16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 1360
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#21 Beitrag von Ricky » 28.11.18 @ 19:52

AppleBee hat geschrieben:
28.11.18 @ 6:49
Ricky hat geschrieben:
27.11.18 @ 17:49
dottore hat geschrieben:
27.11.18 @ 15:09
Ich hoffe Nedim macht die Mannschaft heiss auf das Derby.
Ich habe die letzten paar Wochen extrem Freude an ihm. Er ist ein GC-Bueb!
Er weiss was Hardturm bedeutet, was Derby bedeutet und was es bedeutet unser Logo auf der Brust zu tragen.

1:2 Sieg für uns. Auf! Zeige wer usem Grab ufstaht und wieder afangt Läbe!
Nedim soll das übernehmen? Mit seinen 19/20 ?
Jepp! Der einzige Spieler, der das Zeigs dazu hat ! ;-)
Sowas funktioniert nicht in der Realität. Er ist zu jung und zu unerfahren, um solche Veratnwortung zu übernehmen und dabei von den anderen akzeptiert zu werden.
Ich bin mir nicht sicher, ob er (schon) ein Leader ist. Das habe ich bisher noch nie gesehen, in keinem Spiel.
Er wäre hingegen super als SEKUNDAND eines Leaders.
Dazu bräuchte man jedoch erstmals einen ...
Ansonsten verheizt er sich.

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2166
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#22 Beitrag von Maho » 30.11.18 @ 11:17

1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

AppleBee
Beiträge: 161
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#23 Beitrag von AppleBee » 01.12.18 @ 8:40

Maho hat geschrieben:
30.11.18 @ 11:17
https://www.sektoriv.ch
Niederhasli ist einfach zu weit weg. :roll:

Benutzeravatar
CyHamm
Beiträge: 3774
Registriert: 04.05.13 @ 12:27

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#24 Beitrag von CyHamm » 01.12.18 @ 11:03

Fink fabuliert ja schon wieder fleissig von möglichen Punkten gegen die Säue und dann noch am besten ein paar gegen Luzern und Thun... und schon ist die GC Welt wieder in bester Ordnung.
Dori Kuerschner hat geschrieben:Es gibt in den Bernoulli/Kraftwerk/A Porta Häusern genug GC Fans!"

Benutzeravatar
dropkick zürcher
Beiträge: 869
Registriert: 15.02.09 @ 17:59

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#25 Beitrag von dropkick zürcher » 01.12.18 @ 11:24

Also mit einem Sieg gegen den Abschaum wäre meine GC Welt auch in bester Ordnung...so für ein paar Stunden.

Benutzeravatar
CyHamm
Beiträge: 3774
Registriert: 04.05.13 @ 12:27

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#26 Beitrag von CyHamm » 01.12.18 @ 13:34

dropkick zürcher hat geschrieben:
01.12.18 @ 11:24
Also mit einem Sieg gegen den Abschaum wäre meine GC Welt auch in bester Ordnung...so für ein paar Stunden.
Dem wäre definitiv so. Ich wage nicht einmal mehr, davon zu träumen. Niederlagen gegen die Schweine tun mir nicht gut, wenn ich davor noch guter Hoffnung war, sind sie um so übler
Dori Kuerschner hat geschrieben:Es gibt in den Bernoulli/Kraftwerk/A Porta Häusern genug GC Fans!"

Blue-White
Beiträge: 422
Registriert: 05.05.06 @ 21:13

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#27 Beitrag von Blue-White » 01.12.18 @ 16:56

Es erfült mich mit grossem Stolz, dass die zwei heute kennen gelernten 2 Personen extra für das Training aus der Olma Stadt angereist sind, verbunden mit einer wahren Passion & Leidenschaft! GC läbt.

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2166
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#28 Beitrag von Maho » 02.12.18 @ 8:38

Hüt Derbysieg!
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Abstauber
Beiträge: 224
Registriert: 28.06.15 @ 16:56

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#29 Beitrag von Abstauber » 02.12.18 @ 15:07

Sehr junges zentrales Mittelfeld, mit Kamber, Bajrami, Diani ergibt das ein Altersdurchschnitt von 20 Jahren. Wird ganz schwierig heute.

Benutzeravatar
Ciri Sforza
Beiträge: 79
Registriert: 18.03.18 @ 19:15

Re: 16.Runde: fcz-GCZ 2.12.2018, 16.00Uhr

#30 Beitrag von Ciri Sforza » 02.12.18 @ 16:04

Einige Stimmen hier drinn forderten doch immer die U21, jetzt habt ihr sie immerhin im Mittelfeld!
10 Millionen sind heute kein Geld mehr – dafür kaufen die Engländer den Platzwart.

Antworten