NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Sergio+
Beiträge: 186
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#111 Beitrag von Sergio+ » 03.08.19 @ 1:38

atomicgarden hat geschrieben:
02.08.19 @ 22:54
Der Nachtfuchs hat geschrieben:
02.08.19 @ 22:42
swisspilot hat geschrieben:
02.08.19 @ 22:20

PS: danke, dass es kein VAR gibt!
Darf ich erfahren wiso? Btw. um welche Szene es ging?
Das vermeintliche 1-0 von Aarau
In der Mitte steht ein Aarau-Kicker (Major?) leicht im Offside (1 Fuss). Der hintert Nije am direkten Zugriff auf den Aarau-Spieler Misic. Auch der Salvi, wird irritiert. So wird aus passivem, aktives Offside. Das wird's wohl gewesen sein. Misic selber stand nicht im Offside.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6611
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#112 Beitrag von Simmel » 03.08.19 @ 3:02

Sieht man die Szene noch irgendwo?
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Benutzeravatar
FINCH
Beiträge: 640
Registriert: 25.03.07 @ 15:43

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#113 Beitrag von FINCH » 03.08.19 @ 6:09

Simmel hat geschrieben:
03.08.19 @ 3:02
Sieht man die Szene noch irgendwo?
https://www.bluewin.ch/de/sport/fussbal ... 82817.html
ich chas kum erwarte dich im Hardturm spiele z gse

Benutzeravatar
Shakur
Beiträge: 1960
Registriert: 22.07.06 @ 19:56
Wohnort:

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#114 Beitrag von Shakur » 03.08.19 @ 8:18

Sergio+ hat geschrieben:
03.08.19 @ 1:38
atomicgarden hat geschrieben:
02.08.19 @ 22:54
Der Nachtfuchs hat geschrieben:
02.08.19 @ 22:42


Darf ich erfahren wiso? Btw. um welche Szene es ging?
Das vermeintliche 1-0 von Aarau
In der Mitte steht ein Aarau-Kicker (Major?) leicht im Offside (1 Fuss). Der hintert Nije am direkten Zugriff auf den Aarau-Spieler Misic. Auch der Salvi, wird irritiert. So wird aus passivem, aktives Offside. Das wird's wohl gewesen sein. Misic selber stand nicht im Offside.
Haha wuat? Nie im Leben ist das ein passives und dan aktives Offside der steht ja ganz wo anderst, der Pass geht ja nach links raus
http://www.gcz-forum.ch

Benutzeravatar
tobiaso
Beiträge: 2579
Registriert: 10.06.07 @ 16:15

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#115 Beitrag von tobiaso » 03.08.19 @ 8:53

Fehlentscheidungen hin oder her, da spricht am Ende niemand mehr davon. Abgesehen davon hätte auch niemand reklamieren können wenn es beim foul an nbk elfmeter gegeben hätte. War ein schöner Abend, geiles Stadion, super Spiel.
So machts wieder Spass und ein Sieg als zugabe gegen eine routinierte Truppe. Klar fehlt uns etwas glanz und klasse, aber wenn ein Team so fightet dann passt das schon. Einzig mit Cabral hab ich etwas mühe, der ist mir einfach zu unsicher und ungestüm.
Für immer lebendig, eusä Hardturm

Benutzeravatar
blasta
Beiträge: 826
Registriert: 24.09.07 @ 16:09
Wohnort: zuerich

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#116 Beitrag von blasta » 03.08.19 @ 9:02

Glöggli gha... Ansatzweise ganz ordentlich, kämpferisch top, spielerisch noch mit viel viel Luft nach oben. 3 Punkte mehr und sonst noch nix. CL Niveau, teilweise ein Graus...sorry stehe auf der Spassbremse..
- - - der Auftrag ist klar - - -

maisen20
Beiträge: 877
Registriert: 07.08.08 @ 14:44

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#117 Beitrag von maisen20 » 03.08.19 @ 10:27

Das 1:2 von Aarau dürfte auch nicht zählen. Schneuwly steht bei der Schussabgabe mit dem rechten Fuss im Abseits. Da er in der Schusslinie steht und sich noch bewegt, dürfte das Tor nicht zählen, da er Salvi irritiert.

So gesehen ausgleichende Gerechtigkeit.
Den zwölften Meistertitel, den die FCZ-Gemeinde im Mai 2009 im Überschwang gefeiert hat, gewann GC schon 1943.

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2347
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#118 Beitrag von Maho » 03.08.19 @ 10:57

1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

skillet_19
Beiträge: 277
Registriert: 28.05.09 @ 19:35

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#119 Beitrag von skillet_19 » 03.08.19 @ 11:03

blasta hat geschrieben:
03.08.19 @ 9:02
Glöggli gha... Ansatzweise ganz ordentlich, kämpferisch top, spielerisch noch mit viel viel Luft nach oben. 3 Punkte mehr und sonst noch nix. CL Niveau, teilweise ein Graus...sorry stehe auf der Spassbremse..
Sehe ich genau so! Nur weil man gewinnt ist noch lange nicht alles gut. Wie auch nicht alles schlecht ist, wenn man verliert. Ein 2:2 wäre wohl das gerechte Resultat gewesen. GC gewinnt bis jetzt dank schwächeren Gegnern und nicht wegen besserem Fussball als letzte Saison mMn. Einzig der kämperische Aspekt ist definitiv mehr vorhanden als im A. Das die zwei Tore durch Standarts und nicht spielerisch fielen, unterstreicht es noch zusätzlich.

Achja: 2 Toi Tois für 1000 Fans waren wohl ein schlechter Witz.

Benutzeravatar
Gamboa
Beiträge: 340
Registriert: 25.07.11 @ 10:01

Re: NLB, 3. Spieltag: FC Aarau vs. Grasshopper Club Zürich (Fr., 02.08.19, 20:00 Uhr)

#120 Beitrag von Gamboa » 03.08.19 @ 11:31

Ach,Aarau war schwach?Vor dem Spiel hiess es doch überall,dass Aarau der erste Gradmesser wird...und jetzt,nachdem GC gewonnen hat,war Aarau natürlich schwach. :roll: 3 Spiele,9 Punkte...alles andere interessiert mich überhaupt nicht.

Antworten