Huber raus!

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Alarich
Beiträge: 118
Registriert: 08.06.15 @ 13:17

Huber raus!

#1 Beitrag von Alarich » 04.08.18 @ 20:28

Es tut mir leid, dass ich diesen Thread eröffnen muss.

Ich habe schlicht genug gesehen von Huber. Er zieht die schwächsten (erwiesenermassen) Spieler an. Welche dann keine Tore schiessen.

Er scheint Teil einer Art Clan zu sein; die Spieler und Freunde dieses Clans dürfen wir nun unser Eigen nennen.

Echter Fussball ist nicht Football Manager 2011, geschätzter Manuel Huber! Es reicht endgültig! Gehen Sie, so lange Sie dies noch mit Anstand können.
Lurker hat geschrieben:Da wird nichts verbraten

its coming home
Beiträge: 950
Registriert: 09.02.06 @ 21:04
Wohnort: Zürich

Re: Huber raus!

#2 Beitrag von its coming home » 04.08.18 @ 20:30

Bitte Titel mit Walther und Anliker ergänzen

GC Supporter
Beiträge: 3033
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Huber raus!

#3 Beitrag von GC Supporter » 04.08.18 @ 21:30

Was für ein scheiss du da laberst!! Der einzige welcher vomCampus gejagt werden sollte ist der VR!! Danach hat es sich sowieso mit diesen UFÄHIGEN gestalten erledigt!!! Macht Platz für die neuen!!

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6252
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Huber raus!

#4 Beitrag von Simmel » 04.08.18 @ 21:35

its coming home hat geschrieben:Bitte Titel mit Walther und Anliker ergänzen
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Paddington_Cargo
Beiträge: 645
Registriert: 16.01.18 @ 9:20

Re: Huber raus!

#5 Beitrag von Paddington_Cargo » 04.08.18 @ 21:58

Müsste das nicht heissen YAKIN raus? VOGEL raus? Die sind doch vorerst weg aus den Medien - und dem GC? Oder droht schon wieder ein erneutes COMEBACK?
"Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst."

Abstauber
Beiträge: 316
Registriert: 28.06.15 @ 16:56

Re: Huber raus!

#6 Beitrag von Abstauber » 05.08.18 @ 10:17

Warum nicht gleich einen Chinesischen/Russischen/Arabischen Investor an Land ziehen, der dann seinen ganzen Staff mitbringt.
Spielt doch alles bald keine Rolle mehr :roll: Dieser Verein ist so kaputt, dass es nur noch weh tut.

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 1792
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: Huber raus!

#7 Beitrag von Ricky » 05.08.18 @ 13:03

Paddington_Cargo hat geschrieben:Müsste das nicht heissen YAKIN raus? VOGEL raus? Die sind doch vorerst weg aus den Medien - und dem GC? Oder droht schon wieder ein erneutes COMEBACK?
Ja, sind denn diese noch nicht raus??? :mrgreen:

Gangster911
Beiträge: 299
Registriert: 20.06.07 @ 20:12

Re: Huber raus!

#8 Beitrag von Gangster911 » 05.08.18 @ 13:48

Es gibt sportlich momentan ein Hauptproblem: Unsere Spieler sind nicht konkurrenzfähig. Punkt.

Wer ist dafür zuständig? Walther!

Konsequenz: Walther muss gehen.

Ich verstehs nicht. Es scheint, so einfach zu sein. Wer hat überhaupt jemals geglaubt, dass dieser etwas Leisten kann? Er kam von RAPPERSWIL, ohne Leistungsausweis. Einfach unglaublich (auch, dass ich nun wie Ricky zu schreiben beginne)!

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3459
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Huber raus!

#9 Beitrag von yoda » 05.08.18 @ 15:06

Die Führer suchen sich halt ihre Wasserträger selber aus. Ich gab denen effektiv Kredit und habe gedacht, man lernt daraus. Doch man scheint nichts daraus zu lernen. Ein Profifussballbetrieb ist mit den Festangestellten im Kaderbereich nicht erfolgreich möglich. Die Konsequenzen nach mehreren Jahren muss man also ziehen.

Arbeitszeugnis: "Er war stets bemüht, die besten Resultate und die gesteckten Ziele zu erreichen...besonders hervorheben möchten wir sein Engagement, auch über die geforderte Arbeitszeit hinaus, um die Resultate in Einklang mit den geforderten Mindestzielen zu bringen.
Wir trennen uns in gegenseitigem Einverständnis, ohne jegliche weitere Vorbehalte nach der Auszahlung der verdienten Treueprämie.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 1792
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: Huber raus!

#10 Beitrag von Ricky » 05.08.18 @ 18:06

yoda hat geschrieben:Die Führer suchen sich halt ihre Wasserträger selber aus. Ich gab denen effektiv Kredit und habe gedacht, man lernt daraus. Doch man scheint nichts daraus zu lernen. Ein Profifussballbetrieb ist mit den Festangestellten im Kaderbereich nicht erfolgreich möglich. Die Konsequenzen nach mehreren Jahren muss man also ziehen.

Arbeitszeugnis: "Er war stets bemüht, die besten Resultate und die gesteckten Ziele zu erreichen...besonders hervorheben möchten wir sein Engagement, auch über die geforderte Arbeitszeit hinaus, um die Resultate in Einklang mit den geforderten Mindestzielen zu bringen.
Wir trennen uns in gegenseitigem Einverständnis, ohne jegliche weitere Vorbehalte nach der Auszahlung der verdienten Treueprämie.
Hahahhah, du mit deinen Zeugnissen! Bist du HR oder gibst Bewerbungskurse? Hahahh

Wie dem auch sei, die 8/4/8/9 Situation spricht Bände. DAS kann JEDER.

Bloss weg.

Antworten