NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

Alles rund um den Grasshopper-Club Zürich
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
nobillag
Beiträge: 225
Registriert: 06.03.18 @ 19:18

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#31 Beitrag von nobillag » 07.07.20 @ 22:05

Eigentlich ist es nur Gogos Verdienst

Benutzeravatar
Quer on rock on
Beiträge: 77
Registriert: 01.07.05 @ 11:30
Wohnort: Züri

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#32 Beitrag von Quer on rock on » 07.07.20 @ 22:12

Dieser Mannschaft beim spielen zuzusehen macht extrem Spass. Die Kämpfen, kombinieren und suchen den Abschluss.
Was extrem auffällt. Der Trainerstaff gibt denen eine Spielplan mit. Hohes Pressing und ganz klar 2 Kontakt Ballspiel.
Achtet euch mal darauf, ist wirklich interessant, wie sie sich versuchen daran zu halten (Ball annehmen, weiterspielen), durch das einen sehr hohen Anteil an Ballbesitz erarbeiten und den Gegner eigentlich nur laufen lassen. Sobald sie mal den Ball verlieren, extrem hohes Pressing auf sofortige Rückeroberung

Für nächste Saison würde ich der Fokus darauf legen, die Mannschaft zusammenzuhalten. Wenn die so zusammenbleiben, werden die uns noch eine Menge Freude bereiten. Evtl. noch 1-2 Routiniers für die Achse, mehr braucht es eigentlich nicht

Benutzeravatar
Lion King
Moderator
Beiträge: 8449
Registriert: 03.06.04 @ 21:17
Wohnort: Züri

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#33 Beitrag von Lion King » 07.07.20 @ 22:30

Hat man sogar im Stadion gehört wie Kadar immer wieder rufte "2 Kontakte". Macht freude dieser Truppe zuzusehen, auch wenn es zu Beginn harzig war.

Benutzeravatar
Lombardo
Beiträge: 436
Registriert: 02.08.15 @ 11:02

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#34 Beitrag von Lombardo » 07.07.20 @ 22:32

schöner und wichtiger Sieg, schade haben Vaduz und Lausanne-Sport auch gewonnen.

Geduldsspiel wie erwartet, die Jungs spielten das aber ziemlich souverän ohne zu Glänzen.
Arigoni mit schwachem Match, Gjorgiev mit einem ziemlichen Lauf seit der Corona Pause.

GC Supporter
Beiträge: 3533
Registriert: 10.06.04 @ 17:25
Wohnort: Solothurn

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#35 Beitrag von GC Supporter » 07.07.20 @ 22:36

Wunderbar und einfach nur schön.

Bei aller Euphorie, sollte man in die NLA aufsteigen, müsste def etwas gehen. Die IV wäre da masslos überfordert. Wie gross ist Mesonero?

Weiter vollgas und schauen wo die Reise hingeht

Rekordmeischter1886
Beiträge: 86
Registriert: 10.06.14 @ 20:59

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#36 Beitrag von Rekordmeischter1886 » 07.07.20 @ 23:30

Quer on rock on hat geschrieben:
07.07.20 @ 22:12
Dieser Mannschaft beim spielen zuzusehen macht extrem Spass. Die Kämpfen, kombinieren und suchen den Abschluss.
Was extrem auffällt. Der Trainerstaff gibt denen eine Spielplan mit. Hohes Pressing und ganz klar 2 Kontakt Ballspiel.
Achtet euch mal darauf, ist wirklich interessant, wie sie sich versuchen daran zu halten (Ball annehmen, weiterspielen), durch das einen sehr hohen Anteil an Ballbesitz erarbeiten und den Gegner eigentlich nur laufen lassen. Sobald sie mal den Ball verlieren, extrem hohes Pressing auf sofortige Rückeroberung

Für nächste Saison würde ich der Fokus darauf legen, die Mannschaft zusammenzuhalten. Wenn die so zusammenbleiben, werden die uns noch eine Menge Freude bereiten. Evtl. noch 1-2 Routiniers für die Achse, mehr braucht es eigentlich nicht
Wie ich gehört habe, wird es auf die neue Saison, einen kompletten Umbruch geben.

Rekordmeischter1886
Beiträge: 86
Registriert: 10.06.14 @ 20:59

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#37 Beitrag von Rekordmeischter1886 » 07.07.20 @ 23:34

GC Supporter hat geschrieben:
07.07.20 @ 22:36
Wunderbar und einfach nur schön.

Bei aller Euphorie, sollte man in die NLA aufsteigen, müsste def etwas gehen. Die IV wäre da masslos überfordert. Wie gross ist Mesonero?

Weiter vollgas und schauen wo die Reise hingeht
Stimme ich dier zu.
Für die Super League reicht das Kader nicht aus.
Wenn ja das Ziel ist GC an die Spitze der Super League zu führen, braucht es viel veränderungen im Kader.
Wenn diese Saison der Sprung in die Super League nicht gelingen soll, muss man das Kader auch deutlich verbessern.
Wie ich gehört habe, wird es auf die neue Saison, einen kompletten Umbruch geben.

Rekordmeischter1886
Beiträge: 86
Registriert: 10.06.14 @ 20:59

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#38 Beitrag von Rekordmeischter1886 » 07.07.20 @ 23:37

Rekordmeischter1886 hat geschrieben:
07.07.20 @ 23:34
GC Supporter hat geschrieben:
07.07.20 @ 22:36
Wunderbar und einfach nur schön.

Bei aller Euphorie, sollte man in die NLA aufsteigen, müsste def etwas gehen. Die IV wäre da masslos überfordert. Wie gross ist Mesonero?

Weiter vollgas und schauen wo die Reise hingeht
Stimme ich dier zu.
Für die Super League reicht das Kader nicht aus.
Wenn ja das Ziel ist GC an die Spitze der Super League zu führen, braucht es viel veränderungen im Kader.
Wenn diese Saison der Sprung in die Super League nicht gelingen soll, muss man das Kader auch deutlich verbessern.
Wie ich gehört habe, wird es auf die neue Saison, einen kompletten Umbruch geben.
Mit Bernard Schuiteman als Sportchef und Sky Sun als Präsident, habe ich sehr grosse Hoffnung und Erwartung.
Es werden in nächster Zeit, viele positive Überraschungen auf uns zukommen.

Benutzeravatar
Simmel
Beiträge: 6822
Registriert: 28.07.04 @ 19:47

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#39 Beitrag von Simmel » 08.07.20 @ 1:45

Sieht man in irgendeiner Zusammenfassung die Elfmeterszene im GC Strafraum?
Magic-Kappi hat geschrieben:Auf der einen Seite stehen die Einschätzungen der Scouts von Hoffenheim, Schalke, Wolfsburg, PSG, ein paar englischen Vereinen und dem Doumbia-Fanclub. Demgegenüber tritt das vereinigte Fachwissen von ein paar Forumsspasten an.

kai_stutz
Beiträge: 206
Registriert: 29.03.19 @ 9:59

Re: NLB, 29.Spieltag Grasshopper-Club Zürich vs FC Stade-Lausanne-Ouchy (Di, 07.07.20, 20:30 h)

#40 Beitrag von kai_stutz » 08.07.20 @ 3:57

nobillag hat geschrieben:
07.07.20 @ 21:53
penalty hat er eiskalt verwandelt der Chagas!
Beide sind scheisse getreten....solch lasch getretene strafstösse sind einfach nur gefährlich.
Aber zum glück haben wir zur zeit auch glück 😀

Antworten