NLB, 24. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 28.02.20, 20:00 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
maddin
Beiträge: 184
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: NLB, 24. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 28.02.20, 20:00 Uhr)

#101 Beitrag von maddin » 20.06.20 @ 22:40

oldie hat geschrieben:
20.06.20 @ 22:18
Ein tolles Resultat; die Aarauer hätten auch gegen ein 10:0 nichts einwenden können. Waren wir so gut oder der Gegner so schwach? Sicher hat sich ausgewirkt, dass wir wesentlich früher mit dem Training begonnen haben als Aarau. Auch lieferten die Aarauer eine der miesesten Leistungen ab, die ich je in der CL gesehen habe. Miserable Einstellung, kein System, katastrophales Defensivverhalten, zweikampfscheu, lustlos (mit 2 Ausnahmen), kaum Angriffsbemühungen. Vor allem die vermeintlichen Leistungsträger mit SL-Erfahrung waren ganz besonders schlecht. Haben die diese Saison schon abgeschrieben, weil sie nicht mehr absteigen können oder waren wir derart stark, dass gar nicht mehr möglich war? Nach dem Spiel von nächstem Dienstag wissen wir mehr. Auf jeden Fall scheint Kadar ein viel besserer Trainer zu sein, als er hier von vielen gesehen wird.
Natürlich war der Gegner so schwach. Was für eine Frage! :roll:

oldie
Beiträge: 242
Registriert: 07.03.19 @ 10:42

Re: NLB, 24. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 28.02.20, 20:00 Uhr)

#102 Beitrag von oldie » 21.06.20 @ 11:28

maddin hat geschrieben:
20.06.20 @ 22:40
oldie hat geschrieben:
20.06.20 @ 22:18
Ein tolles Resultat; die Aarauer hätten auch gegen ein 10:0 nichts einwenden können. Waren wir so gut oder der Gegner so schwach? Sicher hat sich ausgewirkt, dass wir wesentlich früher mit dem Training begonnen haben als Aarau. Auch lieferten die Aarauer eine der miesesten Leistungen ab, die ich je in der CL gesehen habe. Miserable Einstellung, kein System, katastrophales Defensivverhalten, zweikampfscheu, lustlos (mit 2 Ausnahmen), kaum Angriffsbemühungen. Vor allem die vermeintlichen Leistungsträger mit SL-Erfahrung waren ganz besonders schlecht. Haben die diese Saison schon abgeschrieben, weil sie nicht mehr absteigen können oder waren wir derart stark, dass gar nicht mehr möglich war? Nach dem Spiel von nächstem Dienstag wissen wir mehr. Auf jeden Fall scheint Kadar ein viel besserer Trainer zu sein, als er hier von vielen gesehen wird.
Natürlich war der Gegner so schwach. Was für eine Frage! :roll:
Speziell für Leute mit dem IQ eines alten Turnschuhs: das war eine rhetorische Frage!

Benutzeravatar
NO_Peanuts
Beiträge: 508
Registriert: 12.11.07 @ 16:04

Re: NLB, 24. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 28.02.20, 20:00 Uhr)

#103 Beitrag von NO_Peanuts » 21.06.20 @ 14:23

kobe hat geschrieben:
20.06.20 @ 21:33
NO_Peanuts hat geschrieben:
20.06.20 @ 12:25
Nicht das man ihn nach dem gestrigen Auftritt vermissen würde, aber was ist eigentlich mit Asllani? Hab ich da was verpasst?
Wurde der nicht in die U21 degradiert?

https://www.gcz.ch/news/news/artikel/up ... und-kader/
Danke das hab ich wohl verpasst. Wobei ich mich ja schon frage ob es sinn macht auf ihn zu verzichten wenn cabral und golzer verletzt sind. Muss wohl was vorgefallen sein...
en Pass uf de Demba und de schüsst es Goal

Magic-Kappi
Beiträge: 1510
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLB, 24. Spieltag: Grasshopper-Club Zürich vs. FC Aarau (Fr., 28.02.20, 20:00 Uhr)

#104 Beitrag von Magic-Kappi » 21.06.20 @ 16:35

oldie hat geschrieben:
20.06.20 @ 22:18
Ein tolles Resultat; die Aarauer hätten auch gegen ein 10:0 nichts einwenden können. Waren wir so gut oder der Gegner so schwach? Sicher hat sich ausgewirkt, dass wir wesentlich früher mit dem Training begonnen haben als Aarau. Auch lieferten die Aarauer eine der miesesten Leistungen ab, die ich je in der CL gesehen habe. Miserable Einstellung, kein System, katastrophales Defensivverhalten, zweikampfscheu, lustlos (mit 2 Ausnahmen), kaum Angriffsbemühungen. Vor allem die vermeintlichen Leistungsträger mit SL-Erfahrung waren ganz besonders schlecht. Haben die diese Saison schon abgeschrieben, weil sie nicht mehr absteigen können oder waren wir derart stark, dass gar nicht mehr möglich war? Nach dem Spiel von nächstem Dienstag wissen wir mehr. Auf jeden Fall scheint Kadar ein viel besserer Trainer zu sein, als er hier von vielen gesehen wird.
Vielleicht ist Kadar aber auch hier wieder nur der Assistent und es ist die Handschrift seines offiziellen Assistenten Helm...

Antworten