Grasshoppers U21 Saison 2018/19

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Magic-Kappi
Beiträge: 1168
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Grasshoppers U21 Saison 2018/19

#81 Beitrag von Magic-Kappi » 31.03.19 @ 10:11

GC U21 - SR Delémont 0:1

Seit all diese jungen Söldner spielen, macht es auch da keinen Spass mehr zuzuschauen. Mallé, Njié, Mata und nicht zuletzt Carlson sind nicht zu gebrauchen und nehmen nur den Eigengewächsen den Platz weg. Gestern gab es nullkommanull Torchancen und, wenn ich mich nicht täusche, null Torschüsse. Das Resultat mit Abstand noch das Beste. Carlson hat gestern mit seinem obligaten Total-Aussetzer das Gegentor verschuldet. Neu haben wir noch diesen 1.93 m-Riesen von Servette in der IV. Trotz seiner Körpergrösse ist er nicht in der Lage, die Lufthoheit zu haben. Sprang entweder falsch, oder gar nicht. Liess jeden Ball zuerst auf den Boden fallen, damit auch der 2 Köpfe kleinere Gegenspieler noch eine Chance hatte, an den Ball zu kommen. Auch hier wäre dringend ein Ausmisten angesagt!
Der lustlose Ngoy durfte dann auch noch für 40 Minuten aufs Feld. Himmeltraurig.

Benutzeravatar
Paddington_Cargo
Beiträge: 895
Registriert: 16.01.18 @ 9:20

Re: Grasshoppers U21 Saison 2018/19

#82 Beitrag von Paddington_Cargo » 31.03.19 @ 11:02

Magic-Kappi hat geschrieben:
31.03.19 @ 10:11
GC U21 - SR Delémont 0:1

Seit all diese jungen Söldner spielen, macht es auch da keinen Spass mehr zuzuschauen. Mallé, Njié, Mata und nicht zuletzt Carlson sind nicht zu gebrauchen und nehmen nur den Eigengewächsen den Platz weg. Gestern gab es nullkommanull Torchancen und, wenn ich mich nicht täusche, null Torschüsse. Das Resultat mit Abstand noch das Beste. Carlson hat gestern mit seinem obligaten Total-Aussetzer das Gegentor verschuldet. Neu haben wir noch diesen 1.93 m-Riesen von Servette in der IV. Trotz seiner Körpergrösse ist er nicht in der Lage, die Lufthoheit zu haben. Sprang entweder falsch, oder gar nicht. Liess jeden Ball zuerst auf den Boden fallen, damit auch der 2 Köpfe kleinere Gegenspieler noch eine Chance hatte, an den Ball zu kommen. Auch hier wäre dringend ein Ausmisten angesagt!
Der lustlose Ngoy durfte dann auch noch für 40 Minuten aufs Feld. Himmeltraurig.
Walthers Erbe als Chaos. Ein Schelm der böses denkt. Wieviel kassierte Walther im verdeckten?
"Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst."

its coming home
Beiträge: 1006
Registriert: 09.02.06 @ 21:04
Wohnort: Zürich

Re: Grasshoppers U21 Saison 2018/19

#83 Beitrag von its coming home » 31.03.19 @ 12:42

Paddington_Cargo hat geschrieben:
31.03.19 @ 11:02
Magic-Kappi hat geschrieben:
31.03.19 @ 10:11
GC U21 - SR Delémont 0:1

Seit all diese jungen Söldner spielen, macht es auch da keinen Spass mehr zuzuschauen. Mallé, Njié, Mata und nicht zuletzt Carlson sind nicht zu gebrauchen und nehmen nur den Eigengewächsen den Platz weg. Gestern gab es nullkommanull Torchancen und, wenn ich mich nicht täusche, null Torschüsse. Das Resultat mit Abstand noch das Beste. Carlson hat gestern mit seinem obligaten Total-Aussetzer das Gegentor verschuldet. Neu haben wir noch diesen 1.93 m-Riesen von Servette in der IV. Trotz seiner Körpergrösse ist er nicht in der Lage, die Lufthoheit zu haben. Sprang entweder falsch, oder gar nicht. Liess jeden Ball zuerst auf den Boden fallen, damit auch der 2 Köpfe kleinere Gegenspieler noch eine Chance hatte, an den Ball zu kommen. Auch hier wäre dringend ein Ausmisten angesagt!
Der lustlose Ngoy durfte dann auch noch für 40 Minuten aufs Feld. Himmeltraurig.
Walthers Erbe als Chaos. Ein Schelm der böses denkt. Wieviel kassierte Walther im verdeckten?
Das würde mich auch interessieren. Sehr sogar! Vielleicht hat auch die Ausbootung der 6 Spieler was damit zu tun....Beratertätigkeiten, Honorare, Transfer(hand)geld etc.

Benutzeravatar
Hans Sarpei
Beiträge: 44
Registriert: 01.06.13 @ 13:17

Re: Grasshoppers U21 Saison 2018/19

#84 Beitrag von Hans Sarpei » 31.03.19 @ 20:06

Es gibt einige hier im Forum die das Team und ihre Spiele rege verfolgen. Wer von diesem Team hat wirklich das Zeug um in naher Zukunft im Fanionteam Fuss zu fassen? Fehr, Müller und Rustemoski?

Ich muss zugeben ich verfolge die U21 gar nicht.
☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆☆

Messi92
Beiträge: 410
Registriert: 21.05.09 @ 22:26

Re: Grasshoppers U21 Saison 2018/19

#85 Beitrag von Messi92 » 31.03.19 @ 20:59

Magic-Kappi hat geschrieben:
31.03.19 @ 10:11
GC U21 - SR Delémont 0:1

Seit all diese jungen Söldner spielen, macht es auch da keinen Spass mehr zuzuschauen. Mallé, Njié, Mata und nicht zuletzt Carlson sind nicht zu gebrauchen und nehmen nur den Eigengewächsen den Platz weg. Gestern gab es nullkommanull Torchancen und, wenn ich mich nicht täusche, null Torschüsse. Das Resultat mit Abstand noch das Beste. Carlson hat gestern mit seinem obligaten Total-Aussetzer das Gegentor verschuldet. Neu haben wir noch diesen 1.93 m-Riesen von Servette in der IV. Trotz seiner Körpergrösse ist er nicht in der Lage, die Lufthoheit zu haben. Sprang entweder falsch, oder gar nicht. Liess jeden Ball zuerst auf den Boden fallen, damit auch der 2 Köpfe kleinere Gegenspieler noch eine Chance hatte, an den Ball zu kommen. Auch hier wäre dringend ein Ausmisten angesagt!
Der lustlose Ngoy durfte dann auch noch für 40 Minuten aufs Feld. Himmeltraurig.
Das man Ngoy in der U21 einsetzt verstehe ich nicht. Ist der einzige Spieler neben vielleicht Ajeti, bei welchen ich die getroffenen Massnahmen nicht verstehe. Er hat aus meiner Sicht bei den Spielen auch immer Kampfgeist gezeigt und ist einer der Spieler, welcher man zu Geld machen könnte. Da er aber nur ausgeliehen ist, habe ich mir gedacht, dass er nicht bleiben wird und deshalb im Hinblick auf die neue Saison aussortiert wurde. Das er jetzt in der U21 Platz wegnimmt macht gar keinen Sinn.
GC - 90 Minute lang
GC - bis zum Untergang
Blau - Wiss, das isch euses Herz
Ob riese Freud oder tüüffe Schmerz

Benutzeravatar
Paddington_Cargo
Beiträge: 895
Registriert: 16.01.18 @ 9:20

Re: Grasshoppers U21 Saison 2018/19

#86 Beitrag von Paddington_Cargo » 31.03.19 @ 22:11

Messi92 hat geschrieben:
31.03.19 @ 20:59
Magic-Kappi hat geschrieben:
31.03.19 @ 10:11
GC U21 - SR Delémont 0:1

Seit all diese jungen Söldner spielen, macht es auch da keinen Spass mehr zuzuschauen. Mallé, Njié, Mata und nicht zuletzt Carlson sind nicht zu gebrauchen und nehmen nur den Eigengewächsen den Platz weg. Gestern gab es nullkommanull Torchancen und, wenn ich mich nicht täusche, null Torschüsse. Das Resultat mit Abstand noch das Beste. Carlson hat gestern mit seinem obligaten Total-Aussetzer das Gegentor verschuldet. Neu haben wir noch diesen 1.93 m-Riesen von Servette in der IV. Trotz seiner Körpergrösse ist er nicht in der Lage, die Lufthoheit zu haben. Sprang entweder falsch, oder gar nicht. Liess jeden Ball zuerst auf den Boden fallen, damit auch der 2 Köpfe kleinere Gegenspieler noch eine Chance hatte, an den Ball zu kommen. Auch hier wäre dringend ein Ausmisten angesagt!
Der lustlose Ngoy durfte dann auch noch für 40 Minuten aufs Feld. Himmeltraurig.
Das man Ngoy in der U21 einsetzt verstehe ich nicht. Ist der einzige Spieler neben vielleicht Ajeti, bei welchen ich die getroffenen Massnahmen nicht verstehe. Er hat aus meiner Sicht bei den Spielen auch immer Kampfgeist gezeigt und ist einer der Spieler, welcher man zu Geld machen könnte. Da er aber nur ausgeliehen ist, habe ich mir gedacht, dass er nicht bleiben wird und deshalb im Hinblick auf die neue Saison aussortiert wurde. Das er jetzt in der U21 Platz wegnimmt macht gar keinen Sinn.
Das mit dem Platz wegnehmen, ist ja auch eher Nostalgie ubd Wunschdenken. Leider wird da niemanden aktuell den Platz genommen, der Perspektive als ASL Fanionspieler hat...
"Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst."

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6378
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Grasshoppers U21 Saison 2018/19

#87 Beitrag von Simmel » 03.04.19 @ 22:57

Old Boys : GC U21 3:3
Tore: Mallé, Tarashaj, Mata
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Ronaldo
Moderator
Beiträge: 5371
Registriert: 21.02.05 @ 22:37
Wohnort: Zürich
Kontaktdaten:

Re: Grasshoppers U21 Saison 2018/19

#88 Beitrag von Ronaldo » 03.04.19 @ 23:50

Simmel hat geschrieben:
03.04.19 @ 22:57
Old Boys : GC U21 3:3
Tore: Mallé, Tarashaj, Mata
63' Ausschluss Baba Oulen Souare (GC)
Notbremse

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6378
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Grasshoppers U21 Saison 2018/19

#89 Beitrag von Simmel » 07.04.19 @ 16:55

FC Biel : GC U21 1:4
Tore: Fehr, Rustemoski Mata (2)

Mata brauchte ganze 4 Minuten für seine 2 Tore

gespielt haben mit Bezug auf die 1. Mannschaft Asllani, Diani (62 min), Tarashaj (79 min), Malle (75 min), Cabral
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Magic-Kappi
Beiträge: 1168
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Grasshoppers U21 Saison 2018/19

#90 Beitrag von Magic-Kappi » 07.04.19 @ 17:40

Simmel hat geschrieben:
07.04.19 @ 16:55
FC Biel : GC U21 1:4
Tore: Fehr, Rustemoski Mata (2)

Mata brauchte ganze 4 Minuten für seine 2 Tore

gespielt haben mit Bezug auf die 1. Mannschaft Asllani, Diani (62 min), Tarashaj (79 min), Malle (75 min), Cabral
Wobei Mata die letzten beiden Spiele, die ich gesehen hatte, ein Totalausfall war.

Antworten