NLA, 24. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - BSC Young Boys(Sa, 09.03.2019, 19:00h)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 2197
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: NLA, 24. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - BSC Young Boys(Sa, 09.03.2019, 19:00h)

#61 Beitrag von Ricky » 09.03.19 @ 12:04

Magic-Kappi hat geschrieben:
09.03.19 @ 7:08

Wenn es allein um die Präsenz eines hoffnungsvollen Namens auf dem Feld geht, dann ja, dann wäre das genial. Allerdings habe ich Basic und Nathan spielen sehen mit der U21. Während Nathan hinten die absolute Lufthoheit hatte in den ersten 45 Minuten und der Chef war von der Ausstrahlung her und der körperlichen Präsenz, wirkte Basics Auftritt sehr fahrig und fehlerbehaftet. Dem fehlen mMn noch Wochen bis er wieder superleaguetauglich ist.
Ah, ok. Das war natürlich leider vorhersehbar. Er braucht sehr viel Zeit und vor allem der Kopf muss frei werden.
Ob es überhaupt funktionieren kann nach der dritten Verletzung? Daran habe ich eigentlich immer gezweifelt.

Gemäss deinen Beobachtungen heisst dies, wir werden auf Basic bis fast zum Schluss verzichten müssen.
Ist schade, aber nicht weltbewegend. Es braucht nun im DMF unbedingt die richtigen Leute mit der richtigen taktischen und kämpferischen Einstellung. Und die 90 Minuten rennen können.
Nichts mehr.
Der Fussball muss deswegen nicht neu erfunden werden.
Und das Fehlen Basic' ist keine Ausrede dafür, dass dies bisher nicht klappte.

GC Supporter
Beiträge: 3153
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: NLA, 24. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - BSC Young Boys(Sa, 09.03.2019, 19:00h)

#62 Beitrag von GC Supporter » 09.03.19 @ 12:14

1-0 Sieg.
KRATZEN,BEISSEN,KÄMPFEN UND KONTERN!!!

Magic-Kappi
Beiträge: 1201
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLA, 24. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - BSC Young Boys(Sa, 09.03.2019, 19:00h)

#63 Beitrag von Magic-Kappi » 09.03.19 @ 12:38

Naja. Ob wir auf ihn ganz verzichten müssen die ganze Saison, weiss ich natürlich nicht. Verdiene ja mein Geld nicht mit irgendeiner Funktion im Fussballbusiness. Aber optimistisch gestimmt hat mich sein Auftritt letzten Sonntag nicht.

Magic-Kappi
Beiträge: 1201
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLA, 24. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - BSC Young Boys(Sa, 09.03.2019, 19:00h)

#64 Beitrag von Magic-Kappi » 09.03.19 @ 12:44

Mit Alessandro Dudic pfeift erneut ein Berner ein Spiel von uns gegen YB :evil: . Alain Bieris Auftritt im ersten Saisonspiel ist mir noch in bester Erinnerung. Einfach eine Riesensauerei, was sich der Verband leistet.
Dudic wohnt in Bremgarten bei Bern und somit knappe 2 Kilometer vom Stade de Suisse entfernt. Auch dass es sein dritter Auftritt ist in der obersten Spielklasse, finde ich sehr problematisch. Er selber findet, dass es einige Spiele braucht, bis man in einer neuen Liga angekommen ist. Dann lasst ihn doch irgendein Füdlispiel pfeifen, wo es für keinen mehr um etwas geht. Sion-St. Gallen oder so.

44caliber
Beiträge: 477
Registriert: 06.06.14 @ 11:34
Wohnort: Hardturm

Re: NLA, 24. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - BSC Young Boys(Sa, 09.03.2019, 19:00h)

#65 Beitrag von 44caliber » 09.03.19 @ 14:18

Bevor der Schiri in irgendeiner Weise angezweifelt wird, sollten unsere Spieler die nötigen Tugenden auf den Platz bringen :
RENNEN,Kämpfen, organiseren und alles geben.
Es sind noch 13 Endspiele da muss jeder das Letzte aus sich rausholen will man den Abstieg verhindern...
8.11.2015 sollte mehr solcher Tage geben
Totgeglaubte leben länger. GCZ

Messi92
Beiträge: 420
Registriert: 21.05.09 @ 22:26

Re: NLA, 24. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - BSC Young Boys(Sa, 09.03.2019, 19:00h)

#66 Beitrag von Messi92 » 09.03.19 @ 14:34

Magic-Kappi hat geschrieben:
09.03.19 @ 12:44
Mit Alessandro Dudic pfeift erneut ein Berner ein Spiel von uns gegen YB :evil: . Alain Bieris Auftritt im ersten Saisonspiel ist mir noch in bester Erinnerung. Einfach eine Riesensauerei, was sich der Verband leistet.
Dudic wohnt in Bremgarten bei Bern und somit knappe 2 Kilometer vom Stade de Suisse entfernt. Auch dass es sein dritter Auftritt ist in der obersten Spielklasse, finde ich sehr problematisch. Er selber findet, dass es einige Spiele braucht, bis man in einer neuen Liga angekommen ist. Dann lasst ihn doch irgendein Füdlispiel pfeifen, wo es für keinen mehr um etwas geht. Sion-St. Gallen oder so.
Auch wenn der Schiri sogar ein YB-Fan sein sollte, wird er in diesem Spiel sicher neutrale Entscheide treffen wollen. Er ist noch jung und kann es sich gar nicht erlauben Geschenke für YB zu machen, da sonst seine Super League Karriere schnell vorbei wäre. Da ist die Gefahr grösser bei erfahrenen, langjährigen Schiedsrichter wie bei einem Alain Biere, welcher sich mehr beim SFV erlauben darf. Ausserdem wird YB sowieso Meister, auch wenn sie heute gegen uns Punkte liegen lassen würden (ach wäre das schön....).

Wie dem auch sei: Wir müssen uns auf unsere Mannschaft und unsere Leistung fokussieren. Fehler bei anderen zu suchen ist in unserer jetzigen Situation alles andere als angebracht.
GC - 90 Minute lang
GC - bis zum Untergang
Blau - Wiss, das isch euses Herz
Ob riese Freud oder tüüffe Schmerz

Tradition 1886
Beiträge: 607
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: NLA, 24. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - BSC Young Boys(Sa, 09.03.2019, 19:00h)

#67 Beitrag von Tradition 1886 » 09.03.19 @ 14:45

Messi92 hat geschrieben:
09.03.19 @ 14:34
Magic-Kappi hat geschrieben:
09.03.19 @ 12:44
Mit Alessandro Dudic pfeift erneut ein Berner ein Spiel von uns gegen YB :evil: . Alain Bieris Auftritt im ersten Saisonspiel ist mir noch in bester Erinnerung. Einfach eine Riesensauerei, was sich der Verband leistet.
Dudic wohnt in Bremgarten bei Bern und somit knappe 2 Kilometer vom Stade de Suisse entfernt. Auch dass es sein dritter Auftritt ist in der obersten Spielklasse, finde ich sehr problematisch. Er selber findet, dass es einige Spiele braucht, bis man in einer neuen Liga angekommen ist. Dann lasst ihn doch irgendein Füdlispiel pfeifen, wo es für keinen mehr um etwas geht. Sion-St. Gallen oder so.
Auch wenn der Schiri sogar ein YB-Fan sein sollte, wird er in diesem Spiel sicher neutrale Entscheide treffen wollen. Er ist noch jung und kann es sich gar nicht erlauben Geschenke für YB zu machen, da sonst seine Super League Karriere schnell vorbei wäre. Da ist die Gefahr grösser bei erfahrenen, langjährigen Schiedsrichter wie bei einem Alain Biere, welcher sich mehr beim SFV erlauben darf. Ausserdem wird YB sowieso Meister, auch wenn sie heute gegen uns Punkte liegen lassen würden (ach wäre das schön....).

Wie dem auch sei: Wir müssen uns auf unsere Mannschaft und unsere Leistung fokussieren. Fehler bei anderen zu suchen ist in unserer jetzigen Situation alles andere als angebracht.
:lol:

klar,jacottet durfte ja auch noch nie ein baselspiel pfeiffen und hat auch null sympathien
für diesen verein

Benutzeravatar
Mate Baturina
Beiträge: 33
Registriert: 22.05.18 @ 16:29

Re: NLA, 24. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - BSC Young Boys(Sa, 09.03.2019, 19:00h)

#68 Beitrag von Mate Baturina » 09.03.19 @ 16:02

Ich weiss, ich könnte es auch für mich behalten und hier Euphorie verstreuen. Aber mein Gefühl sagt: 0-5 YB
Alli in Letzi!!!

Tradition 1886
Beiträge: 607
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: NLA, 24. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - BSC Young Boys(Sa, 09.03.2019, 19:00h)

#69 Beitrag von Tradition 1886 » 09.03.19 @ 16:26

Mate Baturina hat geschrieben:
09.03.19 @ 16:02
Ich weiss, ich könnte es auch für mich behalten und hier Euphorie verstreuen. Aber mein Gefühl sagt: 0-5 YB
Alli in Letzi!!!
mich würde es auch wundern wenn mein bauchgefühl heute ausnahmsweise fehlinterpretation wäre,denn wie meistens am matchtag in den letzten 10 monaten ist mir heute wieder kotzübel.campus-lakaien kennen das eher weniger

vielleicht werden wir hoppers eines tages wieder lächeln.wer weiss ;)

Benutzeravatar
ise
Beiträge: 1549
Registriert: 26.02.05 @ 10:21

Re: NLA, 24. Spieltag, Grasshopper Club Zürich - BSC Young Boys(Sa, 09.03.2019, 19:00h)

#70 Beitrag von ise » 09.03.19 @ 18:01

Erfreulich Basic und Nathan auf der Bank zu sehen!
GC isch so geil, das macht eus so high!

Antworten