NLB, 11. Spieltag: FC Schaffhausen vs. Grasshopper Club Zürich (Sa, 19.10.19, 19:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Nachricht
Autor
nolens
Beiträge: 139
Registriert: 24.10.10 @ 23:11

Re: NLB, 11. Spieltag: FC Schaffhausen vs. Grasshopper Club Zürich (Sa, 19.10.19, 19:00 Uhr)

#21 Beitrag von nolens » 20.10.19 @ 10:22

skillet_19 hat geschrieben:
19.10.19 @ 23:59
Ich habe die Kurve genug kritisiert. Heute muss ich sagen, wohl das geilste "Auswärtsspiel" (trotz des Resultates) seit langem! Dagegen war das "Heimspiel" gegen Wil eine Beerdigung. Ob doch viele (ausser homer und hope's) die Heimspiele meiden? Wie auch immer, die Fankurve lebt. Sehr erfreulich! Nicht auszudenken wie geil ein Sieg gewesen wäre insbesondere ohne Forte & co. Es könnte soooo schön sein!!
Die tiefen Zuschauerzahlen liegen ganz einfach daran, dass GC seit dieser Saison die tatsächlich anwesenden Personen zählt. Wo man früher 4000 angegeben hat, sind es heute 2500. Das ist wenig, aber nicht viel weniger als andere Vereine. Auch der FCZ spielt vor nicht mehr als 5000 Zuschauern (Quelle Stadionmanagement). Und klar, wer wochenlang dazu aufruft, nicht an die Heimspiele zu gehen und diese Aufforderung ohne nennenswerten Grund beerdigt, muss sich nicht über Lücken in der Kurve wundern. Umso geiler, dass es Auswärts läuft. Hilfreich ist das in Sachen Standort Zürich leider gar nicht.

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2358
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 11. Spieltag: FC Schaffhausen vs. Grasshopper Club Zürich (Sa, 19.10.19, 19:00 Uhr)

#22 Beitrag von Maho » 20.10.19 @ 11:18

15 Jahr FAZH gratuliere zur Choreo. 8)
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Benutzeravatar
Gamboa
Beiträge: 343
Registriert: 25.07.11 @ 10:01

Re: NLB, 11. Spieltag: FC Schaffhausen vs. Grasshopper Club Zürich (Sa, 19.10.19, 19:00 Uhr)

#23 Beitrag von Gamboa » 20.10.19 @ 12:00

"Das war ein guter Punkt gegen ein heimstarkes Schaffhausen."
https://www.nau.ch/sport/fussball/gc-ve ... n-65600971
No comment. . . :roll:

Mitch
Beiträge: 2992
Registriert: 19.10.04 @ 17:58
Wohnort: Hardturm

Re: NLB, 11. Spieltag: FC Schaffhausen vs. Grasshopper Club Zürich (Sa, 19.10.19, 19:00 Uhr)

#24 Beitrag von Mitch » 20.10.19 @ 14:41

Krass wenn der "Trainer" das meiste schönredet und zufrieden ist gegen den heimstarken Zweitletzten der Nati B.
Schön wenn wenigstens die Spieler genug Ergeiz besitzen und enttäuscht und unzufrieden sind mit 1 Punkt.

Ueli raus. :evil:

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2358
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 11. Spieltag: FC Schaffhausen vs. Grasshopper Club Zürich (Sa, 19.10.19, 19:00 Uhr)

#25 Beitrag von Maho » 20.10.19 @ 17:57

1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Benutzeravatar
blasta
Beiträge: 832
Registriert: 24.09.07 @ 16:09
Wohnort: zuerich

Re: NLB, 11. Spieltag: FC Schaffhausen vs. Grasshopper Club Zürich (Sa, 19.10.19, 19:00 Uhr)

#26 Beitrag von blasta » 20.10.19 @ 21:23

Fans super
Spiel eher weniger, die Kritik der Spieler sagt alles aus.
- - - der Auftrag ist klar - - -

Benutzeravatar
Eren
Beiträge: 44
Registriert: 28.09.15 @ 21:10

Re: NLB, 11. Spieltag: FC Schaffhausen vs. Grasshopper Club Zürich (Sa, 19.10.19, 19:00 Uhr)

#27 Beitrag von Eren » 21.10.19 @ 6:44

Mitch hat geschrieben:
20.10.19 @ 14:41
Krass wenn der "Trainer" das meiste schönredet und zufrieden ist gegen den heimstarken Zweitletzten der Nati B.
Schön wenn wenigstens die Spieler genug Ergeiz besitzen und enttäuscht und unzufrieden sind mit 1 Punkt.

Ueli raus. :evil:
wieso verwundert das jemanden? kennt man doch seit jahren nicht anders vom lauwarmen plauderi.
Aut inveniam viam aut faciam :!:

Mitch
Beiträge: 2992
Registriert: 19.10.04 @ 17:58
Wohnort: Hardturm

Re: NLB, 11. Spieltag: FC Schaffhausen vs. Grasshopper Club Zürich (Sa, 19.10.19, 19:00 Uhr)

#28 Beitrag von Mitch » 21.10.19 @ 6:51

Verwundern tut es mich nicht. Es kommt hier einfach wiedermal sehr deutlich, 1:1 zum Ausdruck.

zueri123
Beiträge: 990
Registriert: 13.12.10 @ 15:01

Re: NLB, 11. Spieltag: FC Schaffhausen vs. Grasshopper Club Zürich (Sa, 19.10.19, 19:00 Uhr)

#29 Beitrag von zueri123 » 21.10.19 @ 13:50

Was ich an unserem Spiel vermisse, dass wir besonders gegen Ende eines Spiels überhaupt keinen Druck aufbauen können. Die letzten zehn Minuten in Kriens drückten die Krienser imens auf den Ausgleich und wir hatten grosses Glück. Möchte unsere Mannschaft aber einen Treffer erzielen in den letzten Minuten, dann kommt das eher per Zufall zustande.
Zue&rich

Benutzeravatar
scali-soccer
Beiträge: 132
Registriert: 13.04.09 @ 17:16
Wohnort: Zürich Goldküste

Re: NLB, 11. Spieltag: FC Schaffhausen vs. Grasshopper Club Zürich (Sa, 19.10.19, 19:00 Uhr)

#30 Beitrag von scali-soccer » 21.10.19 @ 20:06

nolens hat geschrieben:
20.10.19 @ 10:22
skillet_19 hat geschrieben:
19.10.19 @ 23:59
Ich habe die Kurve genug kritisiert. Heute muss ich sagen, wohl das geilste "Auswärtsspiel" (trotz des Resultates) seit langem! Dagegen war das "Heimspiel" gegen Wil eine Beerdigung. Ob doch viele (ausser homer und hope's) die Heimspiele meiden? Wie auch immer, die Fankurve lebt. Sehr erfreulich! Nicht auszudenken wie geil ein Sieg gewesen wäre insbesondere ohne Forte & co. Es könnte soooo schön sein!!
Die tiefen Zuschauerzahlen liegen ganz einfach daran, dass GC seit dieser Saison die tatsächlich anwesenden Personen zählt. Wo man früher 4000 angegeben hat, sind es heute 2500. Das ist wenig, aber nicht viel weniger als andere Vereine. Auch der FCZ spielt vor nicht mehr als 5000 Zuschauern (Quelle Stadionmanagement). Und klar, wer wochenlang dazu aufruft, nicht an die Heimspiele zu gehen und diese Aufforderung ohne nennenswerten Grund beerdigt, muss sich nicht über Lücken in der Kurve wundern. Umso geiler, dass es Auswärts läuft. Hilfreich ist das in Sachen Standort Zürich leider gar nicht.
Hast du einen Link zur Quelle? Finde nix dazu...
Baum

Antworten