NLA, 17. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - FC Luzern (So, 09.12.2018, 16:00h)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
hans_nötig
Beiträge: 951
Registriert: 05.05.07 @ 19:21
Wohnort: hardturm

NLA, 17. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - FC Luzern (So, 09.12.2018, 16:00h)

#1 Beitrag von hans_nötig » 04.12.18 @ 16:29

Doumbia ist nach der gelben Karte im letzten Spiel gegen Luzen gesperrt.

Der letze Sieg gegen den FCL war im April des letzen Jahres.
-

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2166
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLA, 17. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - FC Luzern (So, 09.12.2018, 16:00h)

#2 Beitrag von Maho » 04.12.18 @ 16:47

Am kommenden Heimspiel gegen den FC Luzern lanciert der Grasshopper Club Zürich eine Ticketing-Aktion.

Es war ein langer Weg bis zu diesem denkwürdigen Sonntagnachmittag des 25. November 2018. Um 15:29 Uhr ist es klar: Zürich sagt mit fast 54 Prozent Ja zum Projekt Ensemble und damit zu einem reinen Fussballstadion.

Seit über 10 Jahren gibt es in Zürich kein eigentliches Fussballstadion mehr. 2008 wurde das alte Hardturm-Stadion abgerissen. 10 Jahre später nun hat Zürich die Chance, endlich wieder ein echtes Fussballstadion zu bauen.

Aus diesem Grund lanciert der Grasshopper Club Zürich anlässlich des letzten Heimspiels der Vorrunde der Saison 2018/19 gegen den FC Luzern eine Ticketing-Aktion. Sämtliche Tickets in den Sektoren A, B und C (exkl. VIP-Zutritt und Gästesektor) kosten CHF 10.-. Tickets sind ausschliesslich an den Tageskassen erhältlich. Diese öffnen um 15.00 Uhr.

Sämtliche Personen, die schon im Besitze eines Einzeltickets für diese Partie sind und dieses zu normalen Konditionen erworben haben, dürfen sich mit dem GC-Ticketing (ticketing@gcz.ch) in Verbindung setzen.

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf ein gut gefülltes Stadion und HOPP GC!

www.gcz.ch
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Magic-Kappi
Beiträge: 1043
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLA, 17. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - FC Luzern (So, 09.12.2018, 16:00h)

#3 Beitrag von Magic-Kappi » 04.12.18 @ 17:51

Muss man sich als Saisonkartenbesitzer bei diesen ständigen Aktionen eigentlich verarscht fühlen?
Die Schweine sind uns auch da Längen voraus. Während wir eine 2 für 1-Aktion fürs Derby lancieren, hauen die noch einen Topspiel-Zuschlag obendrauf und wir Deppen zahlen's auch noch.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6007
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLA, 17. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - FC Luzern (So, 09.12.2018, 16:00h)

#4 Beitrag von Simmel » 04.12.18 @ 18:19

Magic-Kappi hat geschrieben:
04.12.18 @ 17:51
Muss man sich als Saisonkartenbesitzer bei diesen ständigen Aktionen eigentlich verarscht fühlen?
Die Schweine sind uns auch da Längen voraus. Während wir eine 2 für 1-Aktion fürs Derby lancieren, hauen die noch einen Topspiel-Zuschlag obendrauf und wir Deppen zahlen's auch noch.
Sollte für ein Topspiel der Gegner nicht Top sein? Aber anyway...Wenn fit würde ich gerne Arigoni für Doumbia sehen. Theoretisch könnten aber auch Rhyner oder Zesiger dort spielen.

Ein Sieg wäre nicht schlecht, dazu sollte es aber ein 2 oder gar 3 Tore Vorsprung sein nach 60 Minuten
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 2547
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 50,8% Mongos
Kontaktdaten:

Re: NLA, 17. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - FC Luzern (So, 09.12.2018, 16:00h)

#5 Beitrag von kummerbube » 04.12.18 @ 19:02

Wär ich nicht geistig krank und würd mir immer wieder eine Saisonkarte kaufen würd ich wohl nicht mal 1 Stutz ausgeben, um diesen Mäfen im Durchzugsloch bei Schiff, Schnee und schalem Bier zuzulugen.

Ein Sieg muss her. Dann im Winter die Krücken gesund pflegen, 2 bis 3 Nicht-Querschnitter verpflichten, den Hubrigen und vor allem Unternullwaltherli davonjagen, Res aus Thun ENDLICH (!!!) ranschaffen und kommende Saison könnte man eventuell mal ohne rote Laterne hinter sich bringen.
Duebel hat geschrieben:Scheissegal was für ein Dialekt solang du GC Züri mit ö schreibst bist du ein Spast
Vorwaerts hat geschrieben:Diese Stadt ist so kaputt...am besten man baut auf dem Hardturmareal ein Swiss Miniatur für all die zugewanderten Arschlöcher.

BeO
Beiträge: 2
Registriert: 22.11.18 @ 21:56

Re: NLA, 17. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - FC Luzern (So, 09.12.2018, 16:00h)

#6 Beitrag von BeO » 04.12.18 @ 20:38

Sorry, aber unsern Sportchef gibt's nicht! Zu viel gute Erfahrung mit ihm gemacht. Cheers

Benutzeravatar
dropkick zürcher
Beiträge: 869
Registriert: 15.02.09 @ 17:59

Re: NLA, 17. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - FC Luzern (So, 09.12.2018, 16:00h)

#7 Beitrag von dropkick zürcher » 04.12.18 @ 20:40

Sympathische Aktion - So kommen immerhin 3000 Zuschauer statt nur 3000 Zuschauer :idea:

Benutzeravatar
Paddington_Cargo
Beiträge: 441
Registriert: 16.01.18 @ 9:20

Re: NLA, 17. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - FC Luzern (So, 09.12.2018, 16:00h)

#8 Beitrag von Paddington_Cargo » 05.12.18 @ 0:03

Magic-Kappi hat geschrieben:
04.12.18 @ 17:51
Muss man sich als Saisonkartenbesitzer bei diesen ständigen Aktionen eigentlich verarscht fühlen?
Die Schweine sind uns auch da Längen voraus. Während wir eine 2 für 1-Aktion fürs Derby lancieren, hauen die noch einen Topspiel-Zuschlag obendrauf und wir Deppen zahlen's auch noch.
Ja. Aber der Karteninhaber macht ja freudigst mit. Ist fengs wie beim Waschmittelkauf. Wer den regulären Preis noch zahlt, ist ein Depp. Qualität soll nicht über den Preis verkauft werden.
"Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst."

Benutzeravatar
joey_tribbiani
Beiträge: 150
Registriert: 18.01.07 @ 11:37

Re: NLA, 17. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - FC Luzern (So, 09.12.2018, 16:00h)

#9 Beitrag von joey_tribbiani » 05.12.18 @ 13:02

Magic-Kappi hat geschrieben:
04.12.18 @ 17:51
Muss man sich als Saisonkartenbesitzer bei diesen ständigen Aktionen eigentlich verarscht fühlen?
Die Schweine sind uns auch da Längen voraus. Während wir eine 2 für 1-Aktion fürs Derby lancieren, hauen die noch einen Topspiel-Zuschlag obendrauf und wir Deppen zahlen's auch noch.
Uns könnte man ein paar Biere oder Würste spendieren. Wir gehen ja sowieso. Ob mit oder ohne Aktion!

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5489
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: NLA, 17. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - FC Luzern (So, 09.12.2018, 16:00h)

#10 Beitrag von TO BE » 05.12.18 @ 16:13

Phu, zum Glück ist die Hinrunde bald vorbei... Hoffentlich gibts noch ein paar Punkte und dann dürfen wir uns auf eine Ereignissreiche WInterpause freuen...

Antworten