Kaderplanung 2019/2020

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
AppleBee
Beiträge: 577
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Kaderplanung 2019/2020

#821 Beitrag von AppleBee » 20.12.19 @ 6:10

Sergio+ hat geschrieben:
20.12.19 @ 1:13
AppleBee hat geschrieben:
19.12.19 @ 7:19
Ich finde jetzt kann es nur eins geben: noch mehr auf die Jugend setzen. Was soll das vonwegen Achse bilden und dann spielt ein grüsel Buff plus abtrüniger Salat im Mittelfeld. Wo sind da die jungen Spieler? Weiss jemand wie es mit Max Mata aussieht (kommt ja jetzt zu GC zurück). Oder was passiert jetzt? Viele rufen schon nach einem nächsten Transfer, von einem Spieler der in der Super League gescheitert ist. Echt jetzt! So viel Geld für den Nachwuchs und nichts schaut raus? Das kann es echt nicht sein! Schaut doch mal bei den Holländern. Die haben es voll geschafft auf der höchsten Liga ein echtes Jugendförderungsprogramm aufzuziehen. Mannschaften wie Ajax oder PSV sind da wieder Top! Ich will echt nicht GC mit einem funktionierenden Verein vergleichen, aber was wir da wieder veranstalten sieht für mich nach Kindergarten-Bastelarbeit aus. Das kommt echt nicht gut so wie es zur Zeit ist.
:shock: https://www.nau.ch/sport/fussball/mark- ... n-65629166 :shock:
.....ja das war ma jetzt ein passendes Beispiel!

Dbidu
Beiträge: 21
Registriert: 27.02.11 @ 11:50

Re: Kaderplanung 2019/2020

#822 Beitrag von Dbidu » 20.12.19 @ 6:45

Max Mata ist wieder zurück und wird in der Rückrunde für die U-21 spielen. Er hat in Estland 9 Tore geschossen, aber diese Liga entspricht ungefähr unserer U-21 Mannschaft. Im Training sticht er auch noch nicht heraus. Ein Amel Rustemoski ist da wesentlich weiter. Einen David Moke würde ich gerne in der 1. Mannschaft sehen. Ist gross, schnell und technisch gut und ein Mannschaftsspieler. Da ja 2 Flügelspieler mit Sukacev und Monziale weg sind wäre das sicher sinnvoll.
Zu viele Wechsel braucht es nicht, jetzt muss endlich einmal Konstanz in die Mannschaft kommen. Francis Momoh sollte meiner Meinung nach endlich mehr zum Einsatz kommen, ebenfalls Alvez und Diani.
Matic ist im Training auch unglaublich stark, aber jetzt ein Torhüter-wechsel bringt wohl nichts, da Salvi seinen Job eigentlich gut macht.
Es können wir einfach hoffen, dass der Verein in gute Händen kommt und endlich wieder etwas mehr Geld vorhanden ist.

GC Supporter
Beiträge: 3367
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Kaderplanung 2019/2020

#823 Beitrag von GC Supporter » 20.12.19 @ 6:57

Der hat doch EL gespielt oder täusche ich mich da?

kai_stutz
Beiträge: 99
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: Kaderplanung 2019/2020

#824 Beitrag von kai_stutz » 20.12.19 @ 11:03

GC Supporter hat geschrieben:
20.12.19 @ 6:57
Der hat doch EL gespielt oder täusche ich mich da?
Er spielte, richtig.

kai_stutz
Beiträge: 99
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: Kaderplanung 2019/2020

#825 Beitrag von kai_stutz » 20.12.19 @ 11:04

kai_stutz hat geschrieben:
20.12.19 @ 11:03
GC Supporter hat geschrieben:
20.12.19 @ 6:57
Der hat doch EL gespielt oder täusche ich mich da?
Er spielte, richtig.
CL Quali

AppleBee
Beiträge: 577
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Kaderplanung 2019/2020

#826 Beitrag von AppleBee » 20.12.19 @ 13:25

Dbidu hat geschrieben:
20.12.19 @ 6:45
Max Mata ist wieder zurück und wird in der Rückrunde für die U-21 spielen. Er hat in Estland 9 Tore geschossen, aber diese Liga entspricht ungefähr unserer U-21 Mannschaft. Im Training sticht er auch noch nicht heraus. Ein Amel Rustemoski ist da wesentlich weiter. Einen David Moke würde ich gerne in der 1. Mannschaft sehen. Ist gross, schnell und technisch gut und ein Mannschaftsspieler. Da ja 2 Flügelspieler mit Sukacev und Monziale weg sind wäre das sicher sinnvoll.
Zu viele Wechsel braucht es nicht, jetzt muss endlich einmal Konstanz in die Mannschaft kommen. Francis Momoh sollte meiner Meinung nach endlich mehr zum Einsatz kommen, ebenfalls Alvez und Diani.
Matic ist im Training auch unglaublich stark, aber jetzt ein Torhüter-wechsel bringt wohl nichts, da Salvi seinen Job eigentlich gut macht.
Es können wir einfach hoffen, dass der Verein in gute Händen kommt und endlich wieder etwas mehr Geld vorhanden ist.
Was heisst schon er überzeugt nicht im Training!
Der Junge wurde in ein anderes Land ausgeliehen und hat es fertig gebracht gleich 9 Tore zu erzielen. Das nenne ich einmal stark. Ich weiss ja nicht wie es mit der Motivation so aussieht aber nochmals in die u21 geschoben zu werden finde ichjetzt ein bisschen denkwürdig. Da wundert man sich, wieso uns viele Spieler davonlaufen.
Ausserdem gibts eh nur eine Option: Jungspieler einwechseln und aufbauen wo es nur geht und sie nicht in der U21 versauern zu lassen!
Nur dass ich es richtig verstehe... kostet eine Spielerlizenz für die ChL denn so viel Geld oder was ist der Grund, wieso viele Nachwuchsspieler die Chance nicht wirklich erhalten einmal in der ersten Mannschaft zu spielen?

GC Supporter
Beiträge: 3367
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Kaderplanung 2019/2020

#827 Beitrag von GC Supporter » 20.12.19 @ 13:31

Wir haben def nicht ein Sturm wo man den Mata nicht bringen kann. Los in der Rückrunde muss der seine Chance bekommen!!!

LivioZanetti
Beiträge: 73
Registriert: 02.03.19 @ 20:57

Re: Kaderplanung 2019/2020

#828 Beitrag von LivioZanetti » 03.01.20 @ 14:26

Alves per sofort zurück beim FC Winterthur!
Vertrag bis 2022

Quelle: FC Winterthur
3.8.18
Das Ziel der Hopper ist klar: «Wir wollen einen Europa-League-Platz erreichen», sagt Fink. «Das liegt mit dieser Mannschaft drin.»

12.5.19
Der Rekordmeister steigt nach einer 0:4 Niederlage in Luzern in die Challenge League ab.

Benutzeravatar
tobiaso
Beiträge: 2583
Registriert: 10.06.07 @ 16:15

Re: Kaderplanung 2019/2020

#829 Beitrag von tobiaso » 03.01.20 @ 15:13

LivioZanetti hat geschrieben:
03.01.20 @ 14:26
Alves per sofort zurück beim FC Winterthur!
Vertrag bis 2022

Quelle: FC Winterthur
Find ich schade
Für immer lebendig, eusä Hardturm

Mlb1
Beiträge: 2
Registriert: 31.12.19 @ 13:24

Re: Kaderplanung 2019/2020

#830 Beitrag von Mlb1 » 03.01.20 @ 15:46

Kamber Monzialo sukacev wohl auch bald weg

Antworten