NLB, 15. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (So, 24.11.19, 16:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Nachricht
Autor
kummerbube
Beiträge: 3096
Registriert: 15.08.08 @ 9:45
Wohnort: Stadt mit 46,2 % Mongos
Kontaktdaten:

Re: NLB, 15. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (So, 24.11.19, 16:00 Uhr)

#21 Beitrag von kummerbube » 24.11.19 @ 18:23

Und schon wieder nicht verloren, toll! Forte hat das Team merklich stabilisiert und ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Bedürnis kotzen zu müssen. Wir stehen auf Tabellenplatz 2 und somit haben wir alle das Ziel erreicht. Die gewalttätige Faschokurve hat auch schon länger keine Spielfelder gestürmt, eigene Spieler rassistisch beleidigt und 1 Milion Grad heisse, atombobenartig explodiernde Pyroknallraketenfackeln mehr gezündet. Ich persönlich freue mich ab der soliden Spielweise und der Spannung, dazu findet das Ganze in einem neuen, grossen und überaus geschichtsträchtigen Stadion statt. So kann ich pro Woche meist 2 Spiele schauen, einmal Super League und 1x Challenge League. Hopp Züri und GC - für e gmeinsami und glohrrichi Zuekunft! :P :P :P
Vorwaerts hat geschrieben:
14.06.19 @ 19:08
Wenn pestverseuchte Ratten dein Heim befallen, alles zuscheissen und unbewohnbar machen, tust du dann die kranken Viecher füttern ?

Magic-Kappi
Beiträge: 1356
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLB, 15. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (So, 24.11.19, 16:00 Uhr)

#22 Beitrag von Magic-Kappi » 24.11.19 @ 18:28

Sehr schön, Dr. K.Ummer-Bube. Du bist lernfähig. Endlich siehst du die Dinge positiv und nörgelst nicht immer rum. Geht doch.

Tradition 1886
Beiträge: 842
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: NLB, 15. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (So, 24.11.19, 16:00 Uhr)

#23 Beitrag von Tradition 1886 » 24.11.19 @ 18:42

obacht Kummi, spasten wie optimusprime verstehen deinen beissenden Sarkasmus gar nicht. die nehmen das für bare münze.

duplizität der ereignisse,wie letzte saison zocken unfähige schmarotzer den GCZ ab, um uns weiter in den NIEDERGANG hinein zu reiten.und um den Fan noch ein bitzeli mehr zu quälen kann man jetzt den HUSO
mit den zusammengebundenen haaren einwechseln.löst den Verein auf, die ganze scheisse macht echt keinen sinn mehr :!:

Mercado
Beiträge: 18
Registriert: 16.03.19 @ 20:45

Re: NLB, 15. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (So, 24.11.19, 16:00 Uhr)

#24 Beitrag von Mercado » 24.11.19 @ 18:55

Das heutige Spiel dient perfekt für eine Veranschaulichung der bisherigen Saison.


Mentalität
Die einzelnen Spieler sind tatsächlich bemüht. Die Mentalität der Mannschaft scheint aber in der Maxime zu bestehen, nicht zu verlieren. Dies im Gegensatz zu Lausanne, die einfach gewinnen wollen und entsprechend offensiv agieren. Und wenn es mal nicht klappt, dann fuck it und weiter gehts.

Taktik
Das gleiche System zu spielen heisst nicht, dass auch eine (passende) Taktik vorhanden ist. Gelungene Aktionen bei uns sind meist zufällig, die Passquote katastrophal. Ich leite daraus ab, dass die Spieler nicht genau wissen, wo sie stehen sollen bzw. wie sie agieren sollen oder (mein Favorit), dass wir derart offensichtlich agieren, dass sich jeder Gegner auf uns einstellen kann (wie schon 2013 unter Forte, aber mit einem guten Kader). Bei Lausanne ist die Taktik zwar auch klar, aber mit ihrem Offensivdrang zwingen sie ihr Spiel dem Gegner auf, drücken und drücken bis das Tor gefallen ist.

Ach scheisse, hab gar keine Lust mehr weiter zu analysieren...es ist einfach alles so bähhh.

Benutzeravatar
Ciri Sforza
Beiträge: 138
Registriert: 18.03.18 @ 19:15

Re: NLB, 15. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (So, 24.11.19, 16:00 Uhr)

#25 Beitrag von Ciri Sforza » 24.11.19 @ 19:20

Ich weiss gar nicht was ihr habt, so lange die direkten Konkurrenten auch nicht tschutten können kann uns nichts passieren, vorerst. :twisted:
10 Millionen sind heute kein Geld mehr – dafür kaufen die Engländer den Platzwart.

Benutzeravatar
skip intro
Beiträge: 1194
Registriert: 28.07.05 @ 23:18

Re: NLB, 15. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (So, 24.11.19, 16:00 Uhr)

#26 Beitrag von skip intro » 24.11.19 @ 19:22

planlos
mutlos
blutarm
langweilig
schlaftabletigst
niederhaslig!!!!

Benutzeravatar
nestor
Beiträge: 788
Registriert: 29.10.09 @ 22:40

Re: NLB, 15. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (So, 24.11.19, 16:00 Uhr)

#27 Beitrag von nestor » 24.11.19 @ 19:32

Man hatte heute nie das GEfühl, dass man das Speil gewinnen wollte.
Wittwer ist kopfballstärker als Diani und Souare zusammen.
Man merkte in den Zweikämpfen gut, dass niemand eine Karte holen wollte.
Man holte sie trotzdem, auf saudumme Art und Weise...
Morandi und insbesondere Arigoni hätten spätestens in der Halbzeitpause erlöst werden sollen.
Jedesmal wenn die Aarauer Defensive und der Teeny Torhüter unter Druck kamen, wurden sie höchst unsicher und es entstanden gefährliche Situationen und Fehlpässe.
Wieso, dass man das Pressing nicht forsiert, weiss wohl auch nur der Hirte oder der Konditrainer….
Ingesamt zwei weitere verlorene Punkte.
Die gesamte Runde hat mitgemacht, dass wir uns von Rang 3 hätten absetzen können.
Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, sollte man den Kopf nicht hängen lassen...

Tradition 1886
Beiträge: 842
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: NLB, 15. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (So, 24.11.19, 16:00 Uhr)

#28 Beitrag von Tradition 1886 » 24.11.19 @ 19:43

nestor hat geschrieben:
24.11.19 @ 19:32
Man hatte heute nie das GEfühl, dass man das Speil gewinnen wollte.
Wittwer ist kopfballstärker als Diani und Souare zusammen.
Man merkte in den Zweikämpfen gut, dass niemand eine Karte holen wollte.
Man holte sie trotzdem, auf saudumme Art und Weise...
Morandi und insbesondere Arigoni hätten spätestens in der Halbzeitpause erlöst werden sollen.
Jedesmal wenn die Aarauer Defensive und der Teeny Torhüter unter Druck kamen, wurden sie höchst unsicher und es entstanden gefährliche Situationen und Fehlpässe.
Wieso, dass man das Pressing nicht forsiert, weiss wohl auch nur der Hirte oder der Konditrainer….
Ingesamt zwei weitere verlorene Punkte.
Die gesamte Runde hat mitgemacht, dass wir uns von Rang 3 hätten absetzen können.
wir sind in einer möglichen barrage sowieso chancenlos

Voltan
Beiträge: 1940
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: NLB, 15. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (So, 24.11.19, 16:00 Uhr)

#29 Beitrag von Voltan » 24.11.19 @ 19:57

Zum Spiel:

Lieber es Puff, als en Buff. Habe fertig.

Benutzeravatar
Shakur
Beiträge: 1971
Registriert: 22.07.06 @ 19:56
Wohnort:

Re: NLB, 15. Spieltag: Grasshopper Club Zürich vs. FC Aarau (So, 24.11.19, 16:00 Uhr)

#30 Beitrag von Shakur » 24.11.19 @ 21:10

Tradition 1886 hat geschrieben:
24.11.19 @ 19:43

wir sind in einer möglichen barrage sowieso chancenlos
De ewige nörgeler du hast doch bestimmt persönliche Probleme !!

ein Homer ist in mir durchgegangen
http://www.gcz-forum.ch

Antworten