NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Wischiwaschi
Beiträge: 791
Registriert: 12.08.09 @ 14:06

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#11 Beitrag von Wischiwaschi » 07.08.19 @ 12:56

zueri123 hat geschrieben:
06.08.19 @ 18:36
Sektor IV hat geschrieben:
06.08.19 @ 18:14
Infos fürs Spiel gege Schaffhuse findsch unter www.sektoriv.ch
Super! Danke!
Finde den Entscheid sehr klug, danke.

Benutzeravatar
Lombardo
Beiträge: 383
Registriert: 02.08.15 @ 11:02

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#12 Beitrag von Lombardo » 08.08.19 @ 21:04

ausser Matic (verletzt) und Francis(wo bleibt die verda**** Arbeitsbewilligung) alle mit an Board. Eigentlich auch Bajrami, Transfer ist noch nicht fix!
Wahrscheinlich wieder mit der gleichen Startaufstellung wie die ersten drei Spiele. Never change a winning team.

SH wird ziemlich motiviert sein, sechs Spieler mit GC Vergangenheit dazu noch Muri und Toni Dos Santos im Staff.
Nije auf Sessolo ansetzten und gut kommts, auf gehts!!

Benutzeravatar
NO_Peanuts
Beiträge: 479
Registriert: 12.11.07 @ 16:04

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#13 Beitrag von NO_Peanuts » 08.08.19 @ 21:11

Kamber wurde übrigens schon gegen Aarau nicht mehr als verletzt gelistet, hoffe es reicht ihm für einen Teileinsatz. Würde nochmals Qualität in die Mannschaft bringen
en Pass uf de Demba und de schüsst es Goal

Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2650
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#14 Beitrag von mühli » 09.08.19 @ 6:57

Lombardo hat geschrieben:
08.08.19 @ 21:04
ausser Matic (verletzt) und Francis(wo bleibt die verda**** Arbeitsbewilligung) alle mit an Board. Eigentlich auch Bajrami, Transfer ist noch nicht fix!
Wahrscheinlich wieder mit der gleichen Startaufstellung wie die ersten drei Spiele. Never change a winning team.

SH wird ziemlich motiviert sein, sechs Spieler mit GC Vergangenheit dazu noch Muri und Toni Dos Santos im Staff.
Nije auf Sessolo ansetzten und gut kommts, auf gehts!!
Hatten doch schon einmal Probleme mit der Arbeitsbewilligung eines Afrikaners welche dann nie zu Stand kam. Momodou Ceesay. Aber ich glaube der war einfach zu jung dazumals.
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 3914
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#15 Beitrag von yoda » 09.08.19 @ 7:57

Aarau hat aktuell auch zwei Kosovaren verpflichtet, wobei bei einem auch die Arbeitsbewilligung noch fehlt. Da scheint das Bundesamt für Arbeit und/oder Migration eben nicht so schnell zu sein. Ich finde aber auch, dass das ja nicht ein Problem sein sollte. Wir sprechen hier nicht von einem 0815-Job. Das ist Fussball. Entweder kann man genrell aus Drittstaaten diese Menschen anstellen oder eben nicht. Aber eben, Afrika ist da wohl so eine Sache, bis alle Papiere die benötigt werden, da sind. Nicht selten fehlen da Geburtsurkunden und verlässliche Geburtsdaten.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Cavalletta
Beiträge: 37
Registriert: 17.08.18 @ 12:40

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#16 Beitrag von Cavalletta » 09.08.19 @ 11:57

Ich kann es kaum erwarten! Habe mich schon lange nicht mehr so auf ein „Heimspiel“ gefreut. Man darf endlich wieder einmal optimistisch ans Spiel und muss sich keine Gedanken machen, dass es evtl eine 4:0-Klatsche geben könnte. Wir haben wieder ein Team auf dem Platz, das Wetter stimmt, Sektor IV hat aufgerufen, die Mannschaft zu supporten - ja ok, das Stadion ist Scheisse aber sonst passt das heute. Schicken wir Yakin und und seine Bande ohne Punkte nach Hause! Alli an Match!

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2350
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#17 Beitrag von Maho » 09.08.19 @ 12:11

Alles geh für eusi Liebi - für GC Züri!
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5767
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#18 Beitrag von TO BE » 09.08.19 @ 12:58

Cavalletta hat geschrieben:
09.08.19 @ 11:57
Ich kann es kaum erwarten! Habe mich schon lange nicht mehr so auf ein „Heimspiel“ gefreut. Man darf endlich wieder einmal optimistisch ans Spiel und muss sich keine Gedanken machen, dass es evtl eine 4:0-Klatsche geben könnte. Wir haben wieder ein Team auf dem Platz, das Wetter stimmt, Sektor IV hat aufgerufen, die Mannschaft zu supporten - ja ok, das Stadion ist Scheisse aber sonst passt das heute. Schicken wir Yakin und und seine Bande ohne Punkte nach Hause! Alli an Match!
Vorfreude teile ich. Aber sooo gefestigt sehe ich uns noch nicht, dass es nicht doch mal eine höhere Niederlage geben könnte. Zumal wir noch nicht einmal wissen wie wir bei einem Allfälligen Rückstand reagieren würden...

Benutzeravatar
blasta
Beiträge: 827
Registriert: 24.09.07 @ 16:09
Wohnort: zuerich

Re: NLB, 4. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Schaffhausen (Fr, 9.8.19 20.00 Uhr)

#19 Beitrag von blasta » 09.08.19 @ 13:16

Es gilt, egal wie..3Punkte sollen in Züri bleiben. Das mit einem allfälligen Rückstand nimmt mich auch Wunder. Hopp GC!
- - - der Auftrag ist klar - - -


Antworten