NLB, 25. Spieltag: FC Winterthur vs. Grasshopper-Club Zürich (Di., 23.06.20, 18:15 Uhr)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Nachricht
Autor

GC Supporter
Beiträge: 3505
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: NLB, 25. Spieltag: FC Winterthur vs. Grasshopper-Club Zürich (Di., 23.06.20, 18:15 Uhr)

#22 Beitrag von GC Supporter » 23.06.20 @ 19:03

Täuscht das oder ist man nun seit 1.5 Spielen deutlich lauffreudiger und vorallem spielfreudiger??

Voltan
Beiträge: 2024
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: NLB, 25. Spieltag: FC Winterthur vs. Grasshopper-Club Zürich (Di., 23.06.20, 18:15 Uhr)

#23 Beitrag von Voltan » 23.06.20 @ 19:05

Defensiv ist man wenig gefordert, der Salat trotzdem überfordert und einem Fehlpass nach dem anderen.

Benutzeravatar
Watzlawik
Beiträge: 53
Registriert: 26.01.19 @ 11:56

Re: NLB, 25. Spieltag: FC Winterthur vs. Grasshopper-Club Zürich (Di., 23.06.20, 18:15 Uhr)

#24 Beitrag von Watzlawik » 23.06.20 @ 19:11

Was? Einige Fehlpässe, ja. Aber er ist meiner Meinung nach der Antreiber von hinten raus.
"Denn mit dem Stil ist das wie mit so vielen Dingen:
man hat ihn, oder man hat ihn nicht."
K. Tucholsky

skillet_19
Beiträge: 321
Registriert: 28.05.09 @ 19:35

Re: NLB, 25. Spieltag: FC Winterthur vs. Grasshopper-Club Zürich (Di., 23.06.20, 18:15 Uhr)

#25 Beitrag von skillet_19 » 23.06.20 @ 19:14

GC Supporter hat geschrieben:
23.06.20 @ 19:03
Täuscht das oder ist man nun seit 1.5 Spielen deutlich lauffreudiger und vorallem spielfreudiger??
Naja, das ewige "umepässle" empfinde ich nun nicht wirklich als Spiel"freude". Hoffe Winti macht hinten auf, dann könnte es noch ein gutes Spiel geben. Zum Verschenken: Salatic und Buff. Was haben wir getan, dass wir solches ertragen müssen?! :twisted:
Super Hopper hat geschrieben: die leute bekommen scheisse serviert und streichen heraus, dass die konsistenz immerhin passabel war. und geben sich damit zufrieden.

GC Supporter
Beiträge: 3505
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: NLB, 25. Spieltag: FC Winterthur vs. Grasshopper-Club Zürich (Di., 23.06.20, 18:15 Uhr)

#26 Beitrag von GC Supporter » 23.06.20 @ 19:20

Also zur Vorrunde finde ich doch das man mit schnellerem Spiel nach vorne geht und nicht dauernd hinten herum „chügelet“

Benutzeravatar
Watzlawik
Beiträge: 53
Registriert: 26.01.19 @ 11:56

Re: NLB, 25. Spieltag: FC Winterthur vs. Grasshopper-Club Zürich (Di., 23.06.20, 18:15 Uhr)

#27 Beitrag von Watzlawik » 23.06.20 @ 19:40

Oh je. Der (anscheinend) kurze Nach-Corona-Hype, weicht bereits dem Vorrunden-Blues.
"Denn mit dem Stil ist das wie mit so vielen Dingen:
man hat ihn, oder man hat ihn nicht."
K. Tucholsky

Magic-Kappi
Beiträge: 1504
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLB, 25. Spieltag: FC Winterthur vs. Grasshopper-Club Zürich (Di., 23.06.20, 18:15 Uhr)

#28 Beitrag von Magic-Kappi » 23.06.20 @ 20:10

Damit wäre die Frage beantwortet, ob wir so sackstark oder Aarau dermassen grottig war :roll:

Magic-Kappi
Beiträge: 1504
Registriert: 18.07.10 @ 13:37

Re: NLB, 25. Spieltag: FC Winterthur vs. Grasshopper-Club Zürich (Di., 23.06.20, 18:15 Uhr)

#29 Beitrag von Magic-Kappi » 23.06.20 @ 20:12

Ein besonderer Dank an unseren Südkurven-Oli. Der Meister des Verschleppens und Verzögerns.

Voltan
Beiträge: 2024
Registriert: 14.08.11 @ 18:34

Re: NLB, 25. Spieltag: FC Winterthur vs. Grasshopper-Club Zürich (Di., 23.06.20, 18:15 Uhr)

#30 Beitrag von Voltan » 23.06.20 @ 20:14

Spiel ohne den buffigen - Sieg

Spiel mit dem buffigen - kein Sieg

Ich sehe ein Muster. Der buffige ist Schuld, also weg mit ihm.

Antworten