NLA, 20. Spieltag, fcz - Grasshopper Club Zürich (Sa, 09.02.2019, 19:00h)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Abstauber
Beiträge: 371
Registriert: 28.06.15 @ 16:56

Re: NLA, 20. Spieltag, fcz - Grasshopper Club Zürich (Sa, 09.02.2019, 19:00h)

#71 Beitrag von Abstauber » 09.02.19 @ 14:01

Lindner
Kastrati/Cabral Rhyner Zesiger Goelzer
Diani Holzi
Ravet Bajrami Ngoy
Djuricin

AppleBee
Beiträge: 348
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLA, 20. Spieltag, fcz - Grasshopper Club Zürich (Sa, 09.02.2019, 19:00h)

#72 Beitrag von AppleBee » 09.02.19 @ 17:44

gopf... ich bin nervös ;-)

Sehr wahrscheindlich gibt es eh nix, aber ich bleib optimistisch. Wir gewinnen!

Cavalletta
Beiträge: 19
Registriert: 17.08.18 @ 12:40

Re: NLA, 20. Spieltag, fcz - Grasshopper Club Zürich (Sa, 09.02.2019, 19:00h)

#73 Beitrag von Cavalletta » 09.02.19 @ 18:10

Aufstellung: Lindner - Gjorgjev, Rhyner, Cvetkovic, Goeltzer - Diani, Holzhauser - Ravet, Bajrami, Ngoy - Djuricin

Pinga nicht im Aufgebot. Endlich.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6377
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLA, 20. Spieltag, fcz - Grasshopper Club Zürich (Sa, 09.02.2019, 19:00h)

#74 Beitrag von Simmel » 09.02.19 @ 18:11

Cavalletta hat geschrieben:
09.02.19 @ 18:10
Aufstellung: Lindner - Gjorgjev, Rhyner, Cvetkovic, Goeltzer - Diani, Holzhauser - Ravet, Bajrami, Ngoy - Djuricin

Pinga nicht im Aufgebot. Endlich.
Pusic krank. Unsere Schwachstelle ist klar die VT. In der Offensive sieht es von den Namen her gar nicht so schlecht aus.
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

its coming home
Beiträge: 1005
Registriert: 09.02.06 @ 21:04
Wohnort: Zürich

Re: NLA, 20. Spieltag, fcz - Grasshopper Club Zürich (Sa, 09.02.2019, 19:00h)

#75 Beitrag von its coming home » 09.02.19 @ 18:23

Simmel hat geschrieben:
09.02.19 @ 18:11
Cavalletta hat geschrieben:
09.02.19 @ 18:10
Aufstellung: Lindner - Gjorgjev, Rhyner, Cvetkovic, Goeltzer - Diani, Holzhauser - Ravet, Bajrami, Ngoy - Djuricin

Pinga nicht im Aufgebot. Endlich.
Pusic krank. Unsere Schwachstelle ist klar die VT. In der Offensive sieht es von den Namen her gar nicht so schlecht aus.
Sorry...aber unsere Schwachstelle ist ganz klar die Offensive. Inexistent seit Abgang Dabbur.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6377
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLA, 20. Spieltag, fcz - Grasshopper Club Zürich (Sa, 09.02.2019, 19:00h)

#76 Beitrag von Simmel » 09.02.19 @ 18:26

its coming home hat geschrieben:
09.02.19 @ 18:23
Simmel hat geschrieben:
09.02.19 @ 18:11
Cavalletta hat geschrieben:
09.02.19 @ 18:10
Aufstellung: Lindner - Gjorgjev, Rhyner, Cvetkovic, Goeltzer - Diani, Holzhauser - Ravet, Bajrami, Ngoy - Djuricin

Pinga nicht im Aufgebot. Endlich.
Pusic krank. Unsere Schwachstelle ist klar die VT. In der Offensive sieht es von den Namen her gar nicht so schlecht aus.
Sorry...aber unsere Schwachstelle ist ganz klar die Offensive. Inexistent seit Abgang Dabbur.
Ich spreche vom aktuellen Spiel. Willst mir ja nicht erzählen, dass Rhyner Cvetkovic und Gjorgjev mehr auf dem Kasten haben als Ravet Djuricin und Ngoy?
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

AppleBee
Beiträge: 348
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLA, 20. Spieltag, fcz - Grasshopper Club Zürich (Sa, 09.02.2019, 19:00h)

#77 Beitrag von AppleBee » 09.02.19 @ 19:18

Simmel hat geschrieben:
09.02.19 @ 18:26
its coming home hat geschrieben:
09.02.19 @ 18:23
Simmel hat geschrieben:
09.02.19 @ 18:11


Pusic krank. Unsere Schwachstelle ist klar die VT. In der Offensive sieht es von den Namen her gar nicht so schlecht aus.
Sorry...aber unsere Schwachstelle ist ganz klar die Offensive. Inexistent seit Abgang Dabbur.
Ich spreche vom aktuellen Spiel. Willst mir ja nicht erzählen, dass Rhyner Cvetkovic und Gjorgjev mehr auf dem Kasten haben als Ravet Djuricin und Ngoy?
Sorry, aber abgesehn von Ravet, Ngoy und Lindner hat niemand was auf dem Kasten. Zeigen uns einmal mehr die ersten 20 Minuten.

Benutzeravatar
maisen20
Beiträge: 870
Registriert: 07.08.08 @ 14:44

Re: NLA, 20. Spieltag, fcz - Grasshopper Club Zürich (Sa, 09.02.2019, 19:00h)

#78 Beitrag von maisen20 » 09.02.19 @ 19:50

Djuricin soll bitte endlich verschwinden! Sein verdammtes Ego hat uns schon einige Punkte gekostet! 3 gegen 1 Situation, er kann einer von 2 Spielern in die Tiefe schicken, wecher dann alleine vor Brecher einschieben könnte... Was macht er? Er versucht ein, wie so oft, misslungener Schuss! Solche Situationen hat er praktisch bei jedem 2. oder 3. Einsatz!!
Den zwölften Meistertitel, den die FCZ-Gemeinde im Mai 2009 im Überschwang gefeiert hat, gewann GC schon 1943.

lembe
Beiträge: 129
Registriert: 27.04.09 @ 19:23

Re: NLA, 20. Spieltag, fcz - Grasshopper Club Zürich (Sa, 09.02.2019, 19:00h)

#79 Beitrag von lembe » 09.02.19 @ 20:34

AppleBee hat geschrieben:
09.02.19 @ 19:18
Simmel hat geschrieben:
09.02.19 @ 18:26
its coming home hat geschrieben:
09.02.19 @ 18:23


Sorry...aber unsere Schwachstelle ist ganz klar die Offensive. Inexistent seit Abgang Dabbur.
Ich spreche vom aktuellen Spiel. Willst mir ja nicht erzählen, dass Rhyner Cvetkovic und Gjorgjev mehr auf dem Kasten haben als Ravet Djuricin und Ngoy?
Sorry, aber abgesehn von Ravet, Ngoy und Lindner hat niemand was auf dem Kasten. Zeigen uns einmal mehr die ersten 20 Minuten.
20min. gespielt und bereits ein Fazit. So funktioniert Ideologie.

Jedenfalls: Diani und Bajrami gefallen mir, auch Goelzer passt. Die IV ist schwach. Ravet und Ngoy leider nus ausgeliehen.

Mit Basic und Nathan und der zusätzlichen Kffensivkraft, die Walther angesprochen hat, werden das gute Spiele bis Saisonende. Danach erneut Umbruch - schade.

lembe
Beiträge: 129
Registriert: 27.04.09 @ 19:23

Re: NLA, 20. Spieltag, fcz - Grasshopper Club Zürich (Sa, 09.02.2019, 19:00h)

#80 Beitrag von lembe » 09.02.19 @ 20:38

Argh, diese IV.

Antworten