NLB, 6. Spieltag. FC Vaduz vs. Grasshopper Club Zürich (So. 1.9.19, 16.00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Grillo
Beiträge: 19
Registriert: 19.07.15 @ 23:30

Re: NLB, 6. Spieltag. FC Vaduz vs. Grasshopper Club Zürich (So. 1.9.19, 16.00 Uhr)

#51 Beitrag von Grillo » 02.09.19 @ 14:02

Also lieber gegen Vaduz auswärts ein Unentschieden, wie Lausanne ein 0:3 gegen diesen "FC Uschi" :mrgreen: . Klar, gewinnen ist besser......aber selbst bei einem Sieg gibt's hier von einigen immer was zum stänkern.

its coming home
Beiträge: 1070
Registriert: 09.02.06 @ 21:04
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 6. Spieltag. FC Vaduz vs. Grasshopper Club Zürich (So. 1.9.19, 16.00 Uhr)

#52 Beitrag von its coming home » 02.09.19 @ 16:08

Also die letzten 10 Minuten waren jetzt aber schon überheblich seitens der Hoppers. Sonntagsschuss hin oder her, es war einfach überheblich.
Und nein, auch die jungen wissen, dass bei einem 1:2 du auswärts lieber noch das dritte Tor suchst sodass der Mist geführt ist. Forte hat dies mit seinen Auswechslungen ja auch klar der Mannschaft mitgeteilt. Salatic hätte dies umsetzen müssen als Leitwolf. Es war aber zu beschäftigt, das "hohe" Tempo noch mitzuhalten.

Benutzeravatar
TO BE
Beiträge: 5752
Registriert: 29.05.04 @ 12:19

Re: NLB, 6. Spieltag. FC Vaduz vs. Grasshopper Club Zürich (So. 1.9.19, 16.00 Uhr)

#53 Beitrag von TO BE » 02.09.19 @ 17:05

its coming home hat geschrieben:
02.09.19 @ 16:08
Also die letzten 10 Minuten waren jetzt aber schon überheblich seitens der Hoppers. Sonntagsschuss hin oder her, es war einfach überheblich.
Und nein, auch die jungen wissen, dass bei einem 1:2 du auswärts lieber noch das dritte Tor suchst sodass der Mist geführt ist. Forte hat dies mit seinen Auswechslungen ja auch klar der Mannschaft mitgeteilt. Salatic hätte dies umsetzen müssen als Leitwolf. Es war aber zu beschäftigt, das "hohe" Tempo noch mitzuhalten.
Naja das kommt doch darauf an. Wenn du gegen Basel spielst, dann mauerst du. Erst recht wenn du 1:2 führst. Aber GC war dem FC Vaduz eigentlich total überlegen. Zumindest Technisch und spielerisch. Wie man aber die Konter und Angriffe ausgeführt und (nicht) abgeschlossen hat war einfach nur schlampig. Absolut Null Überzeugung. Es war aber so augenfällig das ich schon hoffe das man das intern anspricht. Und ich attestiere da schon noch ein wenig Unerfahrenheit.
Zu Salatic, ich kann ihn irgendwie nicht einschätzen. Er wirkt für mich durchsichtig auf dem Feld. Irgendwie scheint er zu stark mit sich selbst beschäftigt. Von daher fällt er auf jeden Fall nicht extrem Positiv auf. Trotzdem kann es schon sein, dass er einen Positiven Einfluss hat auf die Mannschaft, aber so prägend wie damals als er von Zypern zurück kam ist er bei weitem nicht. Man merkt ihm das Alter an. Ich denke für diese Saison reicht es noch, aber spätestens nächste Saison reicht es nicht mehr (und in der NLA schon gar nicht). Basic ist da anders, er hat meines erachtens viel mehr Einfluss auf das Spiel...

Schade, ich habe so Zwanzig Minuten vor Schluss noch gedacht, dass das eine sehr knappe Kiste ist zwischen Sieg und man ist wieder auf der Spur und Glücklichem Ausgleich und man ist nahe einer Kriese. Leider kam es genau so wie ich angst davor hatte und jetzt steigt der Druck auf die Mannschaft und die Spieler. Ein Sieg in Kriens und es sieht sofort wieder besser aus. Aber sollte man da verlieren, dann drehen viele wieder am Rad (sind ja jetzt schon einige kaum mehr zu bremsen :roll: )

Die NLB ist sehr ausgeglichen. Das ist sicherlich nicht schlecht so. GC hat noch nie mit mehr als einem Tor gewonnen, aber auch noch nie mit mehr als einem Tor verloren. Dazu die drei Unentschieden... Ein wenig hoffe ich darauf dass die Mannschaft mal einen kleinen Exploit schafft, mal mit zwei, drei Toren Differenz gewinnt und so Selbstvertrauen aufbaut. Aber die Überheblichkeit ist nie weit. Forte, Salatic und Basic werden dafür sorgen müssen dass sowas wie gestern nicht mehr passiert. Und ich traue das Forte durchaus zu. Er hat es schon zweimal geschafft, mit SG wie auch mit dem FCZ.

Benutzeravatar
Alarich
Beiträge: 280
Registriert: 08.06.15 @ 13:17

Re: NLB, 6. Spieltag. FC Vaduz vs. Grasshopper Club Zürich (So. 1.9.19, 16.00 Uhr)

#54 Beitrag von Alarich » 02.09.19 @ 18:13

Das mit einem s: Regel

Das ist ein Artikel oder ein Pronomen. Handelt es sich bei das um einen Artikel, ist es leicht zu identifizieren. Nach dem Komma steht es aber fast immer als Pronomen und bezieht sich auf ein schon genanntes Nomen. Es steht also anstelle eines Substantivs. Als Pronomen kann man das immer durch dieses, jenes oder welches ersetzen.

Das Glas, das (welches) auf dem Tisch steht, ist leer.

An der Ecke steht ein Haus, das (welches) neu gebaut wurde.

__________________________________________________________________________________________________

Dass mit doppel-s: Regel

Die Konjunktion dass kann nicht durch dieses, jenes oder welches ersetzt werden. Trifft dies zu, ist dass richtig

Es tut mir leid, dass es regnet.

Ich sagte, dass ich um 8 Uhr bei dir bin.

https://www.studienkreis.de/deutsch/unt ... el-s-regel

Benutzeravatar
pippo36
Beiträge: 5105
Registriert: 09.12.04 @ 22:33
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 6. Spieltag. FC Vaduz vs. Grasshopper Club Zürich (So. 1.9.19, 16.00 Uhr)

#55 Beitrag von pippo36 » 03.09.19 @ 0:57

ok grus
In guten wie in schlechten Zeiten - Die Farben der Kurve als Sinnbild für Treue und Stolz
Alex Miamorsch hat geschrieben:User pippo36 hat einmal mehr als einziger den Kopf eingeschalten!

Anerkennung und Dank!

Benutzeravatar
scali-soccer
Beiträge: 130
Registriert: 13.04.09 @ 17:16
Wohnort: Zürich Goldküste

Re: NLB, 6. Spieltag. FC Vaduz vs. Grasshopper Club Zürich (So. 1.9.19, 16.00 Uhr)

#56 Beitrag von scali-soccer » 03.09.19 @ 17:31

Vorwaerts hat geschrieben:
01.09.19 @ 20:44
atomicgarden hat geschrieben:
01.09.19 @ 20:35
Vorwaerts hat geschrieben:
01.09.19 @ 20:28



Ich kümmere mich erst seit kurzem um zweitklassigen CH Fussball. Gibt es ausser vom Freitagsspiel nirgends bewegte Bilder zu bestaunen?
Live soviel ich weiss nicht. Beim Ticker der Liga gibts immerhin jeweils ein paar Videos der Highlights
https://www.sfl.ch/challengeleague/matc ... -gc-13669/
Ok, Merci.
Bei bluewin gibts immerhin jeweils die Tore zu sehen:
https://www.bluewin.ch/de/sport/fussbal ... 93804.html
Baum

tigerbein87
Beiträge: 5
Registriert: 13.08.19 @ 9:01

Re: NLB, 6. Spieltag. FC Vaduz vs. Grasshopper Club Zürich (So. 1.9.19, 16.00 Uhr)

#57 Beitrag von tigerbein87 » 04.09.19 @ 11:20

weiß jemand in wie vielter Minute das 2:2 getroffen wurde?
ich dachte es waren über den 5 Minuten nachspiel zeit
und es wäre ja eigentlich auch nicht der letze Angriff gewesen da es von einem Einwurf von der Mittellinie generiert wurde

AppleBee
Beiträge: 522
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLB, 6. Spieltag. FC Vaduz vs. Grasshopper Club Zürich (So. 1.9.19, 16.00 Uhr)

#58 Beitrag von AppleBee » 04.09.19 @ 22:21

tigerbein87 hat geschrieben:
04.09.19 @ 11:20
weiß jemand in wie vielter Minute das 2:2 getroffen wurde?
ich dachte es waren über den 5 Minuten nachspiel zeit
und es wäre ja eigentlich auch nicht der letze Angriff gewesen da es von einem Einwurf von der Mittellinie generiert wurde
Ich glaube es war in der 6’Minute der Nachspielzeit. Es wurde ja auch sogleich abgepfiffen.

Antworten