Neuer Trainer

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
joey_tribbiani
Beiträge: 219
Registriert: 18.01.07 @ 11:37

Re: Neuer Trainer

#31 Beitrag von joey_tribbiani » 18.02.19 @ 15:56

Gegen Xamax hätte man auch nicht zwingend gewinnen müssen. Aber sicher nicht verlieren!
Und wenn man auf Ballbesitz macht, dann sollte man auch mindestens 10 Torchancen kreieren. Aber weit gefehlt. Stattdessen läuft man in einen Konter. Ein so wichtiges Spiel darf man so nicht verlieren!
Und das hat nichts mit Anliker, Huber, Walther, Holz oder was auch immer zu tun. Das war taktisch einfach Gugus! Und die Verantwortung trägt einzig und allein Fink!

Holt Leo Beenhakker. Mit dem sind wir damals immerhin nicht abgestiegen :roll:

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6611
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Neuer Trainer

#32 Beitrag von Simmel » 18.02.19 @ 16:00

Natürlich hat das nichts mit denen zu tun. Wer hat Fink eingestellt? Wer hat Walther eingestellt? Wer hat Huber eingestellt?bzw befördert

Aber nein, natürlich können die nichts dafür und machen einen Top Job, also weiter so :!: :idea:
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 2197
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: Neuer Trainer

#33 Beitrag von Ricky » 18.02.19 @ 17:18

Simmel hat geschrieben:
18.02.19 @ 15:48


Logisch war er Spielberechtigt. Fink hat gezockt und Verloren, das MUSS nun Konsequenzen haben. Der Zocker weg...Walther der den Zocker geholt hat weg, Huber der den Walther geholt hat weg, Anliker der den Huber geil findet weg...Es gibt niemanden mehr der den Verein dann noch über Wasser hält? Mir scheiss Egal. Sollen sich alle verpissen die elenden ******
:lol: Ja, mir auch! Furtmitschade !!! :lol:

Magic-Kappi
Beiträge: 1319
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Neuer Trainer

#34 Beitrag von Magic-Kappi » 18.02.19 @ 18:01

User Simmel scheint's zu reichen. Dem hat's den Nuggi usengetätscht :shock:

kummerbube
Beiträge: 3057
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: Neuer Trainer

#35 Beitrag von kummerbube » 18.02.19 @ 18:07

Magic-Kappi hat geschrieben:
18.02.19 @ 18:01
User Simmel scheint's zu reichen. Dem hat's den Nuggi usengetätscht :shock:
Man kann diesen Gemütszustand innert Sekunden erreichen. Man schaue sich nur einmal Finks Interview nach dem Spiel auf Teleclub an. Gut hab ich das erst zu Hause gesehen. Der Typ ist derart bedient, da hätte Frank Urbaniok Material für eine zweite Doktorarbeit. :o

Aber okay, man darf ja nicht ganz gebacken sein. Nur wer so einen dann noch machen lässt, dem kann wirklich nicht mehr geholfen werden. Ausser mit der Gerte!!! Abfahren, du gottverreckter Hammerwerfer!
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 2197
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: Neuer Trainer

#36 Beitrag von Ricky » 18.02.19 @ 18:17

kummerbube hat geschrieben:
18.02.19 @ 18:07
Magic-Kappi hat geschrieben:
18.02.19 @ 18:01
User Simmel scheint's zu reichen. Dem hat's den Nuggi usengetätscht :shock:
Man kann diesen Gemütszustand innert Sekunden erreichen. Man schaue sich nur einmal Finks Interview nach dem Spiel auf Teleclub an. Gut hab ich das erst zu Hause gesehen. Der Typ ist derart bedient, da hätte Frank Urbaniok Material für eine zweite Doktorarbeit. :o

Aber okay, man darf ja nicht ganz gebacken sein. Nur wer so einen dann noch machen lässt, dem kann wirklich nicht mehr geholfen werden. Ausser mit der Gerte!!! Abfahren, du gottverreckter Hammerwerfer!
Hahhah, mit dem Rücken zur Wand und nun wird mit den Armen ausgeschlagen. Völlig jenseitig.
Zubi KOCHT veritablement daneben .... wenn er könnte, würde er dem Spatz ein paar langen ...

1986
Beiträge: 506
Registriert: 25.09.11 @ 9:52
Wohnort: Am rand vom Wald

Re: Neuer Trainer

#37 Beitrag von 1986 » 18.02.19 @ 19:50

Mein Wunsch Trainer wäre Bruno Berner
Diese Pressekonferenz war eine einzige Plauderstunde von Forte. (Zitat André Dosé)

Alles scheiss Pessimisten hier !!!!!! (Bis auf paar wenige ausnahmen)

Voltan
Beiträge: 1924
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: Neuer Trainer

#38 Beitrag von Voltan » 18.02.19 @ 20:01

Keine Ahnung wer den Karren aus dem Dreck ziehen kann, der schon mindestens 1m drin steckt - vom Dach aus gemessen.

Rene Weiler wohl kaum, denn hier findet er die Qualität auch nicht die er in Luzern gefordert hat.

Bei Raphael Wicky besteht ein sprachliches Problem den versteht keiner.

Poris - Dann ist der Untergang komplett

-

Ich bin für Gilbert Gress Reaktivierung der wird mit seinem Temperament die Spieler und den Campus durchpusten.

Zuerst muss jedoch mal der Finken weg.

Cavalletta
Beiträge: 37
Registriert: 17.08.18 @ 12:40

Re: Neuer Trainer

#39 Beitrag von Cavalletta » 18.02.19 @ 20:05

Ich hätte mir vor ca. 5 Jahren niemals vorstellen können, dies tatsächlich zu sagen.... Und mir gehts immer noch gar nicht gut damit. Aber momentan sehe ich UF als einzige vernüftige Alternative. Weiler definitiv nicht (da behalt ich lieber noch den Fink) und Berner ist mir für diese erbärmliche Situation, in der wir sind, zu unerfahren... Evtl. wäre der UF wenigstens in der Lage, den Typen endlich mal ein bisschen Feuer unter dem A** zu machen.

Aber wie gesagt, ich fühl mich schlecht dabei...

dropkick zürcher
Beiträge: 1066
Registriert: 15.02.09 @ 17:59

Re: Neuer Trainer

#40 Beitrag von dropkick zürcher » 18.02.19 @ 20:11

Ich kann zwar die Sichtweise, dass der GC schon dermassen entstellt, entwürdigt und geschändet ist, dass es auf einen Ueli auch nicht mehr draufankommt einigermassen nachvollziehen, aber wenn der nochmals auftaucht sprenge ich mich auf dem Campus in die Luft.

Antworten