Testspiele 2019/2020

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Magic-Kappi
Beiträge: 1320
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Testspiele 2019/2020

#151 Beitrag von Magic-Kappi » 06.09.19 @ 16:32

NO_Peanuts hat geschrieben:
05.09.19 @ 19:14
AppleBee hat geschrieben:
05.09.19 @ 6:49
Dabbur hat geschrieben:
04.09.19 @ 22:30
Subotic ist kaum aufgefallen; Monzialo deutete seine Talente einige Male an. Der könnte uns noch viel Freude bereiten.
Subotic ist ein Spieler, der in 3 Jahren praktisch nie gespielt hat. Ich frage da nochmals nach: kann der überhaupt noch etwas?
Ich denke subotic wurde in erster linie geholt um noch einen bulligen stürmer auf der bank zu haben, der gegen ende ein paar bälle vorne halten kann und knappe spiele auch mal mit einem kopfball oder weitschuss für uns entscheidet. So kann man nbk auch auf die 10 zurück ziehen und subotic vorne rein. Subotic und nbk sind halt schon ganz andere spielertypen, die könnten sich gut ergänzen. Gerade da in der chl 4 wechsel möglich sind ist eine gute ersatzbank pflicht. Bisher kam mmn eher wenig schwung von der bank, ich hoffe das ändert sich.

Wie hat kamber gespielt? Der dürfte nochmal qualität ins team bringen, vorausgesetzt er kommt schnell in form.

Weiss man was zur verletzung von momoh? Die Arbeitserlaubnis dürfte ja mittlerweile eingetroffen sein.
So, wie in Vaduz? :lol: Da hat der Depp voll draufgehalten. Zwar an und für sich kein schlechter Schuss, wenn er bei unentschiedenem Spielstand oder Rückstand oder in der 60. Minute abgefeuert wird. Aber in der Nachspielzeit bei einem 1:0- Vorsprung marschiert man mit diesem Ball Richtung Eckfahne. Aber es war sein erster 5 Minuten-Einsatz. Deshalb gebe ich ihm noch eine zweite und somit allerletzte Chance. Ich bin da gerne hoffnungsvoll und optimistisch.

AppleBee
Beiträge: 543
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: Testspiele 2019/2020

#152 Beitrag von AppleBee » 07.09.19 @ 10:23

Magic-Kappi hat geschrieben:
06.09.19 @ 16:32
NO_Peanuts hat geschrieben:
05.09.19 @ 19:14
AppleBee hat geschrieben:
05.09.19 @ 6:49


Subotic ist ein Spieler, der in 3 Jahren praktisch nie gespielt hat. Ich frage da nochmals nach: kann der überhaupt noch etwas?
Ich denke subotic wurde in erster linie geholt um noch einen bulligen stürmer auf der bank zu haben, der gegen ende ein paar bälle vorne halten kann und knappe spiele auch mal mit einem kopfball oder weitschuss für uns entscheidet. So kann man nbk auch auf die 10 zurück ziehen und subotic vorne rein. Subotic und nbk sind halt schon ganz andere spielertypen, die könnten sich gut ergänzen. Gerade da in der chl 4 wechsel möglich sind ist eine gute ersatzbank pflicht. Bisher kam mmn eher wenig schwung von der bank, ich hoffe das ändert sich.

Wie hat kamber gespielt? Der dürfte nochmal qualität ins team bringen, vorausgesetzt er kommt schnell in form.

Weiss man was zur verletzung von momoh? Die Arbeitserlaubnis dürfte ja mittlerweile eingetroffen sein.
So, wie in Vaduz? :lol: Da hat der Depp voll draufgehalten. Zwar an und für sich kein schlechter Schuss, wenn er bei unentschiedenem Spielstand oder Rückstand oder in der 60. Minute abgefeuert wird. Aber in der Nachspielzeit bei einem 1:0- Vorsprung marschiert man mit diesem Ball Richtung Eckfahne. Aber es war sein erster 5 Minuten-Einsatz. Deshalb gebe ich ihm noch eine zweite und somit allerletzte Chance. Ich bin da gerne hoffnungsvoll und optimistisch.
https://youtu.be/VXGgmGdYjJc

Ich finde rein von seinen Aussagen und von seinem Auftreten her gesehen wirkt er sympathisch. Subotic sagt zum Schluss, dass er Tore schiessen wird. Da ist es für mich durchaus klar, dass so ein Spieler in den 5 Minuten, die er hat nicht den Ball halten wird. Der will ein Tor erzielen, koste es was es wolle. Ich finde den Wechsel kurz vor Schluss wirklich nicht optimal. Einen Mittelfeldspieler oder Verteidiger hätte man bringen sollen und keinen Stürmer der nur eine Marschrichtung kennt. Janu, wir haben den Deckel nicht früher drauf gemacht, daher haben wir nicht gewonnen.

Ich frage gerne nach, wie IHR Subotic seht, da ich weder ein Training noch Spiel von ihm gesehen habe. Mir geht es in keiner Art und Weise darum einen Transfer schlecht zu reden. Ganz speziell nicht bei einem sympathischen Spieler wie Subotic. Das Problem ist nur, dass du mit einer coolen Truppe weder Spiele gewinnst noch Punkte sammelst. Am Ende der Saison zählen die Tore, Siege und Punkte. Da kannst du eine tolle Party-Löwen-Truppe haben - das bringt nix. Wenn es dir für den Aufstieg nicht reicht, dann hast du im Profibusiness auch nichts verloren.
Ich finde alle Aussagen korrekt, das die Liga von der Stärke/ vom Niveau her gesehen sehr ausgeglichen ist. Ich sehe das Problem aber so, dass es ein nicht besonders hohes Niveau ist. Da entstehen Tore oftmals aus Fehlverhalten von Mannschaften/ Einzelspieler heraus. Wir sind nicht in einer Profiliga. Vieles erscheint mir als willkürlich und zufällig. Die Spielzüge die man einstudiert sind gut und recht, aber die meisten Tore für uns fallen durch scharfe hereingaben in den 16er, wo irgendwo NBK steht und sie reinschaufelt. Erneut: es nützt dir nichts wenn du schòne Spielzüge vorträgst und die jungen einen sensationellen Schuss aus 15 Meter ablassen, der sein Ziel um einen Meter verfehlt. Das kann man machen, wenn man 3:1 führt. Beim Stand von 2:1 gehört einfach ein konsequentes direktes Angriffs- und Konterspiel auf die Tagesordnung. Das umschalten geht mir zwar nicht zu langsam, aber der entscheidende Pass kommt nicht oder zu spät. In dem Fall nützt dir der Subotic nix. Andererseits eben, spielt man auf scharfe oder hohe hereingaben so kann der grosse Stürmer definitiv etwas beitragen. Mir geht es aber darum, dass man direkt diese Verstärkung braucht. Ich sehe es so, dass ein Spieler der nicht viel gespielt und getroffen hat zuerst in den Aufbau gehört. Daher war meine ursprüngliche Frage auch wirklich kritisch gedacht: kann der das oder braucht er noch ne Weile?!

Sergio+
Beiträge: 186
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: Testspiele 2019/2020

#153 Beitrag von Sergio+ » 07.09.19 @ 12:08

AppleBee hat geschrieben:
07.09.19 @ 10:23
https://youtu.be/VXGgmGdYjJc

Ich finde rein von seinen Aussagen und von seinem Auftreten her gesehen wirkt er sympathisch. Subotic sagt zum Schluss, dass er Tore schiessen wird. Da ist es für mich durchaus klar, dass so ein Spieler in den 5 Minuten, die er hat nicht den Ball halten wird. Der will ein Tor erzielen, koste es was es wolle. Ich finde den Wechsel kurz vor Schluss wirklich nicht optimal. Einen Mittelfeldspieler oder Verteidiger hätte man bringen sollen und keinen Stürmer der nur eine Marschrichtung kennt. Janu, wir haben den Deckel nicht früher drauf gemacht, daher haben wir nicht gewonnen.

Ich frage gerne nach, wie IHR Subotic seht, da ich weder ein Training noch Spiel von ihm gesehen habe. Mir geht es in keiner Art und Weise darum einen Transfer schlecht zu reden. Ganz speziell nicht bei einem sympathischen Spieler wie Subotic. Das Problem ist nur, dass du mit einer coolen Truppe weder Spiele gewinnst noch Punkte sammelst. Am Ende der Saison zählen die Tore, Siege und Punkte. Da kannst du eine tolle Party-Löwen-Truppe haben - das bringt nix. Wenn es dir für den Aufstieg nicht reicht, dann hast du im Profibusiness auch nichts verloren.
Ich finde alle Aussagen korrekt, das die Liga von der Stärke/ vom Niveau her gesehen sehr ausgeglichen ist. Ich sehe das Problem aber so, dass es ein nicht besonders hohes Niveau ist. Da entstehen Tore oftmals aus Fehlverhalten von Mannschaften/ Einzelspieler heraus. Wir sind nicht in einer Profiliga. Vieles erscheint mir als willkürlich und zufällig. Die Spielzüge die man einstudiert sind gut und recht, aber die meisten Tore für uns fallen durch scharfe hereingaben in den 16er, wo irgendwo NBK steht und sie reinschaufelt. Erneut: es nützt dir nichts wenn du schòne Spielzüge vorträgst und die jungen einen sensationellen Schuss aus 15 Meter ablassen, der sein Ziel um einen Meter verfehlt. Das kann man machen, wenn man 3:1 führt. Beim Stand von 2:1 gehört einfach ein konsequentes direktes Angriffs- und Konterspiel auf die Tagesordnung. Das umschalten geht mir zwar nicht zu langsam, aber der entscheidende Pass kommt nicht oder zu spät. In dem Fall nützt dir der Subotic nix. Andererseits eben, spielt man auf scharfe oder hohe hereingaben so kann der grosse Stürmer definitiv etwas beitragen. Mir geht es aber darum, dass man direkt diese Verstärkung braucht. Ich sehe es so, dass ein Spieler der nicht viel gespielt und getroffen hat zuerst in den Aufbau gehört. Daher war meine ursprüngliche Frage auch wirklich kritisch gedacht: kann der das oder braucht er noch ne Weile?!
Gegen Ende einer Fussballkarriere dürfte man erwarten, dass ein Stürmer weiss, was er (in Führung liegend) mit dem Ball zu tun hat. Es sollte von den 10 Feldspielern aber ausser ihm noch weitere geben, die auch einen Ball halten können...

Bei mir schrillten die Alarmglocken, als ich das Neugümper-Video mit Subotic sah. Aber vielleicht ist er abseits des Platzes einfach scheu und ein ähnlicher Kommunikator wie Petkovic...

Bin nicht mehr jung und habe Geduld. Kann auch mehr als 2 Chancen haben. An der reinen Zahl an Chancen kann man es eh nicht aufhängen: So nützen auch 25 Chancen nichts, wenn er nur für die letzten 5 Min. eingewechselt wird. Schlussendlich soll er sich aber durch gutes Training für einen Einsatz aufdrängen.

kai_stutz
Beiträge: 81
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: Testspiele 2019/2020

#154 Beitrag von kai_stutz » 07.09.19 @ 20:50

Sergio+ hat geschrieben:
07.09.19 @ 12:08
AppleBee hat geschrieben:
07.09.19 @ 10:23
https://youtu.be/VXGgmGdYjJc

Ich finde rein von seinen Aussagen und von seinem Auftreten her gesehen wirkt er sympathisch. Subotic sagt zum Schluss, dass er Tore schiessen wird. Da ist es für mich durchaus klar, dass so ein Spieler in den 5 Minuten, die er hat nicht den Ball halten wird. Der will ein Tor erzielen, koste es was es wolle. Ich finde den Wechsel kurz vor Schluss wirklich nicht optimal. Einen Mittelfeldspieler oder Verteidiger hätte man bringen sollen und keinen Stürmer der nur eine Marschrichtung kennt. Janu, wir haben den Deckel nicht früher drauf gemacht, daher haben wir nicht gewonnen.

Ich frage gerne nach, wie IHR Subotic seht, da ich weder ein Training noch Spiel von ihm gesehen habe. Mir geht es in keiner Art und Weise darum einen Transfer schlecht zu reden. Ganz speziell nicht bei einem sympathischen Spieler wie Subotic. Das Problem ist nur, dass du mit einer coolen Truppe weder Spiele gewinnst noch Punkte sammelst. Am Ende der Saison zählen die Tore, Siege und Punkte. Da kannst du eine tolle Party-Löwen-Truppe haben - das bringt nix. Wenn es dir für den Aufstieg nicht reicht, dann hast du im Profibusiness auch nichts verloren.
Ich finde alle Aussagen korrekt, das die Liga von der Stärke/ vom Niveau her gesehen sehr ausgeglichen ist. Ich sehe das Problem aber so, dass es ein nicht besonders hohes Niveau ist. Da entstehen Tore oftmals aus Fehlverhalten von Mannschaften/ Einzelspieler heraus. Wir sind nicht in einer Profiliga. Vieles erscheint mir als willkürlich und zufällig. Die Spielzüge die man einstudiert sind gut und recht, aber die meisten Tore für uns fallen durch scharfe hereingaben in den 16er, wo irgendwo NBK steht und sie reinschaufelt. Erneut: es nützt dir nichts wenn du schòne Spielzüge vorträgst und die jungen einen sensationellen Schuss aus 15 Meter ablassen, der sein Ziel um einen Meter verfehlt. Das kann man machen, wenn man 3:1 führt. Beim Stand von 2:1 gehört einfach ein konsequentes direktes Angriffs- und Konterspiel auf die Tagesordnung. Das umschalten geht mir zwar nicht zu langsam, aber der entscheidende Pass kommt nicht oder zu spät. In dem Fall nützt dir der Subotic nix. Andererseits eben, spielt man auf scharfe oder hohe hereingaben so kann der grosse Stürmer definitiv etwas beitragen. Mir geht es aber darum, dass man direkt diese Verstärkung braucht. Ich sehe es so, dass ein Spieler der nicht viel gespielt und getroffen hat zuerst in den Aufbau gehört. Daher war meine ursprüngliche Frage auch wirklich kritisch gedacht: kann der das oder braucht er noch ne Weile?!
Gegen Ende einer Fussballkarriere dürfte man erwarten, dass ein Stürmer weiss, was er (in Führung liegend) mit dem Ball zu tun hat. Es sollte von den 10 Feldspielern aber ausser ihm noch weitere geben, die auch einen Ball halten können...

Bei mir schrillten die Alarmglocken, als ich das Neugümper-Video mit Subotic sah. Aber vielleicht ist er abseits des Platzes einfach scheu und ein ähnlicher Kommunikator wie Petkovic...

Bin nicht mehr jung und habe Geduld. Kann auch mehr als 2 Chancen haben. An der reinen Zahl an Chancen kann man es eh nicht aufhängen: So nützen auch 25 Chancen nichts, wenn er nur für die letzten 5 Min. eingewechselt wird. Schlussendlich soll er sich aber durch gutes Training für einen Einsatz aufdrängen.
Also ich fand das subotic neugümpervideo mit abstand das schlechteste, was ich je sah. Nur schon die erste szene. Einfach etwas runtergetrallert, was man hören will...und ja das mit den toren. An dem wird er gemessen. Hoffentlich klappts ...

hope
Beiträge: 616
Registriert: 10.07.18 @ 14:57

Re: Testspiele 2019/2020

#155 Beitrag von hope » 10.10.19 @ 13:48

Do 10.10.201911:00
Grasshopper Club Zürich II : Wolves U23. 5:1

sapperlott
Beiträge: 370
Registriert: 10.10.07 @ 7:13

Re: Testspiele 2019/2020

#156 Beitrag von sapperlott » 11.10.19 @ 8:16

Heute Freitag, 11. Oktober 2019, feiert der FC Lachen/Altendorf die Neueröffnung des Clublokals "Peterswinkel". Zu diesem Anlass gibt es ein Triangulaire-Turnier, an welchem auch die erste Mannschaft des Grasshopper Club Zürich teilnehmen wird. Man wird um 19.00 Uhr gegen den FC Schaffhausen und um 20.00 Uhr gegen den FC Lachen/Altendorf je ein Testspiel à 45 Minuten absolvieren.

https://www.gcz.ch/news/news/artikel/tr ... altendorf/
http://www.fcla.ch/news/747-sportliche- ... terswinkel

Antworten