Kaderplanung 2019/2020

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3932
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Kaderplanung 2019/2020

#171 Beitrag von yoda » 13.06.19 @ 13:47

Das wird effektiv toll. Hundert pro werden wir eher abgeben und kaum was dazuholen. Anliker wird alles blocken und versuchen möglichst wenig Geld auszugeben. You'll see. und das Schlimmste wird sein, dass es auch in der ChL nicht besser wird. Das Tempo wird tiefer sein, das erforderliche technische Niveau tiefer. Aber wenn man sich den Arsch nicht aufreisst und nach vorne Zug entwickeln kann, wird es auch in der ChL nichts.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Tradition 1886
Beiträge: 842
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Kaderplanung 2019/2020

#172 Beitrag von Tradition 1886 » 13.06.19 @ 13:51

Herr Fehr hat geschrieben:
13.06.19 @ 13:44
Tradition 1886 hat geschrieben:
13.06.19 @ 12:05
der ueli mag ein elender dummschwätzer sein,aber ich bin sicher der wird von nun an bei Disziplinlosigkeiten der spieler durchgreifen.zudem bin ich mittlerweile dagegen,alle spieler als versager in einen Topf zu werfen.wer einen Bajrami,Pusic,Basic,Nathan oder Arigoni loswerden will,dem ist nicht zu helfen.kann sein dass sie uns abgeworben werden,wenn sie die chance auf Nati A haben.selbst ein Kapic schafft es in die Bundesliga auch wenn er dort wohl nummer 32 im kader sein wird
Dieser Bajrami, der lieber in der Shishabar rumhängt (ja, Fotos gibt's), anstatt sich ins Zeug zu legen? Oder während der Mannschaft von der Haupttribüne aus (eines der ersten Male - nicht das 16. Mal) die Meinung gegeigt wird lieber mit Shani in die Kabine abhauen wollte?
Mit Pusic zusammen wohl die beiden überheblichsten Spieler, die seit langem auf dem Campus rumstolzieren. Noch gar nichts erreicht ausser dem Abstieg in die ChL und eine SRF-Doku.
Spielerisch wären die sogar was - aber charakterlich? Pfui Teufel!!!

Bei Basic und Nathan stimme ich dir zu.

Argioni - ...
ok, wusste ich nicht. aber deren charakter kann man noch umformen.das gehört auch zur Ausbildung eines Fussballers ;)

Benutzeravatar
Gandalf07
Beiträge: 677
Registriert: 31.07.06 @ 14:07

Re: Kaderplanung 2019/2020

#173 Beitrag von Gandalf07 » 13.06.19 @ 16:10

yoda hat geschrieben:
13.06.19 @ 13:47
Das wird effektiv toll. Hundert pro werden wir eher abgeben und kaum was dazuholen. Anliker wird alles blocken und versuchen möglichst wenig Geld auszugeben. You'll see. und das Schlimmste wird sein, dass es auch in der ChL nicht besser wird. Das Tempo wird tiefer sein, das erforderliche technische Niveau tiefer. Aber wenn man sich den Arsch nicht aufreisst und nach vorne Zug entwickeln kann, wird es auch in der ChL nichts.
jep... gemäss Marco Schneuwly (FCA) ist das Tore schiessen in der ChL schwieriger als in der SL ... weil alle Teams hinten reinstehen...
GCZ - Ein Club zum Erfolg verdammt immer zu Siegen und uns Fans ewig zu binden...

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3932
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Kaderplanung 2019/2020

#174 Beitrag von yoda » 13.06.19 @ 16:19

Gandalf07 hat geschrieben:
13.06.19 @ 16:10
yoda hat geschrieben:
13.06.19 @ 13:47
Das wird effektiv toll. Hundert pro werden wir eher abgeben und kaum was dazuholen. Anliker wird alles blocken und versuchen möglichst wenig Geld auszugeben. You'll see. und das Schlimmste wird sein, dass es auch in der ChL nicht besser wird. Das Tempo wird tiefer sein, das erforderliche technische Niveau tiefer. Aber wenn man sich den Arsch nicht aufreisst und nach vorne Zug entwickeln kann, wird es auch in der ChL nichts.
jep... gemäss Marco Schneuwly (FCA) ist das Tore schiessen in der ChL schwieriger als in der SL ... weil alle Teams hinten reinstehen...
Insbesondere wenn der GCZ kommt. Einfach hinten warten und dann bei der sattelfesten Abwehr von uns Nadelstiche setzen.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2658
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: Kaderplanung 2019/2020

#175 Beitrag von mühli » 13.06.19 @ 16:48

Gandalf07 hat geschrieben:
13.06.19 @ 16:10
yoda hat geschrieben:
13.06.19 @ 13:47
Das wird effektiv toll. Hundert pro werden wir eher abgeben und kaum was dazuholen. Anliker wird alles blocken und versuchen möglichst wenig Geld auszugeben. You'll see. und das Schlimmste wird sein, dass es auch in der ChL nicht besser wird. Das Tempo wird tiefer sein, das erforderliche technische Niveau tiefer. Aber wenn man sich den Arsch nicht aufreisst und nach vorne Zug entwickeln kann, wird es auch in der ChL nichts.
jep... gemäss Marco Schneuwly (FCA) ist das Tore schiessen in der ChL schwieriger als in der SL ... weil alle Teams hinten reinstehen...
...und 24h später ballert er den Ball ohne Bedrängnis aus 8m übers Tor.
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

AppleBee
Beiträge: 561
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Kaderplanung 2019/2020

#176 Beitrag von AppleBee » 14.06.19 @ 6:58

mühli hat geschrieben:
13.06.19 @ 16:48
Gandalf07 hat geschrieben:
13.06.19 @ 16:10
yoda hat geschrieben:
13.06.19 @ 13:47
Das wird effektiv toll. Hundert pro werden wir eher abgeben und kaum was dazuholen. Anliker wird alles blocken und versuchen möglichst wenig Geld auszugeben. You'll see. und das Schlimmste wird sein, dass es auch in der ChL nicht besser wird. Das Tempo wird tiefer sein, das erforderliche technische Niveau tiefer. Aber wenn man sich den Arsch nicht aufreisst und nach vorne Zug entwickeln kann, wird es auch in der ChL nichts.
jep... gemäss Marco Schneuwly (FCA) ist das Tore schiessen in der ChL schwieriger als in der SL ... weil alle Teams hinten reinstehen...
...und 24h später ballert er den Ball ohne Bedrängnis aus 8m übers Tor.
Hahaha, der war gut :lol:

Wobei: egal wann und wo, die Schneuwly-Brüder schiessen immer immer ihre Tore gegen uns.

Benutzeravatar
Gandalf07
Beiträge: 677
Registriert: 31.07.06 @ 14:07

Re: Kaderplanung 2019/2020

#177 Beitrag von Gandalf07 » 14.06.19 @ 7:34

mühli hat geschrieben:
13.06.19 @ 16:48
Gandalf07 hat geschrieben:
13.06.19 @ 16:10
yoda hat geschrieben:
13.06.19 @ 13:47
Das wird effektiv toll. Hundert pro werden wir eher abgeben und kaum was dazuholen. Anliker wird alles blocken und versuchen möglichst wenig Geld auszugeben. You'll see. und das Schlimmste wird sein, dass es auch in der ChL nicht besser wird. Das Tempo wird tiefer sein, das erforderliche technische Niveau tiefer. Aber wenn man sich den Arsch nicht aufreisst und nach vorne Zug entwickeln kann, wird es auch in der ChL nichts.
jep... gemäss Marco Schneuwly (FCA) ist das Tore schiessen in der ChL schwieriger als in der SL ... weil alle Teams hinten reinstehen...
...und 24h später ballert er den Ball ohne Bedrängnis aus 8m übers Tor...
... Gegen einen SL Team und nicht gegen ein ChL Team :-)
GCZ - Ein Club zum Erfolg verdammt immer zu Siegen und uns Fans ewig zu binden...

Benutzeravatar
lebon
Beiträge: 346
Registriert: 19.08.10 @ 12:20

Re: Kaderplanung 2019/2020

#178 Beitrag von lebon » 14.06.19 @ 16:44

Djuricin hat beim KSC unterschrieben - ist fix...

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2370
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: Kaderplanung 2019/2020

#179 Beitrag von Maho » 14.06.19 @ 17:58

Sehr gut unser motivierter Topskorer mit sagenhaften 6 Törchen ist endlich weg. Nun ein Laster weniger....
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3932
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Kaderplanung 2019/2020

#180 Beitrag von yoda » 14.06.19 @ 19:18

Maho hat geschrieben:
14.06.19 @ 17:58
Sehr gut unser motivierter Topskorer mit sagenhaften 6 Törchen ist endlich weg. Nun ein Laster weniger....
Der war teuer. Jetzt kann ein bitter nötiger Ersatz kommen, der nicht kommen wird. Sie werden wohl noch Testspiele und eine erste Phase abwarten.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Antworten