16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2166
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#1 Beitrag von Maho » 26.11.18 @ 16:06

Alles zum Derby in der seelenlosen Betonschüssel hier rein. Zeiget stolz und kämpfet für dä Rekordmeister. Hoffentlich ist dies allen Hoppers bewusst. Mir wend de Derbysieg! Es isch meh als nur es normals Spiel. FCz-GCZ 0-1. Torschütze egal wer, hauptsach die verdammte 3 Pünkt!
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Benutzeravatar
dropkick zürcher
Beiträge: 870
Registriert: 15.02.09 @ 17:59

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#2 Beitrag von dropkick zürcher » 26.11.18 @ 16:52

Haben wir überhaupt noch elf gesunde Spieler?
Alles andere als eine Niederlage wäre eine Überraschung, allerdings bringen es die Säue ja auch fertig Punkte in Neuenburg liegenzulassen.

Bitch
Beiträge: 56
Registriert: 08.06.15 @ 16:54

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#3 Beitrag von Bitch » 26.11.18 @ 19:24

Die armen Inzuchtkinder von der anderen Seite haben schon allerschwerste Komplexe , schreiben den ganzen Tag von ganz Züri isch euis, wie sie das Hardturmgebiet einnehmen werden, wie GC bald absteigen wird und und und.. schwerst gestört halt...sooo ein krasser Hang zur selbstüberschätzung , aber tief drin wissen sie ganz genau dass sie am Arsch sind....ihr Leben ist eine reine Lüge, und jetzt verlieren sie ihre Heimat und versuchen es auf peinlichste Art zu überspielen! Halt einfach Schweine like....
P.s ok etwas positives gibt es bei denen, sie können jederzeit wieder zurück in ihre wahre Heimat!!

Benutzeravatar
Patrick Vieira
Beiträge: 867
Registriert: 10.10.06 @ 19:11

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#4 Beitrag von Patrick Vieira » 26.11.18 @ 22:09

Ich bin mir ganz sicher: Hätten wir diese Saison nicht so viele Verlezte (viele aus der Stammelf) würden wir die schwachen Schweine wegputzen.
Glaubt mir, Fink ist ein ganz guter Trainer und auch das Kader ist nicht schlecht.

Wer interessierts...das Stadion (UNSER STADION) kommt.

Hauptsach kämpfen und Klassenerhalt sichern.
ICh Blib em Fc Züri Troy egal wenn si Verlore hend für immer en LOCO

Benutzeravatar
Paddington_Cargo
Beiträge: 446
Registriert: 16.01.18 @ 9:20

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#5 Beitrag von Paddington_Cargo » 26.11.18 @ 22:26

Patrick Vieira hat geschrieben:
26.11.18 @ 22:09
Ich bin mir ganz sicher: Hätten wir diese Saison nicht so viele Verlezte (viele aus der Stammelf) würden wir die schwachen Schweine wegputzen.
Glaubt mir, Fink ist ein ganz guter Trainer und auch das Kader ist nicht schlecht.

Wer interessierts...das Stadion (UNSER STADION) kommt.

Hauptsach kämpfen und Klassenerhalt sichern.
Lassen wir das mit Fake News. Fakt ist, dieses GC Kader ist suboptimal zusammen gestellt. Auch von den Charakteren bzw. angeblichen Leader. Über Fink kann man geteilter Meinung sein. Und Ende Saison urteilt die Rangierung. Knallhart.
"Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst."

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 1373
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#6 Beitrag von Ricky » 27.11.18 @ 2:45

&0 Minuten dürften gegen die Absteiger kaum genügen.

Was macht Spatz eigentlich mit diesem Fakt? Nix. Er moniert, dass sie in der 2. HZ das Spiel aus der Hand geben, aber nach gefühlten 50 Spiele mit derartigem Verhalten ist für mich ER derjenige, der nicht weiter weiss. Sonst hätte er längst einigen den Marsch geblasen.

Ein paar - die teuren Spieler - haben extreme Defizite in der Kondition und parallel dazu in der Moral, andere, die jüngeren, werden dadurch komplett verunsichert und hampeln ab der 60sten nur noch vor sich hin.

Das wird sich kaum ändern mit diesen Spielern. Denn die Saison ist soweit fortgeschritten, dass die "Könige" unter den Grossverdiener längst tipptopp zwäg sein müssten. Wenn nicht jetzt, wänn dänn?
Sicher nicht nach der Weihnachtsgans.

Die Rückkehr einiger auf den Wiederbeginn hin ist die einzige Hoffnung auf brauchbare Aenderungen.

Ein Sieg muss her.

AppleBee
Beiträge: 168
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#7 Beitrag von AppleBee » 27.11.18 @ 7:06

Wenn man so spielt wie gegen die Güllner, dann kann man sicher in der ersten Hälfte mithalten. Der Zweite Durchgang wird dann auch sicherlich von einigen unschönen Aktionen geprägt sein, da wir schlicht zu schwach Verteidigen und Kontern. Der watschelnde Pinguin trifft immer wenn ich im Vorfeld über ihn herziehe und bestätigt immer wieder, dass er es schon könnte. Leider zeigt aber eben auch der St.Gallen-Match auf, dass wir sehr unsicher sind. Wir waren knallhart bei den ersten Chancen und die kamen nur dank den vielen vielen haarsträubenden Fehlern des gegnerischen Torwarts. Brecher wird sicherlich ebenfalls unsicher aufspielen. Krass was der sich beim 3:3 gg Xamax geleistet hat. Daher: Torwart schnell unter Druck setzen und nach 20Min mit 2:0 in Führung gehen... frühe Tore wären wohl der Schlüssel zum Erfolg.

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5490
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#8 Beitrag von TO BE » 27.11.18 @ 9:56

Tja mal schauen was die Jungen zeigen im Derby. Gibt ja einige die wissen sollten was das bedeutet, schon im Nachwuchs Derbys spielten... Eine so junge Mannschaft (wenn auch erzwungen) hatten wir schon lange nicht mehr auf dem Feld... Aber wir haben aktuell etwa 9 Verletzte Spieler und die meisten würden, wenn Fit und trainiert, wohl realistische Chancen auf einen Stammplatz haben. Das ist schon sehr krass. Zusammen mit dem Fakt das wir meistens gegen ende des Spiels mühe haben wirft schon kein sehr gutes Licht auf die Kondi Arbeiten im Club...
Trotz allem, gegen SG hat man gut gespielt. Und auch wenn wir unter Druck waren in der zweiten Halbzeit, man darf nicht vergessen das wir neben den Toren die besseren Chancen hatten als SG.
Da der FCZ auch nicht gerade in der Form des Lebens ist und noch ein EL Spiel hat am Donnerstag, dürfte es wohl ein rechtes geknorze geben. Ich tippe mal auf ein Unentschieden...

Benutzeravatar
blasta
Beiträge: 692
Registriert: 24.09.07 @ 16:09
Wohnort: zuerich

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#9 Beitrag von blasta » 27.11.18 @ 11:24

AppleBee hat geschrieben:
27.11.18 @ 7:06
Wir waren knallhart bei den ersten Chancen und die kamen nur dank den vielen vielen haarsträubenden Fehlern des gegnerischen Torwarts. Brecher wird sicherlich ebenfalls unsicher aufspielen. Krass was der sich beim 3:3 gg Xamax geleistet hat. Daher: Torwart schnell unter Druck setzen und nach 20Min mit 2:0 in Führung gehen... frühe Tore wären wohl der Schlüssel zum Erfolg.
Wär super wenn es so wäre, im letzten Derby sind wir an ihm gescheitert, der war voll die Krake.
- - - der Auftrag ist klar - - -

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3327
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#10 Beitrag von yoda » 27.11.18 @ 13:20

Hope spricht das Wort zum Sonntag im Stadion und alles wird gut. Glaub's mir.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Antworten