Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
MW115556
Beiträge: 842
Registriert: 29.09.07 @ 15:26

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#31 Beitrag von MW115556 » 30.10.19 @ 21:47

War ich an einem anderen Spiel oder habe ich zu viel Bier getrunken?! Dieses Spiel heute war absolut grottig und zwar von beiden Teams. Spielfluss und zusammenhängende Zuspiele in die Spitze...Fehlanzeige. Die paar Halbchancen sind durch Zufall entstanden. Der absolute Wille und die Entschlossenheit fehlen mir total!
Vorwärts GC Züri

Benutzeravatar
Anna Huna
Beiträge: 790
Registriert: 16.08.11 @ 12:00
Wohnort: Züri

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#32 Beitrag von Anna Huna » 31.10.19 @ 9:28

Ein grauenhafter Grottenkick. Einmal mehr anständig viel Ballbesitz, aber das wars dann auch schon. Spätestens 25 Meter vor dem gegnerischen Tor war Schluss. Der Ball ging wieder nach hinten. Und das gegen äusserst bescheidene Luzerner. Einziger Lichtblick: die gut gefüllte Kurve.

Benutzeravatar
mühli
Beiträge: 2655
Registriert: 03.06.04 @ 12:54

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#33 Beitrag von mühli » 31.10.19 @ 9:59

Kampfbereitschaft war da. Wille so halb. Mehr ging nicht und das war es dann auch schon.Taktik beinahe aufgegangen. Wen Du aber nur mit 2 Offensiven spielst dann sollten die schon Pfeilschnell sein und nicht Subotic heissen. Den hätte es dann als Strafraumstürmer eher in den letzten Minuten gebraucht.
08. November 2015...als man den FCB und Fischer am selben Tag besiegte...

Benutzeravatar
blasta
Beiträge: 832
Registriert: 24.09.07 @ 16:09
Wohnort: zuerich

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#34 Beitrag von blasta » 31.10.19 @ 11:08

Einsatz war gut, aber in der Aus-/Einleitung ist die Truppe einfach langsam. Oder ist das auch das Uli Konzept, die Kaa Taktik... Achtung Problem der Selbsthypnose, wie schon oft passiert in dieser Saison.
- - - der Auftrag ist klar - - -

its coming home
Beiträge: 1084
Registriert: 09.02.06 @ 21:04
Wohnort: Zürich

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#35 Beitrag von its coming home » 31.10.19 @ 11:36

Die Mannschaft ist seit Jahren offensiv inexistent...seit Abgang Caio, Dabbur etc. kam da nichts mehr. Gestern gut sichtbar..wenn schenll offensiv umgeschaltet wurde, waren da NBK und Subotic und minds. 5 Luzerner...

Auch aufgefallen seit längerer Zeit: NBK werden keine Fouls an ihm zugestanden seitens der Schiedsrichter, er hat einen verdammt schweren Stand..

zueri123
Beiträge: 990
Registriert: 13.12.10 @ 15:01

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#36 Beitrag von zueri123 » 31.10.19 @ 11:41

its coming home hat geschrieben:
31.10.19 @ 11:36
Auch aufgefallen seit längerer Zeit: NBK werden keine Fouls an ihm zugestanden seitens der Schiedsrichter, er hat einen verdammt schweren Stand..
Leider auch zurecht und selbstverschuldet. Würde ich genau gleich machen und als NBK würde ich mir Gedanken machen vielleicht was zu ändern.
Zue&rich

Benutzeravatar
Ronny89
Beiträge: 248
Registriert: 30.07.07 @ 15:08

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#37 Beitrag von Ronny89 » 31.10.19 @ 11:50

zueri123 hat geschrieben:
31.10.19 @ 11:41
its coming home hat geschrieben:
31.10.19 @ 11:36
Auch aufgefallen seit längerer Zeit: NBK werden keine Fouls an ihm zugestanden seitens der Schiedsrichter, er hat einen verdammt schweren Stand..
Leider auch zurecht und selbstverschuldet. Würde ich genau gleich machen und als NBK würde ich mir Gedanken machen vielleicht was zu ändern.
Genau der fällt auch immer sobald ein Gegner in der Nähe ist oder ein Grashalm der etwas zu hoch aus der Erde quillt bringt Ihn auch aus der Balance so sieht es zumindest von aussen aus... das wissen die Schiedsrichter mittlerweilen.
GC-Züri! Euer Hass ist Unser STOLZ!

Tradition 1886
Beiträge: 830
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#38 Beitrag von Tradition 1886 » 31.10.19 @ 13:20

pffff..

die chutten haben es gestern auch ständig mit schwalben probiert,siehe VAR entscheid ;)

Tradition 1886
Beiträge: 830
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#39 Beitrag von Tradition 1886 » 31.10.19 @ 15:02

Anna Huna hat geschrieben:
31.10.19 @ 9:28
Ein grauenhafter Grottenkick. Einmal mehr anständig viel Ballbesitz, aber das wars dann auch schon. Spätestens 25 Meter vor dem gegnerischen Tor war Schluss. Der Ball ging wieder nach hinten. Und das gegen äusserst bescheidene Luzerner. Einziger Lichtblick: die gut gefüllte Kurve.
ja,was doch so ein Turkes bei uns bewirken könnte...

fadenscheinig wurde von zu hohen lohnforderungen geschwafelt,um dann monate später die kohle einem bickel und einem direkt aus der südkurve in den arsch zu schieben.fachkompetenz der niederhasligen schule halt :mrgreen:

GC Supporter
Beiträge: 3334
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Schweizer Cup 3. Runde (1/8 Final): Grasshopper Club Zürich vs. FC Luzern (Mi, 30.10.19, 19:00 Uhr)

#40 Beitrag von GC Supporter » 31.10.19 @ 15:10

Dir ist schon klar das auch ein Turkes die Bälle und die Offensive ausrichtung benötigt um zu Chancen zu kommen? Wenn genau zwei Nasen Offensiv ausgerichtet sind hätte selbst ein Dabbur seine liebe Mühe, geschweige den der Turkes

Antworten