NLB, 5. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Winterthur (Fr., 23.8.19, 20.00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Mitch
Beiträge: 2982
Registriert: 19.10.04 @ 17:58
Wohnort: Hardturm

Re: NLB, 5. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Winterthur (Fr., 23.8.19, 20.00 Uhr)

#31 Beitrag von Mitch » 23.08.19 @ 20:43

Lombardo hat geschrieben:
23.08.19 @ 20:40
der hat ja richtig darum gebettelt, so ein Pajass
Neben so einem Salatic würde ich auch nicht mehr weiterspielen wollen....

kai_stutz
Beiträge: 75
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: NLB, 5. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Winterthur (Fr., 23.8.19, 20.00 Uhr)

#32 Beitrag von kai_stutz » 23.08.19 @ 21:22

Der schwarze avatar zum 1:1... Das gibts ja nicht

Benutzeravatar
Shakur
Beiträge: 1946
Registriert: 22.07.06 @ 19:56
Wohnort:

Re: NLB, 5. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Winterthur (Fr., 23.8.19, 20.00 Uhr)

#33 Beitrag von Shakur » 23.08.19 @ 21:27

kai_stutz hat geschrieben:
23.08.19 @ 21:22
Der schwarze avatar zum 1:1... Das gibts ja nicht
und 2min später wieder wie man ihn kennt, fataler Fehler mit Salvi zusammen
http://www.gcz-forum.ch

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2332
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 5. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Winterthur (Fr., 23.8.19, 20.00 Uhr)

#34 Beitrag von Maho » 23.08.19 @ 21:29

Schon 4 Penaltys gegen uns im 5.Spiel... schon wieder mehr als eine Halbzeit mit einem Spieler weniger toll..
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

long_beach
Beiträge: 430
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: NLB, 5. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Winterthur (Fr., 23.8.19, 20.00 Uhr)

#35 Beitrag von long_beach » 23.08.19 @ 21:57

So ein Spiel kann man eigentlich nicht verlieren. Gott im Himmel sind wir gaggig.....

Benutzeravatar
Gamboa
Beiträge: 339
Registriert: 25.07.11 @ 10:01

Re: NLB, 5. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Winterthur (Fr., 23.8.19, 20.00 Uhr)

#36 Beitrag von Gamboa » 23.08.19 @ 22:02

Genau so gaggig wie diese Pfeiffe in schwarz.

Benutzeravatar
hopp de bäse
Beiträge: 126
Registriert: 07.04.08 @ 10:15
Wohnort: Multiverse

Re: NLB, 5. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Winterthur (Fr., 23.8.19, 20.00 Uhr)

#37 Beitrag von hopp de bäse » 23.08.19 @ 22:04

Magic-Kappi hat geschrieben:
23.08.19 @ 20:38
Diese verdammte Pipi Langstrumpf für Afrikaner soll auch gleich verreisen. Forte hat seine Spieler nicht mehr im Griff und erreicht sie nicht mehr. Abfahren. Aber subito. Und mit ihm die gesamte versammte Drecksführung. Alle raus. Alle. :evil: :evil: :evil:
Auch ich bin kein Fan von Forte, aber ihm irgend etwas an der gelb-roten Karte (oder den Zwei Penalties) unterzustellen, ist einfach gelinde gesagt an den Haaren herbeigezogen. Wenn, dann könnte man argumentieren, dass er die Spieler zu sehr aufheizt. Aber genau wegen diesem Aufheizen, hat die Mannschaft trotz Unterzahl den Kampf nie aufgegeben. Das Unentschieden ist verdient, ein Sieg hätte es sein sollen. Leider viel zu viele Chancen liegen gelassen in der Startphase. In Anbetracht der roten Karte und des Penalty-Geschenks des Schiris, darf man zufrieden sein. Njie grausam dumm, aber er ist auch noch jung.
Wenn sich ein Dummer dumm stellt, ist er dann klug?

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6588
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB, 5. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Winterthur (Fr., 23.8.19, 20.00 Uhr)

#38 Beitrag von Simmel » 23.08.19 @ 22:07

Shakur hat geschrieben:
23.08.19 @ 21:27
kai_stutz hat geschrieben:
23.08.19 @ 21:22
Der schwarze avatar zum 1:1... Das gibts ja nicht
und 2min später wieder wie man ihn kennt, fataler Fehler mit Salvi zusammen
Das war nu ein Salvi Bock. Ich würde sehr vieles darauf verwetten, dass Salvi gerufen hat dass er den Ball nimmt, daher liess Cabral ihn liegen
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

kai_stutz
Beiträge: 75
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: NLB, 5. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Winterthur (Fr., 23.8.19, 20.00 Uhr)

#39 Beitrag von kai_stutz » 23.08.19 @ 22:13

Shakur hat geschrieben:
23.08.19 @ 21:27
kai_stutz hat geschrieben:
23.08.19 @ 21:22
Der schwarze avatar zum 1:1... Das gibts ja nicht
und 2min später wieder wie man ihn kennt, fataler Fehler mit Salvi zusammen
Hätte er den ball einfach weggekickt, dann...
Nei, dann wäre er vermutlich noch im eigenen tor gelandet...

kai_stutz
Beiträge: 75
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: NLB, 5. Spieltag, Grasshopper Club Zürich vs. FC Winterthur (Fr., 23.8.19, 20.00 Uhr)

#40 Beitrag von kai_stutz » 23.08.19 @ 22:16

hopp de bäse hat geschrieben:
23.08.19 @ 22:04
Magic-Kappi hat geschrieben:
23.08.19 @ 20:38
Diese verdammte Pipi Langstrumpf für Afrikaner soll auch gleich verreisen. Forte hat seine Spieler nicht mehr im Griff und erreicht sie nicht mehr. Abfahren. Aber subito. Und mit ihm die gesamte versammte Drecksführung. Alle raus. Alle. :evil: :evil: :evil:
Auch ich bin kein Fan von Forte, aber ihm irgend etwas an der gelb-roten Karte (oder den Zwei Penalties) unterzustellen, ist einfach gelinde gesagt an den Haaren herbeigezogen. Wenn, dann könnte man argumentieren, dass er die Spieler zu sehr aufheizt. Aber genau wegen diesem Aufheizen, hat die Mannschaft trotz Unterzahl den Kampf nie aufgegeben. Das Unentschieden ist verdient, ein Sieg hätte es sein sollen. Leider viel zu viele Chancen liegen gelassen in der Startphase. In Anbetracht der roten Karte und des Penalty-Geschenks des Schiris, darf man zufrieden sein. Njie grausam dumm, aber er ist auch noch jung.
Dieses spiel zeigt für mich total was es heisst, mit so einer jungen mannschaft zu arbeiten. Top und flop stehen sehr nahe beieinander.
Aber trotzdem toll wie gekämpft wurde bis zum schluss

Antworten