Neuer Sportchef

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
AppleBee
Beiträge: 348
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Neuer Sportchef

#71 Beitrag von AppleBee » 22.03.19 @ 6:53

blasta hat geschrieben:
20.03.19 @ 16:40
Fredy: Der ist immerhin mit YB und FCz jeweils aufgestiegen... und dann auch was aufgebaut, erfolgreich und sich selbst jeweils abgebaut. Neben Anliker & Huber....eher unrealistisch.
Korrekt, das würde wirklich nicht funktionieren. Jedoch aber, wenn man einen fähigen Mann nicht einstellen kann, wen soll man dann sonst nehmen? Dem Wurstverkäufer eine Möglichkeit, dass er den Aifstieg vom Tellerwäscher zum Millionär schaffen kann?

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 2864
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: Neuer Sportchef

#72 Beitrag von kummerbube » 22.03.19 @ 8:22

blasta hat geschrieben:
20.03.19 @ 16:40
Fredy: Der ist immerhin mit YB und FCz jeweils aufgestiegen... und dann auch was aufgebaut, erfolgreich und sich selbst jeweils abgebaut. Neben Anliker & Huber....eher unrealistisch.
Bei YB wars Marco Schällibaum und beim FC Lucien Favre. Bei YB bewies er zudem eindrücklich, dass man selbst mit viel Geld die scheissigsten Transfers tätigen kann. Von daher würde er PERFEKT zu uns passen. :idea: Möngiverein sucht Möngisportchef. 10/10

Wöllkomme Fredy! :P
Duebel hat geschrieben:Scheissegal was für ein Dialekt solang du GC Züri mit ö schreibst bist du ein Spast

Benutzeravatar
blasta
Beiträge: 763
Registriert: 24.09.07 @ 16:09
Wohnort: zuerich

Re: Neuer Sportchef

#73 Beitrag von blasta » 22.03.19 @ 11:42

kummerbube hat geschrieben:
22.03.19 @ 8:22
blasta hat geschrieben:
20.03.19 @ 16:40
Fredy: Der ist immerhin mit YB und FCz jeweils aufgestiegen... und dann auch was aufgebaut, erfolgreich und sich selbst jeweils abgebaut. Neben Anliker & Huber....eher unrealistisch.
Bei YB wars Marco Schällibaum und beim FC Lucien Favre. Bei YB bewies er zudem eindrücklich, dass man selbst mit viel Geld die scheissigsten Transfers tätigen kann. Von daher würde er PERFEKT zu uns passen. :idea: Möngiverein sucht Möngisportchef. 10/10

Wöllkomme Fredy! :P
....ja dann schicken wir die Führung zu Georg Heitz, ev. hat der ne Idee. :?
- - - der Auftrag ist klar - - -

Benutzeravatar
Paddington_Cargo
Beiträge: 895
Registriert: 16.01.18 @ 9:20

Re: Neuer Sportchef

#74 Beitrag von Paddington_Cargo » 22.03.19 @ 13:48

blasta hat geschrieben:
22.03.19 @ 11:42
kummerbube hat geschrieben:
22.03.19 @ 8:22
blasta hat geschrieben:
20.03.19 @ 16:40
Fredy: Der ist immerhin mit YB und FCz jeweils aufgestiegen... und dann auch was aufgebaut, erfolgreich und sich selbst jeweils abgebaut. Neben Anliker & Huber....eher unrealistisch.
Bei YB wars Marco Schällibaum und beim FC Lucien Favre. Bei YB bewies er zudem eindrücklich, dass man selbst mit viel Geld die scheissigsten Transfers tätigen kann. Von daher würde er PERFEKT zu uns passen. :idea: Möngiverein sucht Möngisportchef. 10/10

Wöllkomme Fredy! :P
....ja dann schicken wir die Führung zu Georg Heitz, ev. hat der ne Idee. :?
Gibt es einen Zeitplan, bis wann man (wer aich immer dort draussen) einen Sportchef finden will? Oder geht das wie bei Walther 9 Monate? (Bis man auf die Idee kam, den Walther aus der Versenkung zurückzuholen, mit netten Boni Bestandteilen)…
"Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst."

Benutzeravatar
Paddington_Cargo
Beiträge: 895
Registriert: 16.01.18 @ 9:20

Re: Neuer Sportchef

#75 Beitrag von Paddington_Cargo » 22.03.19 @ 13:56

Paddington_Cargo hat geschrieben:
22.03.19 @ 13:48
blasta hat geschrieben:
22.03.19 @ 11:42
kummerbube hat geschrieben:
22.03.19 @ 8:22


Bei YB wars Marco Schällibaum und beim FC Lucien Favre. Bei YB bewies er zudem eindrücklich, dass man selbst mit viel Geld die scheissigsten Transfers tätigen kann. Von daher würde er PERFEKT zu uns passen. :idea: Möngiverein sucht Möngisportchef. 10/10

Wöllkomme Fredy! :P
....ja dann schicken wir die Führung zu Georg Heitz, ev. hat der ne Idee. :?
Gibt es einen Zeitplan, bis wann man (wer auch immer dort draussen) einen Sportchef finden will? Oder geht das wie bei Walther 9 Monate? (Bis man auf die Idee kam, den Walther aus der Versenkung zurückzuholen, mit netten Boni Bestandteilen)…
"Im Entwurf, da zeigt sich das Talent, in der Ausführung die Kunst."

Roger B
Beiträge: 39
Registriert: 30.03.18 @ 20:00

Re: Neuer Sportchef

#76 Beitrag von Roger B » 05.04.19 @ 19:05

Fredy Bickel wäre jetzt frei.

Tradition 1886
Beiträge: 549
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Neuer Sportchef

#77 Beitrag von Tradition 1886 » 05.04.19 @ 19:15

:oops:

Benutzeravatar
kummerbube
Beiträge: 2864
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: Neuer Sportchef

#78 Beitrag von kummerbube » 05.04.19 @ 19:17

Roger B hat geschrieben:
05.04.19 @ 19:05
Fredy Bickel wäre jetzt frei.
Wir sind schon abgestiegen, dazu brauchen wir den Fredy nicht. Das haben wir prima selber hinbekommen. :roll:
Duebel hat geschrieben:Scheissegal was für ein Dialekt solang du GC Züri mit ö schreibst bist du ein Spast

Benutzeravatar
dani20
Beiträge: 1476
Registriert: 05.07.04 @ 15:38

Re: Neuer Sportchef

#79 Beitrag von dani20 » 10.04.19 @ 21:36

Ich tippe auf Riccardo Cabanas senior als Sportchef. Erich Vogel hat mal erwähnt, dass er diesen als Sportchef vorgesehen hatte. Glaub dies war, als Anliker Dose & Co. absägte und der Vogelige vom Campus scheuchte. Gibt es diese Aussage von Vogel noch irgendwo?
Als der GCZ 1909 zwischenzeitlich aus dem Verband austrat, änderte der FCZ die Klub- und Trikotfarben von rot-weiss auf blau-weiss, was traditionell die Farben der Hoppers waren.

NUME GC ISCH ZÜRI!

Voltan
Beiträge: 1857
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: Neuer Sportchef

#80 Beitrag von Voltan » 10.04.19 @ 21:40

dani20 hat geschrieben:
10.04.19 @ 21:36
Ich tippe auf Riccardo Cabanas senior als Sportchef. Erich Vogel hat mal erwähnt, dass er diesen als Sportchef vorgesehen hatte. Glaub dies war, als Anliker Dose & Co. absägte und der Vogelige vom Campus scheuchte. Gibt es diese Aussage von Vogel noch irgendwo?
Hier
Vogel, ein Grasshopper seit Jugendtagen, nutzte und benutzte Klein, um über ihn Einfluss auf das Tagesgeschäft bei GC zu nehmen. Er liess offenbar nichts unversucht, um alte Gewährsleute wie Walter Grüter und Ricardo Cabanas senior wieder auf dem Campus zu installieren.
https://www.tagesanzeiger.ch/sport/fuss ... y/14706716

Antworten