Hardturm Neubau

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ronny89
Beiträge: 257
Registriert: 30.07.07 @ 15:08

Re: Hardturm Neubau

#1191 Beitrag von Ronny89 » 16.12.19 @ 14:38

Gestern ist laut nau.ch die Frist zum einreichen der 2000 Unterschriften abgelaufen. Weiss man da mehr? Haben Sies geschafft oder nicht?
GC-Züri! Euer Hass ist Unser STOLZ!

Benutzeravatar
Anna Huna
Beiträge: 806
Registriert: 16.08.11 @ 12:00
Wohnort: Züri

Re: Hardturm Neubau

#1192 Beitrag von Anna Huna » 16.12.19 @ 15:22

Das ist Quark. Die Frist läuft bis am 31. Dezember 2019.

Benutzeravatar
Ronny89
Beiträge: 257
Registriert: 30.07.07 @ 15:08

Re: Hardturm Neubau

#1193 Beitrag von Ronny89 » 16.12.19 @ 15:31

Anna Huna hat geschrieben:
16.12.19 @ 15:22
Das ist Quark. Die Frist läuft bis am 31. Dezember 2019.
Unterschriftsbögen bis 15.Dezember einsenden...steht auf der Fb Seite dieser Pappnasen.....
GC-Züri! Euer Hass ist Unser STOLZ!

Benutzeravatar
1angryman
Beiträge: 37
Registriert: 20.02.17 @ 15:53

Re: Hardturm Neubau

#1194 Beitrag von 1angryman » 16.12.19 @ 15:36

Ronny89 hat geschrieben:
16.12.19 @ 15:31
Anna Huna hat geschrieben:
16.12.19 @ 15:22
Das ist Quark. Die Frist läuft bis am 31. Dezember 2019.
Unterschriftsbögen bis 15.Dezember einsenden...steht auf der Fb Seite dieser Pappnasen.....
Ja, aber die Pappnasen müssen dann ja ihrerseits die Bögen bei der Stadt einreichen.

Voltan
Beiträge: 1944
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: Hardturm Neubau

#1195 Beitrag von Voltan » 16.12.19 @ 19:58

Ist sicher einmal ein positives Zeichen, dass die Pappnasen ihr selber gestecktes Ziel des Datums der Einreichung verpassen. Hoffentlich sind alle Höngger schon in den Weihnachtsferien, damit auch noch die letzten Tag der Referendumsfrist verstreichen.

Benutzeravatar
Dori Kuerschner
Beiträge: 490
Registriert: 29.05.16 @ 14:28
Wohnort: Zürich

Re: Hardturm Neubau

#1196 Beitrag von Dori Kuerschner » 19.12.19 @ 11:46

Liebe Unterstützende,

Am kommenden Freitag übergeben wir die Unterschriften zum Referendum gegen den Gestaltungsplan Hardturmareal.

Kommt alle auf 13 Uhr zur Gemüsebrücke und zum gemütlichen Spaziergang zum Stadthaus, wo wir das Referendum übergeben werden.
(Quelle: Referendumskomitee)
Izidor Kürschner (1885-1941), ungarisch-jüdischer Fussballlehrer, GCZ-Meister- (1927, 1928 & 1931) und Cupmacher (1926, 1927, 1932 & 1934).

Benutzeravatar
Ronny89
Beiträge: 257
Registriert: 30.07.07 @ 15:08

Re: Hardturm Neubau

#1197 Beitrag von Ronny89 » 20.12.19 @ 0:54

https://www.watson.ch/schweiz/z%C3%BCri ... -abstimmen


Soooo und wieeeder geht es länger.... Unglaublich.... 5000 Unterschriften haben diese Öko Futzis den Leuten aufgeschnurrt..... Ich hoffe sooo die schneiden sich damit ins eigne Fleisch! 70% Ja!
GC-Züri! Euer Hass ist Unser STOLZ!

AppleBee
Beiträge: 577
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Hardturm Neubau

#1198 Beitrag von AppleBee » 20.12.19 @ 6:13

Ronny89 hat geschrieben:
20.12.19 @ 0:54
https://www.watson.ch/schweiz/z%C3%BCri ... -abstimmen


Soooo und wieeeder geht es länger.... Unglaublich.... 5000 Unterschriften haben diese Öko Futzis den Leuten aufgeschnurrt..... Ich hoffe sooo die schneiden sich damit ins eigne Fleisch! 70% Ja!
Ist egal! Es ist erreicht was sie wollen! Die haben jetzt ihre zweite Abstimmung und damit bewiesen, dass sie ihren Egozentrismus über alles andere und vor allem den Willen des Volkes stellen können. Unser System ist lückeenhaft und peinlich.

Benutzeravatar
Der Nachtfuchs
Beiträge: 239
Registriert: 12.03.15 @ 0:02
Wohnort: Wiediker Bahnhof

Re: Hardturm Neubau

#1199 Beitrag von Der Nachtfuchs » 20.12.19 @ 6:44

Mich erschüttert nichts mehr.

Eine Frage:

Haben die Investoren eine 4. Abstimmung mit einkalkuliert? Nimmt mich wunder wegen dem geplanten Zeitplan.
Ein Streuner, ein Räuber, eigentlich bin ich ein Träumer.

GC Supporter
Beiträge: 3367
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Hardturm Neubau

#1200 Beitrag von GC Supporter » 20.12.19 @ 6:56

Klar wurde sowas eingerechnet, genau wie alles andere darum wissen die Gegner, verzögern ja- verhindern nein.

Nun müssen die unterschriften zuerst noch kontrolliert werden. Wer weiss schon wie viele da etwas ausgefüllt haben was nicht passen wird..... (was leider wohl nicht über 3000 sein wird)

Sollte das Stimmvolk nicht müde sein, die Projektvertreter ein ordentliches aufklärendes Marketing betreiben so könnte das der erste grosse Dämpfer der Grünen Welle sein.
Der Schweizer bzw Stimmbürger hat nach wie vor nicht gern wenn man ihm etwas aufschnurren will....

Antworten