Matchtrikots 18/19

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Anna Huna
Beiträge: 790
Registriert: 16.08.11 @ 12:00
Wohnort: Züri

Re: Matchtrikots 18/19

#191 Beitrag von Anna Huna » 16.07.19 @ 22:35

Anna Huna hat geschrieben:
16.07.19 @ 22:26
bocca hat geschrieben:
15.07.19 @ 14:47
Ronny89 hat geschrieben:
15.07.19 @ 14:12
Anscheinend gibt die UEFA nun vor das man keinen ganz geteilten Rücken mehr haben darf wegen den Nummern.
Ich hab mir das SFL Reglement und jetzt auch das UEFA Reglement hierzu angeschaut. Ein geteilter Rücken ist möglich, die Zahl auf der Rückseite darf jedoch nur auf einer Farbe dargestellt sein.

https://de.uefa.com/MultimediaFiles/Dow ... WNLOAD.pdf

Seite 23 Punkt 10.02
Und hier auch nochmals das Reglement der UEFA. Es wird sogar alles noch bildlich veranschaulicht. Auch die UEFA schreibt also mitnichten vor, dass der Rücken komplett weiss sein muss.
Grundsätzlich ist es gemäss UEFA Reglement so, dass hinten und vorne eigentlich das gleiche Muster sein muss (siehe Punkt 8.03).
Zuletzt geändert von Anna Huna am 16.07.19 @ 22:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rintintin_14
Beiträge: 896
Registriert: 29.11.10 @ 18:55

Re: Matchtrikots 18/19

#192 Beitrag von Rintintin_14 » 16.07.19 @ 22:37

Platzwart hat geschrieben:
16.07.19 @ 22:24
Locusto hat geschrieben:
16.07.19 @ 17:17

Danke für die ausführliche Erklärung. Wenn es tatsächlich so sein sollte, dass GC gar nie versucht hat, der SFL ein Trikot mit geteiltem Rücken vorzulegen, sondern einfach wegen anderen Reglementen davon ausgegangen ist, dass das nicht geht, dann wäre das natürlich krass. Du bist bei mir mit deiner Erklärung nicht gescheitert – ich kann mir halt vorstellen, dass die Liga früher den Kontrast Blau/Weiss/Orange akzeptiert hat und dies heute nicht mehr tut (bspw. wegen den Broadcastern, anderen Farbtechnologien, wasweissich). Vielleicht frage ich da einfach mal selber an, vielleicht erhalte ich ja eine Antwort. Nun ja, danke für den normalen Austausch, ist in diesem Forum ja eine Seltenheit.
Nix für ungut. Ich reagiere bei diesem Thema mittlerweile einfach etwas allergisch und Du hast es unverdientermassen abbekommen. Sorry! 8) Würde es gut finden, wenn Du bei der SFL nachfragst, die Antwort würde mich auch interessieren. Vielleicht geht es Dir dann so wie dem jungen (zumindest aus meiner Perspektive) Fan, der beim Testspiel gegen Schaffhausen den Mut hatte, Bollendorf zur FCZ-Museumsthematik direkt, aber höflich anzusprechen.

Im "Hatetrain" hab ich hier übrigens eher die Rolle des Bremsers inne, auch wenn ich die Wahl hier im Forum zum "Obermäf" knapp gegen "Uhu" verloren habe. :lol: Ich will hier auch nicht gegen Huber nachtreten und es gab und gibt aus GC-Sicht sicher Wichtigeres als die Rückseite des GC-Leibchens. Der Manu ist kein schlechter Kerl und hat unbestritten ein GC-Herz. Ich bin aber trotzdem froh, dass er nicht mehr unser CEO ist, wünsche ihm für die Zukunft aber alles Gute.

Die Vergangenheit können wir sowieso nicht mehr rückgängig machen, beschäftigen wir uns lieber mit der Zukunft. Hopp GC!
Super Worte - Du bist aus meiner Perspektive (L > 25) definitiv kein Mäf, wie Uhu im Übrigen auch nicht. Auch ich hab mein Saisonabo wieder gelöst. So sehr mich viele Dinge stören, ich kann GC nicht alleine in der Challenge league lassen. Heisst aber nicht, dass dies richtig ist. Jede sell mache was er will, will jede staht dezue was er macht!

tnt
Beiträge: 286
Registriert: 12.08.09 @ 22:07

Re: Matchtrikots 18/19

#193 Beitrag von tnt » 17.07.19 @ 8:59

Platzwart hat geschrieben:
16.07.19 @ 21:44
tnt hat geschrieben:
16.07.19 @ 18:16
Das mit der UEFA kann schon stimmen, für die entsprechenden Spiele (EL/CL):
Das bestreitet auch niemand. Anderer Wettbewerb, anderes Reglement. Meiner Meinung nach sollte man aber beim Trikot verfahren wie beim Autokauf: Auf den Alltagsbedarf ausgerichtet kaufen und nicht für den Ausnahmefall:-)
Ah, da hab ich dich falsch verstanden. Da bin ich völlig bei dir. Das Heimtrikot auf mögliche UEFA-Partien auszurichten ist Quatsch, dafür könnte man entsprechende Anpassungen vornehmen oder mit nem Extra-Trikot auflaufen. Die quasi völlig weisse Rückansicht nervt da bedeutend mehr. Und der zu helle, falsche Blauton... ;-)

Benutzeravatar
Gandalf07
Beiträge: 677
Registriert: 31.07.06 @ 14:07

Re: Matchtrikots 18/19

#194 Beitrag von Gandalf07 » 17.07.19 @ 9:33

tnt hat geschrieben:
17.07.19 @ 8:59
Platzwart hat geschrieben:
16.07.19 @ 21:44
tnt hat geschrieben:
16.07.19 @ 18:16
Das mit der UEFA kann schon stimmen, für die entsprechenden Spiele (EL/CL):
Das bestreitet auch niemand. Anderer Wettbewerb, anderes Reglement. Meiner Meinung nach sollte man aber beim Trikot verfahren wie beim Autokauf: Auf den Alltagsbedarf ausgerichtet kaufen und nicht für den Ausnahmefall:-)
Ah, da hab ich dich falsch verstanden. Da bin ich völlig bei dir. Das Heimtrikot auf mögliche UEFA-Partien auszurichten ist Quatsch, dafür könnte man entsprechende Anpassungen vornehmen oder mit nem Extra-Trikot auflaufen. Die quasi völlig weisse Rückansicht nervt da bedeutend mehr. Und der zu helle, falsche Blauton... ;-)
Könnte mir auch gut vorstellen, dass Puma gewisse Vorlagen gibt, besonders bei uns mit der Vorgeschichte, das Puma eigentlich die „Partnerschaft“ mit unseren Clows auf der Teppichetage schon vor 2 Jahren nicht mehr verlängern wollte...
GCZ - Ein Club zum Erfolg verdammt immer zu Siegen und uns Fans ewig zu binden...

AppleBee
Beiträge: 551
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Matchtrikots 18/19

#195 Beitrag von AppleBee » 17.07.19 @ 9:47

Gandalf07 hat geschrieben:
17.07.19 @ 9:33
tnt hat geschrieben:
17.07.19 @ 8:59
Platzwart hat geschrieben:
16.07.19 @ 21:44

Das bestreitet auch niemand. Anderer Wettbewerb, anderes Reglement. Meiner Meinung nach sollte man aber beim Trikot verfahren wie beim Autokauf: Auf den Alltagsbedarf ausgerichtet kaufen und nicht für den Ausnahmefall:-)
Ah, da hab ich dich falsch verstanden. Da bin ich völlig bei dir. Das Heimtrikot auf mögliche UEFA-Partien auszurichten ist Quatsch, dafür könnte man entsprechende Anpassungen vornehmen oder mit nem Extra-Trikot auflaufen. Die quasi völlig weisse Rückansicht nervt da bedeutend mehr. Und der zu helle, falsche Blauton... ;-)
Könnte mir auch gut vorstellen, dass Puma gewisse Vorlagen gibt, besonders bei uns mit der Vorgeschichte, das Puma eigentlich die „Partnerschaft“ mit unseren Clows auf der Teppichetage schon vor 2 Jahren nicht mehr verlängern wollte...
Wer will denn da eigentlich verlängern? Fans wollen was anders. Puma selber will nicht mehr und die Vereinsleitung versteht gar nicht um was es geht. Das nennt sich halt optimale Bedingungen!

tnt
Beiträge: 286
Registriert: 12.08.09 @ 22:07

Re: Matchtrikots 18/19

#196 Beitrag von tnt » 17.07.19 @ 9:47

Gandalf07 hat geschrieben:
17.07.19 @ 9:33
Könnte mir auch gut vorstellen, dass Puma gewisse Vorlagen gibt, besonders bei uns mit der Vorgeschichte, das Puma eigentlich die „Partnerschaft“ mit unseren Clows auf der Teppichetage schon vor 2 Jahren nicht mehr verlängern wollte...
Da gibt es ja auch keine Partnerschaft mehr. Ihren Partnern legt Puma jeweils nen Vorschlag vor etc...

GC Supporter
Beiträge: 3335
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Matchtrikots 18/19

#197 Beitrag von GC Supporter » 17.07.19 @ 10:03

Haben nur wir oder andere Clubs diese Situation?
Puma ist nicht Ausrüster? Das heisst wir beziehen die Ausrüstung bei denen und bezahlen diese?
Kann mir nicht vorstellen das es keinen anderen Partner geben würde welcher den GC nicht ausrüsten möchte?

tnt
Beiträge: 286
Registriert: 12.08.09 @ 22:07

Re: Matchtrikots 18/19

#198 Beitrag von tnt » 17.07.19 @ 11:50

GC Supporter hat geschrieben:
17.07.19 @ 10:03
Haben nur wir oder andere Clubs diese Situation?
Puma ist nicht Ausrüster? Das heisst wir beziehen die Ausrüstung bei denen und bezahlen diese?
Korrekt, via Ochsner. Lief bei Luzern so weit ich weiss ebenso, da einfach mit Adidas.
Im Allgemeinen sind die grösseren Player wie Nike, Adidas und Puma in erster Linie an anderen Ligen interessiert. Da genügt der FC Basel gerade noch für Adidas. Und YB für Nike. In nem Interview gabs vor Jahren mal von Adidas zu hören, dass sie maximal noch 2 Teams in der Schweiz ausrüsten wollen.
GC Supporter hat geschrieben:
17.07.19 @ 10:03
Kann mir nicht vorstellen das es keinen anderen Partner geben würde welcher den GC nicht ausrüsten möchte?
Da würden wohl nur kleinere Ausrüster in Frage kommen. Der FCL setzt ab dieser Saison auf die Schweden von Craft. St. Gallen auf Jako, Thun auf die Italiener Macron... Keine Ahnung, was deren Deals alles umfasst...

Benutzeravatar
hans_nötig
Beiträge: 971
Registriert: 05.05.07 @ 19:21
Wohnort: hardturm

Re: Matchtrikots 18/19

#199 Beitrag von hans_nötig » 17.07.19 @ 11:59

GC Supporter hat geschrieben:
17.07.19 @ 10:03
Haben nur wir oder andere Clubs diese Situation?
Puma ist nicht Ausrüster? Das heisst wir beziehen die Ausrüstung bei denen und bezahlen diese?
Kann mir nicht vorstellen das es keinen anderen Partner geben würde welcher den GC nicht ausrüsten möchte?
Ich hab mal kurz alle Internetseiten der der Nati A und B Vereine durchgeschaut. Ausser beim GC und dem FC Wil sind überall die Ausrüster als Sponsoren aufgeführt. Bei uns findet man das Puma Logo nirgends.
-

Benutzeravatar
bocca
Beiträge: 117
Registriert: 31.05.19 @ 20:51
Wohnort: Hardturm

Re: Matchtrikots 18/19

#200 Beitrag von bocca » 17.07.19 @ 12:45

Hier die Partnervereine (wie bereits einmal von jemandem hier gepostet) von Ochsner Sport:

https://www.ochsnersport.ch/de/shop/tea ... rtner.html

Der FC Schaffhausen ist das z.B. auch dabei.

Antworten