Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Nachricht
Autor
Tradition 1886
Beiträge: 827
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#41 Beitrag von Tradition 1886 » 31.10.19 @ 15:16

GC Supporter hat geschrieben:
31.10.19 @ 15:10
Dir ist schon klar das auch ein Turkes die Bälle und die Offensive ausrichtung benötigt um zu Chancen zu kommen? Wenn genau zwei Nasen Offensiv ausgerichtet sind hätte selbst ein Dabbur seine liebe Mühe, geschweige den der Turkes

gestern war eine ausnahme,wir sind sonst genug offensiv ausgerichtet.wenn man gegen vaduz ein 3-1 nicht über die zeit bringt,ist klar wo die probleme liegen.

44caliber
Beiträge: 482
Registriert: 06.06.14 @ 11:34
Wohnort: Hardturm

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#42 Beitrag von 44caliber » 31.10.19 @ 15:35

Was mich gestern vielmehr störte: warum nimmt der hirte die zwei leistungsstarken, lauffreudigen offensiven pusic und gjorgiev raus? Für diese stellt er noch zwei defensive mittelfeldspieler (diani und njie) neben salatic.
Da wär schonein bisschen mehr gojones nötig gewesen um die bescheidenen luzerner ausm stadion zu ballern..
Seis drum jetz in der liga losballern...
8.11.2015 sollte mehr solcher Tage geben
Totgeglaubte leben länger. GCZ

Benutzeravatar
Ronny89
Beiträge: 247
Registriert: 30.07.07 @ 15:08

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#43 Beitrag von Ronny89 » 31.10.19 @ 15:45

44caliber hat geschrieben:
31.10.19 @ 15:35
Was mich gestern vielmehr störte: warum nimmt der hirte die zwei leistungsstarken, lauffreudigen offensiven pusic und gjorgiev raus? Für diese stellt er noch zwei defensive mittelfeldspieler (diani und njie) neben salatic.
Da wär schonein bisschen mehr gojones nötig gewesen um die bescheidenen luzerner ausm stadion zu ballern..
Seis drum jetz in der liga losballern...
Genau man hat nichts zu verlieren und der Ulige stellt 9 defensive auf....für mich völlig unverständlich, ich meine wen man gut kontern kann, oke aber eben bis wir mal einen Angriff ausgelöst haben kann man einmal aufs Klo und zurück.
GC-Züri! Euer Hass ist Unser STOLZ!

GC Supporter
Beiträge: 3329
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#44 Beitrag von GC Supporter » 31.10.19 @ 15:53

Pusic weilt in der RS und trainiert nicht mit dem Team. Ob ds der Grund ist weiss ich aber nicht

Mitch
Beiträge: 2992
Registriert: 19.10.04 @ 17:58
Wohnort: Hardturm

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#45 Beitrag von Mitch » 31.10.19 @ 20:17

GC Supporter hat geschrieben:
31.10.19 @ 15:10
Dir ist schon klar das auch ein Turkes die Bälle und die Offensive ausrichtung benötigt um zu Chancen zu kommen? Wenn genau zwei Nasen Offensiv ausgerichtet sind hätte selbst ein Dabbur seine liebe Mühe, geschweige den der Turkes
Dabbur hätte gestern locker 3 Kisten gemacht.

Antworten