NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper-Club Zürich (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
its coming home
Beiträge: 1130
Registriert: 09.02.06 @ 21:04
Wohnort: Zürich

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper-Club Zürich (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#141 Beitrag von its coming home » 08.02.20 @ 14:12

Mit diesem Vorstand wird es kein Trainer schaffen, etwas seriöses aufzubauen.

Vor 5 Jahren hatten wir Kim Källstöm...heute Vero Salatic. Mehr gibts nicht zu sagen!

Benutzeravatar
Anna Huna
Beiträge: 849
Registriert: 16.08.11 @ 12:00
Wohnort: Züri

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper-Club Zürich (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#142 Beitrag von Anna Huna » 08.02.20 @ 14:14

Dabbur hat geschrieben:
08.02.20 @ 12:15
Hat bickel vor dem TV Spiel im Fernsehen gesagt.
Was hat er gesagt?

Warum taucht diese Bande jetzt unter? Kein Wort zum Testspiel? Keine Entschuldigung an die mitgereisten Fans? Es wäre doch das mindeste, den mitgereisten Fans wenigstens die Fahrt- und Ticketspesen zu vergüten. Nur fehlt dazu wohl das Rückgrat :idea:

InvesThor
Beiträge: 4
Registriert: 05.11.19 @ 17:35

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper-Club Zürich (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#143 Beitrag von InvesThor » 08.02.20 @ 14:26

Anna Huna hat geschrieben:
08.02.20 @ 14:14
Dabbur hat geschrieben:
08.02.20 @ 12:15
Hat bickel vor dem TV Spiel im Fernsehen gesagt.
Was hat er gesagt?

Warum taucht diese Bande jetzt unter? Kein Wort zum Testspiel? Keine Entschuldigung an die mitgereisten Fans? Es wäre doch das mindeste, den mitgereisten Fans wenigstens die Fahrt- und Ticketspesen zu vergüten. Nur fehlt dazu wohl das Rückgrat :idea:
Wohl eher die Kohle!

nolens
Beiträge: 185
Registriert: 24.10.10 @ 23:11

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper-Club Zürich (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#144 Beitrag von nolens » 08.02.20 @ 18:25

Stimmt, diese 5‘000 Franken sind bereits für das Wochensalär von Gurovits bestimmt.

AppleBee
Beiträge: 601
Registriert: 03.06.15 @ 23:01

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper-Club Zürich (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#145 Beitrag von AppleBee » 08.02.20 @ 18:39

calmeyer hat geschrieben:
08.02.20 @ 10:37
AG in Niederhasli versauern lassen, Grasshopper Club Zürich II gründen, Spielaustragung im Hardhof, Sympathien in der Stadt zurückgewinnen, 1‘000 Saisonabonnenten, Budget auf 1.5 Mio. erhöhen und ab 2024 im neuen Hardturm spielen.

Utopisch werden gleich alle Niederhaslis schreien. Doch schauen wir es uns genauer an.

- Auf die AG ist niemand angewiesen, da es weder einen millionenschweren Campus noch abzockende Funktionäre braucht, um einen erfolgreichen Fussballklub zu führen.

- Eine zweite GC-Mannschaft zu gründen ist jederzeit möglich, da sämtliche Rechte hierfür bei der Fussballsektion liegen und diese bekanntlich in den Händen der Fanszene steht.

- Im Hardhof darf so ziemlich jede Mannschaft spielen, also auch erledigt.

- Budget der Fussballsektion liegt bereits jetzt bei einer halben Kiste. Kommen 1‘000 Abonnenten dazu, hat man bereits ein anständiges Polster für die ersten Jahre. Darin noch nicht mal eingerechnet sind Beiträge von Gönnern, die ihr Geld lieber in ein sinnvolles, mit Herzblut geführtes Projekt stecken als Standortmarketing für Niederhasli zu betreiben.

Alles machbar. Ab sofort.
Von allen gelesenen Kommentaren finde ich deinen den besten. Danke für den konstruktiven Beitrag.

Magic-Kappi
Beiträge: 1430
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper-Club Zürich (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#146 Beitrag von Magic-Kappi » 09.02.20 @ 16:16

Die jetzige Saison kann wohl schon abgehakt werden. Nun wissen alle Spieler, insbesondere die vorgesehenen Achsenspieler wie Salatic, Buff, NBK und Subotic, dass wohl ein neuer Geldgeber bereitsteht. Unter einem solchen werden sie keinen Platz mehr haben. Entsprechend wird ihre Leistungskurve gleich nochmals nach unten zeigen, wenn dies überhaupt noch möglich ist. Nun denn, spielen wir mit einer besseren U21 zu Ende, wobei sich die Jungen für nächste Saison empfehlen können. Damit könnte ich leben.

Benutzeravatar
Tradition 1886
Beiträge: 948
Registriert: 18.08.18 @ 0:58

Re: NLB, 21. Spieltag: FC Stade Lausanne-Ouchy vs. Grasshopper-Club Zürich (Fr., 07.02.20, 20:00 Uhr)

#147 Beitrag von Tradition 1886 » 09.02.20 @ 17:06

Subotic würde ich allerdings als joker behalten,der hat doch noch diese Explosivität um manchmal in ausweglosen Situationen eine
Kiste zu machen,siehe vaduz spiel

Antworten