NLA, 27. Spieltag: St. Güllen - Grasshopper-Club Zürich (Mi, 03.04.2019, 20:00h)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Sergio+
Beiträge: 102
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: NLA, 27. Spieltag: St. Güllen - Grasshopper-Club Zürich (Mi, 03.04.2019, 20:00h)

#81 Beitrag von Sergio+ » 05.04.19 @ 21:44

Ricky hat geschrieben:
04.04.19 @ 22:15
Sergio+ hat geschrieben:
04.04.19 @ 20:02
Ricky hat geschrieben:
04.04.19 @ 14:14
Die Verteidigung wurde einigermassen zusammen geschustert. (Verdienst Stipic)
Das DMF ebenso. (Verdienst Stipic)
Verdienst? Verdienst Basic und Nathan. Die erledigen das ohne Zutun vom Trainer.
Nein. Da hat auch Stipic seine Hände im Spiel. Unter Spatz hätten die zwei Kacke gespielt.
Werden wir schon bald sehen ;)

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 2197
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: NLA, 27. Spieltag: St. Güllen - Grasshopper-Club Zürich (Mi, 03.04.2019, 20:00h)

#82 Beitrag von Ricky » 06.04.19 @ 0:05

Sergio+ hat geschrieben:
05.04.19 @ 21:44


Werden wir schon bald sehen ;)
Leider nicht so schnell. Basic wird uns extrem fehlen.

Sergio+
Beiträge: 102
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: NLA, 27. Spieltag: St. Güllen - Grasshopper-Club Zürich (Mi, 03.04.2019, 20:00h)

#83 Beitrag von Sergio+ » 06.04.19 @ 4:43

Ricky hat geschrieben:
06.04.19 @ 0:05
Sergio+ hat geschrieben:
05.04.19 @ 21:44


Werden wir schon bald sehen ;)
Leider nicht so schnell. Basic wird uns extrem fehlen.
Liegt die Stabilisierung der Defensive an Stipic (deine Meinung), wird man es bald sehen.
Liegt es einzig an den Spielern (meine Meinung), wird man es auch sehen ;)

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 2197
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: NLA, 27. Spieltag: St. Güllen - Grasshopper-Club Zürich (Mi, 03.04.2019, 20:00h)

#84 Beitrag von Ricky » 06.04.19 @ 11:15

Sergio+ hat geschrieben:
06.04.19 @ 4:43

Liegt die Stabilisierung der Defensive an Stipic (deine Meinung), wird man es bald sehen.
Liegt es einzig an den Spielern (meine Meinung), wird man es auch sehen ;)
Mein Lieber, es ist doch klar, dass es an beiden liegt, oder nicht?

Antworten