NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper-Club Zürich (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Anna Huna
Beiträge: 871
Registriert: 16.08.11 @ 12:00
Wohnort: Züri

NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper-Club Zürich (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#1 Beitrag von Anna Huna » 07.02.20 @ 12:49

GC TRIFFT AUF DEN FCSLO | UPDATE ZUM TESTSPIEL VOM SAMSTAG

Morgen Freitag, 7. Februar 2020, treffen die Hoppers auswärts auf den FC Stade-Lausanne-Ouchy. In Nyon möchte man auf die Siegerstrasse zurückkehren.

Im Freitagabend-Spiel der 21. BCL-Runde treffen die Limmatstädter auf den FC Stade-Lausanne-Ouchy. Nach einem Punkt aus zwei Spielen möchte man endlich den ersten Pflichtsieg einfahren. Gegen die Westschweizer konnten beide bisherigen Duelle gewonnen werden. Trotzdem wird das Spiel in Nyon kein Selbstläufer für die Mannschaft von Uli Forte. Die Lausanner spielen bisher eine gute Debut-Saison in der Brack.ch Challenge League und haben sich im Mittelfeld der Tabelle platziert. Zuletzt konnte man sich nach einer Startniederlage gegen den FC Aarau gegen den FC Wil 1900 mit 2:1 durchsetzen.

«Nach den ersten beiden Rückrunden-Partien ist eine Reaktion der Mannschaft gefragt. Wir müssen schauen das wir so schnell wie möglich auf die Siegerstrasse zurückkehren» so Cheftrainer Uli Forte.

Gegen den FC Stade-Lausanne-Ouchy müssen die Hoppers verletzungsbedingt auf Marvin Keller verzichten. Djibril Diani wird nach seiner gelbroten Karte gegen den FC Vaduz gesperrt sein. Hinzu kommt Petar Pusic, welcher eine Gelbsperre absitzt.

Tickets für das Auswärtsspiel können im Extrazug oder vor Ort bezogen werden. Weitere Informationen gibt es auf sektoriv.ch.

Anpfiff zum Spiel gegen FC Stade-Lausanne-Ouchy ist um 20.00 Uhr im Stade de Colovray. Das Spiel kann wie gewohnt über «Sächsedachzg Live» (Radio und Ticker) verfolgt werden.

https://www.gcz.ch/saison/spielplaene/b ... atch/2812/

Benutzeravatar
Anna Huna
Beiträge: 871
Registriert: 16.08.11 @ 12:00
Wohnort: Züri

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. FC Niederhasli (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#2 Beitrag von Anna Huna » 07.02.20 @ 12:53

- Der Tabellen-8. empfängt den 2. im Freitag-Spiel der 21. Runde der Brack.ch Challenge League. 10 Punkte trennen die beiden Teams. Aber schwer zu sagen, wer denn jetzt als Favorit gilt. Denn...

- ...GC verlor seine letzten beiden Freitag-Spiele jeweils 1:2 im Letzigrund - soeben gegen Vaduz (20. Runde) und auch im anderen Spitzenspiel, gegen Lausanne (18. Runde)

- ...Seit 3 Runden gewinnt Uli Fortes Team nicht mehr

- ...SLO gewann hingegen 3 Mal in den letzten 4 Runden

- Stade Lausanne-Ouchy ist der Überraschungssieger der 20. Runde (2:1 in Wil). GC ist hingegen wieder in Reichweite von Vaduz (2 Längen zurück) und den anderen Anwärter auf den Barrage-Platz: Kriens (5), Winterthur (6), Wil (7) und sogar Aarau (9 Punkte zurück)

- Aber gegen Stade Lausanne-Ouchy gewannen die "Hoppers" zum Saisonauftakt (2:1) und auch in der 16. Runde in Nyon (1:0)

- Mit 1 Tor + 1 Assist setzte sich in diesen Partien gegen den Aufsteiger GCs Cabral in Szene. Der 20-jährige Verteidiger ist Portugiese mit kapverdischen Wurzeln. Der Cousin des Europameisters Gelson Martins (Monaco) wurde bei den Junioren des FC Sion ausgebildet

- SLO gewann nur 4 seiner 11 Heimpartien (Cup inbegriffen)

- Auswärts sind die "Hoppers" Nummer 1 der Brack.ch Challenge League: nur 1 Niederlage - bei Leader Lausanne

- GC errang 7 seiner 9 Saisonsiege mit 1 Tor Differenz!



Gesperrt: - / Diani, Pusic

Verletzt: Eleouet, Manière, Parapar, Samandjeu / Keller

Fraglich: Maletic / -

Gelbsperre droht: Amdouni, Gaillard, Lahiouel, Laugeois, Mfuyi, Perrier / Morandi, Wittwer


https://www.sfl.ch/challengeleague/matc ... n/preview/

Benutzeravatar
Maho
Beiträge: 2434
Registriert: 04.06.04 @ 18:14
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. FC Niederhasli (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#3 Beitrag von Maho » 07.02.20 @ 13:20

Würde mich nicht wundern wenn es heute eine weitere Niederlage geben wird, dann aber subito raus forte!!!
1929- HARDTURM I EUSNÄ HERZÄ EUSÄS DIHAI- 2007

Benutzeravatar
Anna Huna
Beiträge: 871
Registriert: 16.08.11 @ 12:00
Wohnort: Züri

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. FC Niederhasli (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#4 Beitrag von Anna Huna » 07.02.20 @ 14:15

Warum so negativ? Ich denke man hat top trainiert und es ziehen auch wirklich alle am selben Strang. GC ist immer noch eine Marke.

dropkick zürcher
Beiträge: 1111
Registriert: 15.02.09 @ 17:59

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. FC Niederhasli (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#5 Beitrag von dropkick zürcher » 07.02.20 @ 15:18

Anna Huna hat geschrieben:
07.02.20 @ 14:15
GC ist immer noch eine Marke.

Ich würde sogar noch weiter gehen und behaupten, dass GC ein Brand ist. Ein international wohlbekannter.

Benutzeravatar
long_beach
Beiträge: 523
Registriert: 27.10.06 @ 9:56

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. FC Niederhasli (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#6 Beitrag von long_beach » 07.02.20 @ 15:29

dropkick zürcher hat geschrieben:
07.02.20 @ 15:18
Anna Huna hat geschrieben:
07.02.20 @ 14:15
GC ist immer noch eine Marke.

Ich würde sogar noch weiter gehen und behaupten, dass GC ein Brand ist. Ein international wohlbekannter.
Könnte man allenfalls gar von einer Institution sprechen?
uhu hat geschrieben:
26.01.20 @ 0:26
Kummi ich liebe dich. :P Gäge Vadutz?

dropkick zürcher
Beiträge: 1111
Registriert: 15.02.09 @ 17:59

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. FC Niederhasli (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#7 Beitrag von dropkick zürcher » 07.02.20 @ 15:37

Das sollen die diversen (seriösen) ausländischen Investoren entscheiden :idea:

Voltan
Beiträge: 2032
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. FC Niederhasli (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#8 Beitrag von Voltan » 07.02.20 @ 17:27

Anna Huna hat geschrieben:
07.02.20 @ 14:15
Warum so negativ? Ich denke man hat top trainiert und es ziehen auch wirklich alle am selben Strang. GC ist immer noch eine Marke.
Besoffen?

Benutzeravatar
NO_Peanuts
Beiträge: 508
Registriert: 12.11.07 @ 16:04

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. FC Niederhasli (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#9 Beitrag von NO_Peanuts » 07.02.20 @ 17:31

Voltan hat geschrieben:
07.02.20 @ 17:27
Anna Huna hat geschrieben:
07.02.20 @ 14:15
Warum so negativ? Ich denke man hat top trainiert und es ziehen auch wirklich alle am selben Strang. GC ist immer noch eine Marke.
Besoffen?
Kann man nur hoffen wenn man den eigenen Verein als FC Niederhasli bezeichnet
en Pass uf de Demba und de schüsst es Goal

Benutzeravatar
boba7
Beiträge: 634
Registriert: 02.12.08 @ 20:48

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. FC Niederhasli (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#10 Beitrag von boba7 » 07.02.20 @ 17:33

Voltan hat geschrieben:
07.02.20 @ 17:27
Anna Huna hat geschrieben:
07.02.20 @ 14:15
Warum so negativ? Ich denke man hat top trainiert und es ziehen auch wirklich alle am selben Strang. GC ist immer noch eine Marke.
Besoffen?
Eher ironisch.

Antworten