NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Nachricht
Autor
zueri123
Beiträge: 978
Registriert: 13.12.10 @ 15:01

NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#1 Beitrag von zueri123 » 05.08.19 @ 23:11

Wie sieht es jetzt aus? Geht die aktive Fanszene und man boykottiert nur die Saisonkarte oder geht sie nicht?

Ich bin gerade verwirrt.. To Be heute mit einem guten Beitrag. Wir „boykottieren“ eigentlich nur wegen Bollendorf (man kann von ihm halten was man will, aber wegen ihm nicht mehr an die Heimspiele?!?) und Anliker (das verstehe ich, jedoch sollte es stimmen, dass er die Aktien verkaufen möchte, so ist er ja eh bald weg).

Lion King meint nun, dass nur der Verzicht der Saisonkarte gilt. Fände ich noch schön, dann gehen alle am Freitag ins Stadion. Dies macht für mich aber keinen Sinn, da GC so ja eigentlich mehr Geld verdient als mit Saisonkarten, da der Einzelpreis teurer ist.

Es wäre schön, würde Sektor IV vor dem Spiel noch bzw. nochmals kommunizieren. Ich denke es würden nicht mal so wenig Fans an das Spiel kommen, jedoch herrscht bei vielen eine Ungewissheit.

Zum Spiel:
Das Testspiel gegen Schaffhausen fiel zwar zu hoch aus, jedoch sah man die qualitativen Unterschiede der beiden Mannschaften. Geht GC mit der richtigen Einstellung in das Spiel und man ist nicht mehr sooo verspielt wie gegen Aarau, dann gibt das drei Punkte.

Vorwärts GC Züri!!!
Zue&rich

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5764
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#2 Beitrag von TO BE » 05.08.19 @ 23:17

Nur Geduld. Da kommt bestimmt was. Steht ja im Kommunique so:

"Wird sich im Verlauf der Saisonvorbereitung an dieser Situation etwas ändern, wird zu gegebener Zeit informiert. Andernfalls rufen wir zum Verzicht der Heimspiele in der kommenden Saison auf und ziehen weitere Massnahmen in Betracht."

Das heisst entweder hat sich was getan (von was ich überzeugt bin) oder sonst wird tatsächlich zum Boykott der Heimspiele aufgerufen. Wie Lion King richtig schreibt war es bisher nur ein Aufruf vorläufig keine Saisonkarte zu kaufen. (Nachzulesen hier: https://www.sektoriv.ch/news/261/vorlae ... arten.html)

Zum Spiel, das erste Spiel das bei mir ein wenig mit Emotionen verbunden ist. Bin Yakin und Kleiin noch immer böse für das was sie angerichtet haben. Und dass sie nun auch noch die U21 bei uns zu plündern versuchen mit ihrem Insiderwissen macht sie auch nicht symphatischer. Zeit dass sie die Rechnung auf dem Feld bezahlen!

Benutzeravatar
Ronny89
Beiträge: 243
Registriert: 30.07.07 @ 15:08

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#3 Beitrag von Ronny89 » 06.08.19 @ 13:21

Sollte eigentlich ein Pflichtsieg sein wen man die Bisherigen Resultate von Schaffhausen anschaut. Momoh schon Spielberechtigt?
GC-Züri! Euer Hass ist Unser STOLZ!

AppleBee
Beiträge: 542
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#4 Beitrag von AppleBee » 06.08.19 @ 13:29

Dieser Yakin! So ein missratenes Stück Sch...
Sollte es mit dem uligen Forte nicht klappen könnte man den Deppen zurückholen! :evil:

Hoffe ganz im Ernst, dass man Yakin nie mehr in Verbindung mit GC hört.

Zum Spiel: Schaffhausen spielt in keiner Art und Weise den Fussball, den der MY gerne hätte. Ich rechne daher mit einer Mauertaktik. Die Mechanismen werden aber noch nicht greifen und da gilt es für uns Spielzüge einstudieren. Standards gut treten und schnelle rushes zu vollziehen. Ich hoffe daher auf die Spielberechtigung von Momoh. Der ist schnell, ballsicher und trickreich. Das könnte der Mauertaktik einen strich durch die Rechnung machen.

Ich tippe auf ein 1:1 unentschieden, da der FC Yakin in Führung gehen wird und danach alles hinten reinstellt. Da können wir nur noch punkten, wenn wir einen Standard ausnutzen. So wie wir aber zur Zeit Glück haben liegen auch 3 Punkte drin. Es könnte uns gut auch ein Penalty geschenkt werden.


zueri123
Beiträge: 978
Registriert: 13.12.10 @ 15:01

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#6 Beitrag von zueri123 » 06.08.19 @ 18:36

Sektor IV hat geschrieben:
06.08.19 @ 18:14
Infos fürs Spiel gege Schaffhuse findsch unter www.sektoriv.ch
Super! Danke!
Zue&rich

Sergio+
Beiträge: 186
Registriert: 30.08.17 @ 19:30

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#7 Beitrag von Sergio+ » 07.08.19 @ 9:12

Sektor IV hat geschrieben:
06.08.19 @ 18:14
Infos fürs Spiel gege Schaffhuse findsch unter www.sektoriv.ch
Genau so :!: Schaffhuse mit Yakin-Klein-Gesox ohni Pünkt heischicke :P

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3914
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#8 Beitrag von yoda » 07.08.19 @ 11:21

Ist Hakan auch dabei?
Möge die Macht mit uns sein, immer!

AppleBee
Beiträge: 542
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#9 Beitrag von AppleBee » 07.08.19 @ 11:29

yoda hat geschrieben:
07.08.19 @ 11:21
Ist Hakan auch dabei?
Gerüchten zufolge soll man ihn mit seinen 8 Kindern und den 8 Frauen gesehen haben. Man will, dass die Stadionränge wieder füllen. :mrgreen:

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2347
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#10 Beitrag von Maho » 07.08.19 @ 11:44

3 Punkte sind gefordert egal wie, die 3 Punkte müssen in Zürich bleiben. Forza Grasshoppers!
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Antworten