Huber raus!

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
nestor
Beiträge: 775
Registriert: 29.10.09 @ 22:40

Re: Huber raus!

#21 Beitrag von nestor » 16.09.18 @ 19:29

Ein lavanchy eines capitäns unwürdig.
Nach solch einer niederlage , solche gequirlte scheisse von sich zu geben ist ein hohn für alle mitgereisten, zahlenden fans.
Mentalität habe nicht gefehlt, man habe erfahrene spieler die einfluss nehmen...
Eben nicht!
Keine mentalität, kein biss, kein wille.
Genau aus diesen drei punkten stehen wir in dieser scheiss lage und niemand hat die eier( ausser der verletzte brasilianer ) sich dagegen zu stellen.
Lieber bubelen auf der playstation oder sich ein neues tatoo stechen lassen.

Ich sehe schwarz rot für kommenden samstag! :twisted:
Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, sollte man den Kopf nicht hängen lassen...

Benutzeravatar
tobiaso
Beiträge: 2566
Registriert: 10.06.07 @ 16:15

Re: Huber raus!

#22 Beitrag von tobiaso » 16.09.18 @ 20:01

Ich sehe schwarz für die kommenden Samstage, Sonntage und Mittwoche
Für immer lebendig, eusä Hardturm

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3879
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Huber raus!

#23 Beitrag von yoda » 16.09.18 @ 20:22

Sehen wir der Realität ins Auge. Mit der Einstellung, diesen Spielern und vor allem dem Trainer...das wird echt schwer.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 2197
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: Huber raus!

#24 Beitrag von Ricky » 16.09.18 @ 22:46

yoda hat geschrieben:Sehen wir der Realität ins Auge. Mit der Einstellung, diesen Spielern und vor allem dem Trainer...das wird echt schwer.
Ich denke, man muss hinten anfangen, hinten bei deinem Satz, klar - beim "Trainer".

Ich finde ihn sympa, aber so geht das selbstredend nicht. Gefühlte 100 Niederlagen und 1 (ungefühlter) Sieg.

Grosse Klappe, kleiner Schniegel - null Resultate.
Bei Bayern wäre er weg.
Sollte bei uns die Koffer packen, das wird nicht besser, denn es ist bis heute nicht die geringste Verbesserung im Spiel eingetreten.

Und, beim Gehen, die Lichter löschen und die 15 Top-Talente mit in die Wüste hinaus tragen.

....

Effektiv, dieser Verein macht einen müde und wahnsinnig. Oder wahnsinnig müde.

AppleBee
Beiträge: 507
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Huber raus!

#25 Beitrag von AppleBee » 17.09.18 @ 7:06

Ricky hat geschrieben:
yoda hat geschrieben:Sehen wir der Realität ins Auge. Mit der Einstellung, diesen Spielern und vor allem dem Trainer...das wird echt schwer.
Ich denke, man muss hinten anfangen, hinten bei deinem Satz, klar - beim "Trainer".

Ich finde ihn sympa, aber so geht das selbstredend nicht. Gefühlte 100 Niederlagen und 1 (ungefühlter) Sieg.

Grosse Klappe, kleiner Schniegel - null Resultate.
Bei Bayern wäre er weg.
Sollte bei uns die Koffer packen, das wird nicht besser, denn es ist bis heute nicht die geringste Verbesserung im Spiel eingetreten.

Und, beim Gehen, die Lichter löschen und die 15 Top-Talente mit in die Wüste hinaus tragen.

....

Effektiv, dieser Verein macht einen müde und wahnsinnig. Oder wahnsinnig müde.
Das Problem ist ja auch, dass er sagt: die Mannschaft hat jetzt mein Gesicht. ....Nana und nach dem Match sagt man, dass die Mannschaft nicht das konsequent umgesetzt hat, was man im Training einstudiert hat. Yakin hat ja gesagt die Burschen sind zu blöd und wurde dafür kritisiert. Wenn es auch nur eine der wenigen Aussagen des Muris ist, die ich nachvollziehen kann, dann kann ich Punkto Intelligenz bei den Akteuren voll und ganz dahinterstehen. Wenn das ein Gesicht einer Mannschaft sein sollte, dann ist es aber eine hässliche Hackfresse, die man sich nicht mit viel Bier schön(erträglich) trinkten kann!!

Benutzeravatar
Alarich
Beiträge: 265
Registriert: 08.06.15 @ 13:17

Re: Huber raus!

#26 Beitrag von Alarich » 26.09.18 @ 10:00

Die Stadionabstimmung wird wohl noch abgewartet, doch dann wird das Grusel-Kapitel mit der Seilschaft Huber/Walther hoffentlich beendet. Sie hatten keinen Leistungausweis im oberen Profifussball und haben bewiesen wieso das so ist. Unzählige Trainerköpfe sind gerollt, um an diesen zwei Blendern festzuhalten, darunter zwei mehrfache Meistertrainer. Welcher gute Trainer will mit diesen Personen arbeiten? Sie strahlen überhaupt keine Zukunftsaussicht auf irgendeinen Erfolg aus. Damit wird es noch teurer für den Klub gute Trainer oder Spieler zu verpflichten. Jeder kommt nur noch wegen des hohen Fixlohnes, garantiert durch die Geldgeber. Keine Siegertypen in Sicht. Sie haben Millionen in den Sand gesetzt um sich und einige Spieler reich zu machen, die genau so überfordert sind. Statt auf den schamlosen Treue-Bonus (Glencore und Roche standen schon Schlange für unseren "CEO") zu verzichten, versucht man den Betrag geheimzuhalten. Geldgeber, Sponsoren und Fans sollen schön weiterzahlen.

Tradition 1886
Beiträge: 801
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Huber raus!

#27 Beitrag von Tradition 1886 » 26.09.18 @ 10:10

Alarich hat geschrieben:Die Stadionabstimmung wird wohl noch abgewartet, doch dann wird das Grusel-Kapitel mit der Seilschaft Huber/Walther hoffentlich beendet. Sie hatten keinen Leistungausweis im oberen Profifussball und haben bewiesen wieso das so ist. Unzählige Trainerköpfe sind gerollt, um an diesen zwei Blendern festzuhalten, darunter zwei mehrfache Meistertrainer. Welcher gute Trainer will mit diesen Personen arbeiten? Sie strahlen überhaupt keine Zukunftsaussicht auf irgendeinen Erfolg aus. Damit wird es noch teurer für den Klub gute Trainer oder Spieler zu verpflichten. Jeder kommt nur noch wegen des hohen Fixlohnes, garantiert durch die Geldgeber. Keine Siegertypen in Sicht. Sie haben Millionen in den Sand gesetzt um sich und einige Spieler reich zu machen, die genau so überfordert sind. Statt auf den schamlosen Treue-Bonus (Glencore und Roche standen schon Schlange für unseren "CEO") zu verzichten, versucht man den Betrag geheimzuhalten. Geldgeber, Sponsoren und Fans sollen schön weiterzahlen.
richtig, nur sollen sie sofort verschwinden. es verträgt keine Woche mehr mit diesem Gesindel

its coming home
Beiträge: 1061
Registriert: 09.02.06 @ 21:04
Wohnort: Zürich

Re: Huber raus!

#28 Beitrag von its coming home » 26.09.18 @ 10:19

Alarich hat geschrieben:Die Stadionabstimmung wird wohl noch abgewartet, doch dann wird das Grusel-Kapitel mit der Seilschaft Huber/Walther hoffentlich beendet. Sie hatten keinen Leistungausweis im oberen Profifussball und haben bewiesen wieso das so ist. Unzählige Trainerköpfe sind gerollt, um an diesen zwei Blendern festzuhalten, darunter zwei mehrfache Meistertrainer. Welcher gute Trainer will mit diesen Personen arbeiten? Sie strahlen überhaupt keine Zukunftsaussicht auf irgendeinen Erfolg aus. Damit wird es noch teurer für den Klub gute Trainer oder Spieler zu verpflichten. Jeder kommt nur noch wegen des hohen Fixlohnes, garantiert durch die Geldgeber. Keine Siegertypen in Sicht. Sie haben Millionen in den Sand gesetzt um sich und einige Spieler reich zu machen, die genau so überfordert sind. Statt auf den schamlosen Treue-Bonus (Glencore und Roche standen schon Schlange für unseren "CEO") zu verzichten, versucht man den Betrag geheimzuhalten. Geldgeber, Sponsoren und Fans sollen schön weiterzahlen.
Wahre Worte!

Wo schlägt da ein GC Herz bei denen? Was für ein Leistungsausweis nach 3 Jahren haben die vorzuweisen? Wenn die für wenig Kohle arbeiten würden...so ala Praktikum..würde ich vieles akzeptieren..auch ein 9. Platz wäre zu verkraften.

ABER die bekommen einen Salär, das nicht gerechtfertigt ist. Weg mit Huber und Walther, sie hatten Ihre Chance und haben auf der ganzen Linie versagt! 4 Trainer in einer Saison...tss...

Benutzeravatar
africup net
Beiträge: 189
Registriert: 14.07.15 @ 17:23
Kontaktdaten:

Re: Huber raus!

#29 Beitrag von africup net » 26.09.18 @ 13:37

tobiaso hat geschrieben:Ich sehe schwarz für die kommenden Samstage, Sonntage und Mittwoche
Und wenn alle Spiele auf einen Montag verlegt würden?
Aller guten Dinge sind … zweite Ligen: http://www.zweiteliga.org

paradise_1886
Beiträge: 21
Registriert: 05.05.06 @ 13:07

Re: Huber raus!

#30 Beitrag von paradise_1886 » 26.09.18 @ 16:57

Alarich hat geschrieben:Die Stadionabstimmung wird wohl noch abgewartet, doch dann wird das Grusel-Kapitel mit der Seilschaft Huber/Walther hoffentlich beendet. Sie hatten keinen Leistungausweis im oberen Profifussball und haben bewiesen wieso das so ist. Unzählige Trainerköpfe sind gerollt, um an diesen zwei Blendern festzuhalten, darunter zwei mehrfache Meistertrainer. Welcher gute Trainer will mit diesen Personen arbeiten? Sie strahlen überhaupt keine Zukunftsaussicht auf irgendeinen Erfolg aus. Damit wird es noch teurer für den Klub gute Trainer oder Spieler zu verpflichten. Jeder kommt nur noch wegen des hohen Fixlohnes, garantiert durch die Geldgeber. Keine Siegertypen in Sicht. Sie haben Millionen in den Sand gesetzt um sich und einige Spieler reich zu machen, die genau so überfordert sind. Statt auf den schamlosen Treue-Bonus (Glencore und Roche standen schon Schlange für unseren "CEO") zu verzichten, versucht man den Betrag geheimzuhalten. Geldgeber, Sponsoren und Fans sollen schön weiterzahlen.
Es bringt leider gar nichts die Stadionabstimmung abzuwarten. Gehen die zwei Spiele bis zur Länderspielpause verloren, wird allenfalls schon wieder "reagiert". Die aktuelle Führung könnte uns dann bereits den nächsten Fehler für die Zukunft bescheren.
Die neue Führung muss sich also jetzt formieren, damit die verbleibende Zeit noch genutzt werden kann. Man hat dann immerhin noch zwei längere Pausen, um sich nochmals zu sammeln und die Winterpause zu planen. Evt. mit einem neuen Trainer.
Anliker/Huber/Walther sind mit jedem Tag mehr ein grösseres Risiko! Bitte erlöst uns von diesem leidigen Kapitel! Danach verdrängen wir die Phase einfach und sprechen nie wieder darüber..

Antworten