NLA, 14. Spieltag, Xamax - GCZ (So, 11.11.2018, 16:00h)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 1360
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: NLA, 14. Spieltag, Xamax - GCZ (So, 11.11.2018, 16:00h)

#31 Beitrag von Ricky » 09.11.18 @ 16:14

Maho hat geschrieben:
09.11.18 @ 15:24
Was zum Teufel läuft bei uns falsch im Training? Warum sind soviele Leistungsträger verletzt? Wird da echt falsch trainiert? Kann ja nicht sein, dass wir zum wiederholten mal mit einer Junioren Truppe antreten müssen! Die jetztige Truppe die wir haben ist nicht mal NLB tauglich... Macht mich sehr nachdenklich... Die einzige Hoffnung ist, dass uns Xamax eventuell unterschätzen wird... wäre mit einem Remis schon zufrieden.
Weiss nicht, jedoch scheint mir, dass viele der jetzt angeschlagenen Spieler schon leicht 2nd Hand zu uns kamen. Shani, Ajeti sicher, Basic hatte schon Mal einen KB-Riss, war Pech, Djuricin weiss ich nicht was er hat, Jeffren kam schon 3rd Hand. Zum Beispiel.

Xamax unterschätzt uns 100% nicht.
Wird ganz hart oder .... gar nicht. Es kann auf jede Seite kippen, auf unsere jedoch erheblich weniger.
Von "Charakterspiel" und ähnlichem Scheiss möchte ich schon gar nicht sprechen. Sie wursteln sich entweder durch oder gehen wie geschlagene Hunde nach Hause, wo sie dann abfeiern, denn es war ja nur EIN Spiel, die Meisterschaft geht noch lange und die Abstimmung war noch nicht.

Mir scheint, seit Beginn der Saison warten alle auf GODOT.

Die einen auf die Abstimmung (wie wenn es nachher ein neues Leben gäbe, quasi eine neue System-Version), also sind ALLE Spiele vorher nicht sooooo wichtig, einige schon gar nicht - die anderen auf den Winter, wo der GC alle Verletzte wieder à jour bringt um dann im Winterfrühling mit erfolgreichem Kampffussball alle plattmacht und bis Rang 2, einen vor den Absteigern, sich platziert.

Nur ich stehe da und komme nicht draus, was da abgeht.

AppleBee
Beiträge: 161
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLA, 14. Spieltag, Xamax - GCZ (So, 11.11.2018, 16:00h)

#32 Beitrag von AppleBee » 11.11.18 @ 10:25

Ricky hat geschrieben:
09.11.18 @ 16:14
Maho hat geschrieben:
09.11.18 @ 15:24
Was zum Teufel läuft bei uns falsch im Training? Warum sind soviele Leistungsträger verletzt? Wird da echt falsch trainiert? Kann ja nicht sein, dass wir zum wiederholten mal mit einer Junioren Truppe antreten müssen! Die jetztige Truppe die wir haben ist nicht mal NLB tauglich... Macht mich sehr nachdenklich... Die einzige Hoffnung ist, dass uns Xamax eventuell unterschätzen wird... wäre mit einem Remis schon zufrieden.
Weiss nicht, jedoch scheint mir, dass viele der jetzt angeschlagenen Spieler schon leicht 2nd Hand zu uns kamen. Shani, Ajeti sicher, Basic hatte schon Mal einen KB-Riss, war Pech, Djuricin weiss ich nicht was er hat, Jeffren kam schon 3rd Hand. Zum Beispiel.

Xamax unterschätzt uns 100% nicht.
Wird ganz hart oder .... gar nicht. Es kann auf jede Seite kippen, auf unsere jedoch erheblich weniger.
Von "Charakterspiel" und ähnlichem Scheiss möchte ich schon gar nicht sprechen. Sie wursteln sich entweder durch oder gehen wie geschlagene Hunde nach Hause, wo sie dann abfeiern, denn es war ja nur EIN Spiel, die Meisterschaft geht noch lange und die Abstimmung war noch nicht.

Mir scheint, seit Beginn der Saison warten alle auf GODOT.

Die einen auf die Abstimmung (wie wenn es nachher ein neues Leben gäbe, quasi eine neue System-Version), also sind ALLE Spiele vorher nicht sooooo wichtig, einige schon gar nicht - die anderen auf den Winter, wo der GC alle Verletzte wieder à jour bringt um dann im Winterfrühling mit erfolgreichem Kampffussball alle plattmacht und bis Rang 2, einen vor den Absteigern, sich platziert.

Nur ich stehe da und komme nicht draus, was da abgeht.
Hey, van wolfswinkel, heute gewinnen wir und machen richtig Werbung fürs Stadion. ...en Pass uf de Pinga.... und de schüsst äs Goal!...
Am 25. gewinnen wir die Abstimmung und die Stadiongegner fühlen sich so gedemütigt, dass sie die Klage gar nicht vor Gericht ziehen und der neue Hardturm steht in 2 Jahren schon. Wir entlassen den Huber und Walther. Der neue super Sportchef ist genial und investiert das Geld in einen zweiten Dabbur, der mit einem neuen Caio zusammen die Liga rockt und in zwei Jahren spielen wir wieder um den Meistertitel mit. ....Wecker läutet....aufstehn....träumen vorbei...

Magic-Kappi
Beiträge: 1045
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLA, 14. Spieltag, Xamax - GCZ (So, 11.11.2018, 16:00h)

#33 Beitrag von Magic-Kappi » 11.11.18 @ 12:36

Eine 0:4-Klatsche setzt es heute ab.

dome89
Beiträge: 326
Registriert: 04.04.09 @ 19:28
Wohnort: I de nöchi vo Solothurn

Re: NLA, 14. Spieltag, Xamax - GCZ (So, 11.11.2018, 16:00h)

#34 Beitrag von dome89 » 11.11.18 @ 15:21

Pinga wieder von anfang und Sukacev auf der Bank. Ich könnt Kotzen!

Magic-Kappi
Beiträge: 1045
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLA, 14. Spieltag, Xamax - GCZ (So, 11.11.2018, 16:00h)

#35 Beitrag von Magic-Kappi » 11.11.18 @ 15:48

dome89 hat geschrieben:
11.11.18 @ 15:21
Pinga wieder von anfang und Sukacev auf der Bank. Ich könnt Kotzen!
Spätestens jetzt muss man Mutwilligkeit unterstellen. Vielleicht ist es auch gut, wenn wir als abgeschlagener Tabellenletzter in die Stadionabstimmung gehen. Bei einem Ja muss dann noch früher gehandelt werden. Das gibt eine Klatsche heute.

Benutzeravatar
dropkick zürcher
Beiträge: 869
Registriert: 15.02.09 @ 17:59

Re: NLA, 14. Spieltag, Xamax - GCZ (So, 11.11.2018, 16:00h)

#36 Beitrag von dropkick zürcher » 11.11.18 @ 15:51

20 Millionen Budget gegen 6 Millionen Budget und der Fink zwitschert was von "die sind auf unserer Augenhöhe",..das hat schon fast homersche Qualität was der labert :)

dome89
Beiträge: 326
Registriert: 04.04.09 @ 19:28
Wohnort: I de nöchi vo Solothurn

Re: NLA, 14. Spieltag, Xamax - GCZ (So, 11.11.2018, 16:00h)

#37 Beitrag von dome89 » 11.11.18 @ 16:30

Ein riesen Pass von Bahoui!!!

Benutzeravatar
Ciri Sforza
Beiträge: 79
Registriert: 18.03.18 @ 19:15

Re: NLA, 14. Spieltag, Xamax - GCZ (So, 11.11.2018, 16:00h)

#38 Beitrag von Ciri Sforza » 11.11.18 @ 16:34

Diani gefällt mir nach wie vor auch sehr gut!
10 Millionen sind heute kein Geld mehr – dafür kaufen die Engländer den Platzwart.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6008
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLA, 14. Spieltag, Xamax - GCZ (So, 11.11.2018, 16:00h)

#39 Beitrag von Simmel » 11.11.18 @ 17:23

Pinga mag Neuenburg
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6008
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLA, 14. Spieltag, Xamax - GCZ (So, 11.11.2018, 16:00h)

#40 Beitrag von Simmel » 11.11.18 @ 17:55

Ganz schlecht für die Nerven solche Spiele...
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Antworten