SC Kriens

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Alarich
Beiträge: 265
Registriert: 08.06.15 @ 13:17

SC Kriens

#1 Beitrag von Alarich » 01.08.19 @ 9:16

https://www.sckriens.ch/wp-content/uplo ... Logo-1.png

1920 Gründung als FC Kriens
1931 Neugründung als Rasensportclub Kriens
1939 Während des 2. Weltkriegs wird der Rasen zum Kartoffelfeld
1944 Neugründung als SC Kriens im Hotel Central
1958 Einweihung des Kleinfelds gegen YF Zürich
1961 Erweiterung der Sportanlage Kleinfeld mit öffentlichem Schwimmbad
1993 Aufstieg in die NLA
1994 Abstieg
1997 Aufstieg in die NLA (Trainer Jochen Dries)
1998 Abstieg
2003 Derbysieg beim FC Luzern
2010 Cup-Halbfinal gegen den FC Basel
2010 Abstieg in die 1. Liga Promotion
2018 Aufstieg in die NLB
2018 Einweihung des neuen Stadions mit dem GC als Ehrengast

Der SC Kriens brachte die Spieler Fabio Coltorti und Valentin Stocker hervor. Auch Jonas Omlin lancierte seine Karriere bei den Grün-Weissen. Das Kleinfeld bietet Platz für 3200 Zuschauer.

Meiste Einsatzminuten 2018/2019

Jan Elvedi (Alter: 21)
Nico Siegrist (27)
Saleh Chihadeh (23)
Daniel Fanger (29)
Nikola Mijatovic (20)
Marijan Urtic (27)
Simon Enzler (20)

https://www.youtube.com/watch?v=_Y-40J4avQc

Antworten