NLA, 28. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FCZ (Sa, 06.04.2019, 19:00h)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
NO_Peanuts
Beiträge: 470
Registriert: 12.11.07 @ 16:04

Re: NLA, 28. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FCZ (Sa, 06.04.2019, 19:00h)

#81 Beitrag von NO_Peanuts » 07.04.19 @ 11:05

dropkick zürcher hat geschrieben:
07.04.19 @ 10:50
NO_Peanuts hat geschrieben:
07.04.19 @ 10:25
dropkick zürcher hat geschrieben:
06.04.19 @ 22:05
Mit einer halbwegs normalen Mannschaft hätte man die Schweine demoliert. Aber eben.

Diese Liga ist so grausam schlecht und wir sind noch schlechter. Aber immerhin haben wir laut Walther-Fan No Peanuts bis zum Schluss einigermassen mit dem schwächsten fcz seit gefühlten 100 Jahren mithalten können.
Ist ein Anfang, denn jetzt kommen die leichten Gegner.
War es das erste derby das du in dieser Saison gesehen hast?
Willst du etwa behaupten, dass die Schweine in den letzten drei Derbies noch schwächer waren?
Zumindest waren sie nicht besser wie gestern
en Pass uf de Demba und de schüsst es Goal

Messi92
Beiträge: 427
Registriert: 21.05.09 @ 22:26

Re: NLA, 28. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FCZ (Sa, 06.04.2019, 19:00h)

#82 Beitrag von Messi92 » 07.04.19 @ 12:12

Schade das es nicht ganz gereicht hat gestern. Die Chancen für einen Sieg waren aber vorhanden. Es freut mich zu sehen, dass die Jungs wieder kämpfen. So kann man sich als Fan gleich viel besser mit der Mannschaft identifizieren, auch wenn es qualitativ nicht hochstehend war. Drei Spiele ohne Niederlage hat es auch schon länger nicht mehr gegeben, wobei bald mal Siege her müssen.

Gibt nichts anderes als die nächsten Runden weiterzukämpfen und hoffen das Unmögliche doch noch möglich zu machen. Wir müssen nun zeigen, dass wir die Mannschaft voll und ganz unterstützen. Das wir mitten im Abstiegskampf sind ist nicht die Schuld der Spieler, welche gestern gespielt haben. Dafür sind andere verantwortlich...
GC - 90 Minute lang
GC - bis zum Untergang
Blau - Wiss, das isch euses Herz
Ob riese Freud oder tüüffe Schmerz

Benutzeravatar
skip intro
Beiträge: 1190
Registriert: 28.07.05 @ 23:18

Re: NLA, 28. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FCZ (Sa, 06.04.2019, 19:00h)

#83 Beitrag von skip intro » 07.04.19 @ 13:12

nochmals: wieso nicht Diani und Nedim zusammen, von anfang an.

kai-uwe ein brutales ärgernis

niveau per se lausig von allen auf den platz.

immerhin 1 Punkt why not.

Benutzeravatar
Vorwaerts
Beiträge: 955
Registriert: 10.06.12 @ 18:14
Wohnort: Züri

Re: NLA, 28. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FCZ (Sa, 06.04.2019, 19:00h)

#84 Beitrag von Vorwaerts » 07.04.19 @ 14:55

Schon sehr bedauerlich dass wir noch übler zwäg sind als der Abschaum. Bräuchte eigentlich nicht viel um klare Verhältnisse in der Stadt zu schaffen.

Ich glaube langsam, Züri ist keine Fussballstadt :)

Benutzeravatar
Gamboa
Beiträge: 327
Registriert: 25.07.11 @ 10:01

Re: NLA, 28. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FCZ (Sa, 06.04.2019, 19:00h)

#85 Beitrag von Gamboa » 07.04.19 @ 15:10

Stipic ist der gleiche Loser wie Fink!Man braucht dringend 3 Punkte,und was macht Tommy?Nimmt Ravet vom Platz und bringt den defensiven Lika.. :roll:

Benutzeravatar
Anna Huna
Beiträge: 701
Registriert: 16.08.11 @ 12:00
Wohnort: Züri

Re: NLA, 28. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FCZ (Sa, 06.04.2019, 19:00h)

#86 Beitrag von Anna Huna » 07.04.19 @ 15:43

Wieder die übliche Augenwischerei die hier betrieben wird. Fakt ist, dass die Säue nicht zu unrecht auf dem zweitletzten Platz der Rückrundentabelle placiert sind. Auf einen so schwachen Gegner werden wir in den verbleibenden acht Partien nicht mehr treffen.

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 2197
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: NLA, 28. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FCZ (Sa, 06.04.2019, 19:00h)

#87 Beitrag von Ricky » 07.04.19 @ 16:09

Gamboa hat geschrieben:
07.04.19 @ 15:10
Stipic ist der gleiche Loser wie Fink!Man braucht dringend 3 Punkte,und was macht Tommy?Nimmt Ravet vom Platz und bringt den defensiven Lika.. :roll:
Ist doch Käse, mit Verlaub. Ravet schlich nur noch rum, hatte nicht die geringste Luft mehr, nicht mal zum Reklamieren.
Wir haben auf der Bank NIEMAND.
Unter dem Spatz lief UEBERHAUPT nix. Stipic hat in kürzester Zeit und unter noch höherem Druck VIEL mehr aus dem Nilpenpack herausgequetscht.

Bajrami, der ja, ist ein Loser. Der alte. Mann, was für ein Aergernis!
Jung und ohne Herz, ohne Blut, ohne den geringsten Pfupf.
Sein Namensvetter ist da besser, obwohl auch der normalerweise auf die Bank gehörte.

Benutzeravatar
Ricky
Beiträge: 2197
Registriert: 08.08.11 @ 9:16

Re: NLA, 28. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FCZ (Sa, 06.04.2019, 19:00h)

#88 Beitrag von Ricky » 07.04.19 @ 16:13

Anna Huna hat geschrieben:
07.04.19 @ 15:43
Wieder die übliche Augenwischerei die hier betrieben wird. Fakt ist, dass die Säue nicht zu unrecht auf dem zweitletzten Platz der Rückrundentabelle placiert sind. Auf einen so schwachen Gegner werden wir in den verbleibenden acht Partien nicht mehr treffen.
Auch das ist Käse. Ist denn heute Fonduetag ???

Bei jedem Punkt, den wir holen, schreibt jemand hier "auf etwas Schwächeres werden wir nicht mehr treffen!"

Sowas von die Schnauze voll, von diesen defäitistischen Sprüchen!

Unser Nilpenkombo hat EINEN Punkt geholt. Gegen die Absteigersäue. Vorher hatten wir DREI Niederlagen. Vergessen ???

Benutzeravatar
blasta
Beiträge: 803
Registriert: 24.09.07 @ 16:09
Wohnort: zuerich

Re: NLA, 28. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FCZ (Sa, 06.04.2019, 19:00h)

#89 Beitrag von blasta » 07.04.19 @ 16:52

Not gegen Elend...Sie haben gekämpft und sind nicht in der zweiten HZ untergegangen, dass sehe ich als Steigerung. Alles andere bleibt und wird sich leider auch nicht mehr so schnell ändern. Egal wie, Hauptsache sie gehen rein.
- - - der Auftrag ist klar - - -

Benutzeravatar
TheUsed
Beiträge: 573
Registriert: 04.03.09 @ 13:10

Re: NLA, 28. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich - FCZ (Sa, 06.04.2019, 19:00h)

#90 Beitrag von TheUsed » 08.04.19 @ 8:31

Anna Huna hat geschrieben:
07.04.19 @ 15:43
Wieder die übliche Augenwischerei die hier betrieben wird. Fakt ist, dass die Säue nicht zu unrecht auf dem zweitletzten Platz der Rückrundentabelle placiert sind. Auf einen so schwachen Gegner werden wir in den verbleibenden acht Partien nicht mehr treffen.
Thun...
Super Hopper hat geschrieben:wer den eugen nicht ehrt, ist des (-) informato nicht wert
http://www.gczforum.kim

Antworten