Verfügung stehen können.

Der Grasshopper Club Zürich wünscht Runar Mar Sigurjonsson alles Gute und eine möglichst rasche und komplikationsfreie Genesung.
Schade. Wenn er 100% fit und gewillt ist dann wäre er der Spieler den GC braucht. Janu, schade sind Nathan und Sigi nicht dabei gg Basel. Gute Besserung.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6760
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: In der Klinik

#993 Beitrag von Simmel » 27.10.18 @ 14:56

AppleBee hat geschrieben:
27.10.18 @ 11:47
hope hat geschrieben:
27.10.18 @ 11:30
Runar Mar Sigurjonsson hat sich am Sprunggelenk verletzt.

GC-Spieler Runar Mar Sigurjonsson hat sich am Sprunggelenk verletzt und wurde gestern erfolgreich operiert. Beim Eingriff gab es keine Komplikationen und der Mittelfeldspieler wird dem Grasshopper Club Zürich voraussichtlich in mindestens vier Wochen wieder zur Verfügung stehen können.

Der Grasshopper Club Zürich wünscht Runar Mar Sigurjonsson alles Gute und eine möglichst rasche und komplikationsfreie Genesung.
Schade. Wenn er 100% fit und gewillt ist dann wäre er der Spieler den GC braucht. Janu, schade sind Nathan und Sigi nicht dabei gg Basel. Gute Besserung.
und Djuricin und Basic und Ngoy...
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

hope
Beiträge: 635
Registriert: 10.07.18 @ 14:57

Re: In der Klinik

#994 Beitrag von hope » 28.10.18 @ 15:07

Am Montag muss Ajeti ins Spital. Eine Operation sei wohl unumgänglich, sagt Trainer Thorsten Fink. Sein neuer Abwehrchef fällt damit bis Ende Jahr aus!
Gegen Basel erwischts auch Jeffren. Muskelfaserriss. Vier Wochen Pause!
Letzten Donnerstag musste der isländische Mittelfeldspieler Runar Sigurjonsson am Sprunggelenk operiert werden. Er kommt erst in der Rückrunde wieder.

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 2197
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: In der Klinik

#995 Beitrag von Ricky » 28.10.18 @ 15:57

In der Rückrunde können wir eine richtige Mannschaft aufstellen.

Leider, leider haben die dann NOCH NIE miteinander gespielt und leider, leider wird der Druck immens sein, da abgeschlagen Letzter.

Zudem frägt sich der Laie ob es bloss Zufall ist, dass wir so viele Teamstüzen haben die ausfallen.

Man kann es drehen und wenden wie man will - an jeder GC-Seite haftet bloss noch Kack.

Aber Wunder gibt's. Hat man mir mal gesagt.


Benutzeravatar
Shakur
Beiträge: 2021
Registriert: 22.07.06 @ 19:56
Wohnort:

Re: In der Klinik

#997 Beitrag von Shakur » 29.10.18 @ 8:04

Was machen die in den Trainings das alle immer Verletzt sind?!
http://www.gcz-forum.ch

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 3295
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit Knauss
Kontaktdaten:

Re: In der Klinik

#998 Beitrag von kummerbube » 29.10.18 @ 8:07

Shakur hat geschrieben:
29.10.18 @ 8:04
Was machen die in den Trainings das alle immer Verletzt sind?!
Die trainieren!? :o :shock:
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

Benutzeravatar
Shakur
Beiträge: 2021
Registriert: 22.07.06 @ 19:56
Wohnort:

Re: In der Klinik

#999 Beitrag von Shakur » 29.10.18 @ 12:58

kummerbube hat geschrieben:
29.10.18 @ 8:07
Shakur hat geschrieben:
29.10.18 @ 8:04
Was machen die in den Trainings das alle immer Verletzt sind?!
Die trainieren!?
Kar :lol: :lol:
http://www.gcz-forum.ch

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4106
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: In der Klinik

#1000 Beitrag von yoda » 29.10.18 @ 15:38

Nun, wenn man sich im Zweikampf mit dem Bruder die Schulter ausrenkt, ist doch schon irgend etwas komisch. Auf jeden Fall sind nun alle versierten IV's verletzt. Super Sach.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Antworten