Kaderplanung 2020/2021

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Antworten
Nachricht
Autor
Dabbur
Beiträge: 71
Registriert: 22.06.19 @ 18:52

Re: Kaderplanung 2020/2021

#41 Beitrag von Dabbur » 06.06.20 @ 19:12

Abrashi wäre der Reisser, welchen wir brauchen.👍👍👍👍👍👍👍

GC Supporter
Beiträge: 3505
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: Kaderplanung 2020/2021

#42 Beitrag von GC Supporter » 06.06.20 @ 19:20

Was ist mit dem in Freiburg? Spielt kaum noch, wieso?

Lurker
Beiträge: 950
Registriert: 27.11.14 @ 15:27

Re: Kaderplanung 2020/2021

#43 Beitrag von Lurker » 06.06.20 @ 19:48

GC Supporter hat geschrieben:
06.06.20 @ 19:20
Was ist mit dem in Freiburg? Spielt kaum noch, wieso?
Das kann eigentlich nur der Streich beantworten.

maddin
Beiträge: 172
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: Kaderplanung 2020/2021

#44 Beitrag von maddin » 06.06.20 @ 20:31

Altersheim: Abrashi, Salatic, Buff, Cicek, Toko

Magic-Kappi
Beiträge: 1504
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: Kaderplanung 2020/2021

#45 Beitrag von Magic-Kappi » 06.06.20 @ 20:54

Mit 29 Altersheim? :roll:

maddin
Beiträge: 172
Registriert: 08.01.20 @ 14:11

Re: Kaderplanung 2020/2021

#46 Beitrag von maddin » 06.06.20 @ 21:28

Magic-Kappi hat geschrieben:
06.06.20 @ 20:54
Mit 29 Altersheim? :roll:
Ja natürlich, die Menge macht‘s :roll:

Benutzeravatar
yoda
Beiträge: 4091
Registriert: 05.06.04 @ 10:14
Wohnort: Dagobah

Re: Kaderplanung 2020/2021

#47 Beitrag von yoda » 06.06.20 @ 21:47

Abrashi wäre der Hit.
Möge die Macht mit uns sein, immer!

Dabbur
Beiträge: 71
Registriert: 22.06.19 @ 18:52

Re: Kaderplanung 2020/2021

#48 Beitrag von Dabbur » 06.06.20 @ 22:16

👍👍👍👍👍👍👍👍

Benutzeravatar
Ciri Sforza
Beiträge: 189
Registriert: 18.03.18 @ 19:15

Re: Kaderplanung 2020/2021

#49 Beitrag von Ciri Sforza » 06.06.20 @ 23:00

Ich denke nicht das irgendwelche gescheiterte „Altstars“ in das Konzept junge Talente aufbauen und gewinnbringend verkaufen passen, welches uns von den Chinesen suggeriert wird.

Auch das Argument, dass dies vielleicht ein paar Fans zurück bringen würde lasse ich nicht zählen. Ich denke wir sind an dem Punkt angekommen, wo so wenige zu den Spielen erscheinen, dass dies schlicht keine Rolle mehr spielt, finanziell gesehen.

Fans - wenn ich nicht unbedingt die Gleichen, werden mit dem Aufstieg, kontinuierlichem Erfolg, dem Stadion und möglichen Sponsorings/ Unternehemsevents zurückkommen.

Ich denke deshalb nicht, dass sich die neuen Besitzer für irgendwelche Fan Sentimentalitäten interessieren.
10 Millionen sind heute kein Geld mehr – dafür kaufen die Engländer den Platzwart.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6743
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: Kaderplanung 2020/2021

#50 Beitrag von Simmel » 08.06.20 @ 23:02

https://www.sport.ch/grasshoppers/56080 ... ume-hoarau

Keine Ahnung wie ernst man das nehmen kann
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

Antworten